Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC mit Vorstufe (~5m) verbinden (USB/koaxial/optisch?)

+A -A
Autor
Beitrag
Zeitzer
Neuling
#1 erstellt: 09. Jan 2011, 19:13
Hallo Hifi-Gemeinde,

bis jetzt habe ich meinen Computer und meine Anlage mit einem 3,5mm Klinke auf Cinch-Kabel verbunden. Was wohl die denkbar schlechteste Variante sein dürfte, insbesonders da ich noch die Onboard-Soundkarte benutze (Realtek ALC889A). Meine Frage ist nun was die beste Variante wäre um hier für Verbesserung zu sorgen:

1a. (z.B.) Pro-Ject USB Box: Computer und USB Box mit einem 5m USB-Kabel verbinden (und dann ein entsprechend kurzes Cinchkabel um USB-Box mit Vorstufe zu verbinden)
1b. (z.B.) Pro-Ject USB Box: Computer und USB Box mit einem möglichst kurzen USB-Kabel verbinden und die USB-Box dann mit einem entsprechend langem Cinchkabel mit der Anlage verbinden
2. (z.B.) Pro-Ject DAC Box USB: Onboard-Soundkarte und DAC Box mit einem langem optischen oder koaxialen Kabel verbinden (und dann ein entsprechend kurzes Cinchkabel um USB-Box mit Vorstufe zu verbinden)

Was wären die Vor- und Nachteile? Was wäre ratsamer?

Grüße

Zeitzer
cr
Moderator
#2 erstellt: 10. Jan 2011, 04:06
1. obs USB-Kabel 1 oder 5 m ist, spielt doch keine Rolle (USB ist spezifiziert bis 5m), somit ist 1b prinzipiell sinnlos (inferior).
2. Von Koax-Kabel ist abzuraten, wenn nicht gewährleistet ist, dass entweder Ziel- oder Quellgerät galvanisch getrennt sind, was leider heute häufig nicht der Fall ist.

Ansonsten sind die restlichen Varianten 1 und 2 Jacke wie Hose. Wenn deine bisherige Soundkarte ein gutes Analogsignal liefert, werden allerdings auch 1 oder 2 nichts bringen, das 5m Cinchkabel ist kein echtes Problem (Brummschleife mal ausgeschlossen).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundanlage optisch oder koaxial mit PC-Soundkarte verbinden
wymmey am 26.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  2 Beiträge
PC zu Vorstufe
sischmi am 07.07.2011  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  4 Beiträge
Pc mit Receiver per Koaxial verbinden -KEIN ton!
Lorenor am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  4 Beiträge
USB-Mikrofon mit Audiomixer verbinden
faTe0608 am 29.05.2013  –  Letzte Antwort am 01.06.2013  –  2 Beiträge
iMac mit DAC verbinden : USB oder Optisch (Toslink) ?
sakana am 13.12.2010  –  Letzte Antwort am 18.12.2010  –  6 Beiträge
Computer ---> Receiver: Welche Soundkarte / koaxial oder optisch?
phil239 am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 22.02.2006  –  9 Beiträge
koaxial oder optisch ?
ismiregal am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  8 Beiträge
PC MIT 2 ANLAGEN VERBINDEN !
Sebasetian am 23.10.2007  –  Letzte Antwort am 24.10.2007  –  3 Beiträge
Receiver mit PC verbinden: USB vs 5.1 Soundkarte (beste Qualität?)
el_pro am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  15 Beiträge
Verbindung PC - Verstärker USB Koax Lichtleiter
micha5 am 18.06.2014  –  Letzte Antwort am 19.06.2014  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 138 )
  • Neuestes Mitgliedrosalieana12345
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.714