Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Eine Festplatte für mehrere PCs - wie heisst das, wie geht das?

+A -A
Autor
Beitrag
xlupex
Inventar
#1 erstellt: 16. Sep 2010, 11:00
Hallo!
Ich kenne die Thematik noch gar nicht...

Mein Gedanke: Eine oder zwei Festplatten, auf die von mehreren PCs zugegriffen werden kann. Auf den Festplatten sind meine Audiofiles, ggf. noch Filme aus meinem Filmarchiv.

Bisher hatte ich die Festplatte(n) immer in meinem normalen PC. Jetzt würde ich gerne ein Festplatten-Einheit extern aufbauen, auf die ich (per Lan?, per USB?) vonmehreren REchner zugriff habe.

Wie heisst sowas? Was kostet das?

Vielen Dank
Ralf
Thorben42
Stammgast
#2 erstellt: 16. Sep 2010, 11:30
Das nennt sich NAS.

Findest du z.B. hier:

http://www.synology.com/deu/products/DS109/index.phphttp://www.synology.com/deu/products/DS109/index.php

Und nicht zu vergessen, je nach Hersteller, Qualität, Festplatten-Größe ca. 100-200 €.


[Beitrag von Thorben42 am 16. Sep 2010, 11:31 bearbeitet]
nordinvent
Inventar
#3 erstellt: 16. Sep 2010, 11:40
Hallo,

naja geht auch etwas einfacher und günstiger z.b.über Wlan...

oder auch LAN....

ist nicht schwierig...


einfach ne externe USB Platte an den Router hängen und entsprechend einstellen im Router Menü
(sofern Router vorhanden )
hier die einfacher Art zum nachlesen


[Beitrag von nordinvent am 16. Sep 2010, 11:45 bearbeitet]
xlupex
Inventar
#4 erstellt: 16. Sep 2010, 13:36
Hi!
Das mit der Festplatte per USB ist ja nett. Router habe ich eine Fritzbox 7170SL. Würde also schon mal gehen, vermutlich.
Meine externe HDD ist aber mit NTFS formatiert, Filme habe ich im Mpg-Format abgelegt, da es TV-Mitschnitte sind. Die würden ggf. auf FAT32 nicht draufpassen.

Aber ihr habt mir schon mal super geholfen!!

Danke
Ralf
nordinvent
Inventar
#5 erstellt: 16. Sep 2010, 14:00
stimmt, deine Fritzbox unterstützt NTFS nicht....

dann eine Platte in den PC, Laptop oder woh auch immer...

und diese dann im Netzwerk freigeben, am besten PC mit Lan
Anschluss...

ist die günstige Variante.....

es gibt aber auch externe Festplatten mit Lan Anschlussmöglichkeit...

reine Kostenfrage..............
vstverstaerker
Moderator
#6 erstellt: 16. Sep 2010, 14:11
Je nachdem, wie weit die PCs voneinander entfernt stehen: USB-Switch (kein Hub!). Ist jedoch im Vergleich zu Netzwerkswitches teurer, durch USB natürlich problematisch bzgl. Kabellängen, automatisches Umschalten geht oft nicht fehlerfrei und bei gleichzeitigen Zugriffen von mehreren Abnehmern wird es, anders als im Netzwerk, auch problematisch.
Das nutze ich selbst:
amazon.de
Aber wie oben erkennbar, ist das nur selten eine gute Lösung. Ich selbst bin jetzt auch auf ein NAS umgestiegen...
beuke
Stammgast
#7 erstellt: 16. Sep 2010, 14:13
Also, ich habe die hier am laufen:

http://www.amazon.de...id=1284646177&sr=8-2

bisher keinerlei Probleme, einfache Installation, dient bei mir nur als Speicher für Filme und Musik.

Gruß Tom
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wie geht das WLAN?
mynoxin am 27.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  9 Beiträge
2 PCs an eine Box
PMGA am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  7 Beiträge
Von Festplatte in TV/HIFI-Anlage, wie geht das?
n8shift am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  5 Beiträge
Computer als Quelle? Wie geht das?
m!chA am 24.01.2008  –  Letzte Antwort am 24.01.2008  –  2 Beiträge
PC - mehrere Wiedergablisten gleichzeitigabspielen
shark95 am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  7 Beiträge
Vinyl auf PC. Wie geht das ?
elbiore am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 31.03.2008  –  4 Beiträge
Winamp -> Asio4all -> VST Host -> M-Audio Delta --- wie geht das?
Bär4331 am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  13 Beiträge
PC als Decoder für DVD-Player, wie geht das?
barniey am 02.01.2008  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  5 Beiträge
concept e + 2 pcs = surround im doppelpack?!
TartaroZ am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  5 Beiträge
Geht das?
johannes944 am 13.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.022