Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC mit Notebook steuern

+A -A
Autor
Beitrag
H3liX
Stammgast
#1 erstellt: 10. Mrz 2011, 18:34
..ein alter Hut? ich komme auf jeden Fall nicht zu einer passablen Lösung!

Folgendes Vorhaben:
- PC mit Musiksammlung an Amp angeschlossen
- Notebook und ich auf meinem Sofa

Nun der Wunsch:
ich möchte mit dem Notebook die Musik auswählen können, die an meinem Amp (via PC) wiedergegeben werden soll.

was ich nicht will ist RemoteDesktop o.ä. (VNC & Co.)
was ich auch nicht will, ist ein Streamingclient, Soundbridge, o.ä.

was ich will, ist ein Player, der auf das Verzeichnis des PCs zugreift, diese auch gerne via PlayList in den Player importiert und dann per Klick abspielt.

Fundierte Kenntnisse in IT sind vorhanden - wer kann mir helfen?

Beste Grüße aus Stuttgart

Robin
H3liX
Stammgast
#2 erstellt: 11. Mrz 2011, 18:24
an Alle, die diesen Thread iwann durch Zufall öffnen, hier eine mögliche Lösung:

Winamp lässt sich mit einem "Ajax-PlugIn" fernsteuern

have fun
Doc-Brown
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mrz 2011, 00:57

H3liX schrieb:
Fundierte Kenntnisse in IT sind vorhanden - wer kann mir helfen?

Dann dürfte das Stichwort Client-Server System weiterhelfen.
Schimmelhirn
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mrz 2011, 06:10
Das dürfte deiner Vorstellung entsprechen. Is halt leider nur für Linux (Server).

MPD

Gruß, Daniel
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 22. Mrz 2011, 19:17
In einer Windows-Umgebung ist wahrscheinlich UPnP/DLNA die zu favorisierende Lösung. Dank foo_upnp kann mal wieder foobar2000 helfen. Sehr komfortable Lösung.

Damit könntest du auch ein iPhone/Pod/Pad (mit PlugPlayer) oder Android Smartfone (mit AndroMote) als Fernbedienung sowie als Streaming-Client verwenden. Bei Bedarf kann man für verschiedene Clients eine on-the-fly Transcodierung in ein anderes Audioformat aktivieren. Nützlich, wenn man z.B. ein FLAC Archiv hat und der Client damit nicht zurecht kommt.
HutzeButz
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mrz 2011, 23:35
Könntest du mal etwas genauer über dieses Ajax-PlugIn berichten, evtl. ghenauer geschreiben wies funktioniert?

Finde nichts so richtig... Bin zwar PC-Technisch nicht der aller dümmste, aber da kenn ich mich überhaupt nciht aus, wie das geht


edit:

Man sollte nicht einfach Ajax-PugIn bei google eingeben...


Das scheint mir wriklich genial zu sein. Zumindest für mich, als Only-Winamp nutzer

Hier mal nen Link, wo es das PlugIn gibt mit paar netten erläuterungen etc.

http://ajaxamp.com/

SOmit danke an h3lix


[Beitrag von HutzeButz am 22. Mrz 2011, 23:42 bearbeitet]
H3liX
Stammgast
#7 erstellt: 23. Mrz 2011, 07:30
klasse das Teil, gefällt mir auch... sitz nun abends auf meinem Sofa und suche mir per Handy aus, was als nächstes spielt - oh gott, sind wir faul:)
HutzeButz
Stammgast
#8 erstellt: 23. Mrz 2011, 14:09
War es denn schwer das einzurichten?

Bin noch in der Heimat und weiß noch nicht, wann ich wieder an meine Anlage komme

Mein PC und Notebook sind beide im selben Wlan Netzwerk - PC Win7 und NB XP. Spielt das ne Rolle?

ICh hatte es anfangs mit Remotedesktopverbindung versucht. Problem dabei war, das sich dann der PC Abgemeldet hat wenn ich sie beendet habe... das war nicht so toll.
Ausserdem war die LEistung des NB nicht wirklich ausreichend.
AUch mit TeamViewer war's nciht wirklich das optimum.


Also bin ich wirklich gespannt wie's dann mit dem PlugIN wird.

Ich hab meine Medianbibliothek recht "aufgeraeumt" und mit 4 Fenstern im BEtrieb... werden die denn alle Angezeigt oder nur ein Liste der Interpreten? Auf den Screnshots war nur immer eine Liste zu sehen.
HutzeButz
Stammgast
#9 erstellt: 03. Apr 2011, 08:06
Hast du die Downloaddatei noch?

Der Download funkitionert von der Seite nicht
H3liX
Stammgast
#10 erstellt: 04. Apr 2011, 09:56
das findet man doch überall?

ansonsten schau ich, ob ich die Datei noch daheim hab und las dir dieses auf meinen Server // geb mir Bescheid
HutzeButz
Stammgast
#11 erstellt: 04. Apr 2011, 13:07
Habs nicht gefunden... hab mal bei rapidlibrary gesucht... auch nichts.
H3liX
Stammgast
#12 erstellt: 04. Apr 2011, 15:35
du hast recht, ajax selbst ist die einzige Landingpage :/
OK, ich schau malob ich das Teil daheim noch aufm PC hab...
HutzeButz
Stammgast
#13 erstellt: 04. Apr 2011, 16:41
Das waer grandios :-D
H3liX
Stammgast
#14 erstellt: 07. Apr 2011, 05:33
PM mir deine Emailadresse, dann schick ichs dir ...
HutzeButz
Stammgast
#15 erstellt: 07. Apr 2011, 06:11
Sehr schön, PM war utnerwegs!

Danke nochmal.


Werde ich dann auch mal meine Meinung zu dem Teilcjhen verkünden
H3liX
Stammgast
#16 erstellt: 07. Apr 2011, 06:16
sollte angekommen sein...
HutzeButz
Stammgast
#17 erstellt: 07. Apr 2011, 06:29
Jo, is da...

Schoen das mittlerweile aber die seite von denen überhaupt nciht mehr geht... ICh haette aber gerne ne Bedienung anleitung, wie ich das Handhabe, das es funktioniert :-D




Not Found

The requested URL /faq was not found on this server.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.


Jetzt muss ich erstmal in die Uni - hoffe ich schaff das heute nachmittag mal


[Beitrag von HutzeButz am 07. Apr 2011, 06:30 bearbeitet]
H3liX
Stammgast
#18 erstellt: 07. Apr 2011, 08:21
installieren, Winamp starten, dort unter erweitert (o.Ä) Ajax finden -> als IP, die IP deines Host-PCs eintragen, Port eintragen(std.: 5151) Musiclibary hizufügen (muss!) -> via Notebook(o.Ä. device) die IP & Port eingaben(Bsp.: 192.168.2.100:5151), los gehts

wenn meine Anleitung nicht verständlich ist, wovon ich ausgehe, findest du in diversen Blogs ausführliche Anleitungen

Viel Spaß
Robin
HutzeButz
Stammgast
#19 erstellt: 07. Apr 2011, 16:10
So nach anfänglcihen schwierig keiten und hilfe von nem Kumpel kann ich nun Problemlos drauf zu greifen.

Problem ist jedoch, das er mir bosher nur die Aktuelle Playlist nur anzeigt und wenn ich dann Winamp schliesse immer die ausgewählten Ordner wieder weg sind.
HutzeButz
Stammgast
#20 erstellt: 16. Apr 2011, 14:51
Kurze Rückmeldung:

Das ganze läuft mittlerwiele einwandfrei... Muss nur vorher immer gucken, welche IP mein HTPC zugewiesen bekommen hat.

Jetzt lieg ich hier grad auf der Couch und genieße es nicht ovrrenen zu müssne, wenn mir nen andres Lied in Sinn kommt... besonders geil, da es mir wegen zuviel Alkohol am Vortag mies geht
fe-lixx
Hat sich gelöscht
#21 erstellt: 16. Apr 2011, 16:04

HutzeButz schrieb:
Muss nur vorher immer gucken, welche IP mein HTPC zugewiesen bekommen hat.


Was sich ganz einfach vermeiden lässt, indem man dem Rechner manuell eine feste IP Adresse zuweist.
HutzeButz
Stammgast
#22 erstellt: 17. Apr 2011, 20:48
Ka wie das geht :-)

Bin froh das ich hier mein Wlan Netz hab eingerichtet bekommen.
HutzeButz
Stammgast
#23 erstellt: 16. Jun 2011, 19:13
Die Homepage für AjaxAMP funktioniert wieder komplett, auch mti Download - nur so zu Info.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Streaming Client per Notebook steuern?
bigben#5 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  6 Beiträge
mit Notebook Musik am Rechner steuern
Stinki am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 27.02.2006  –  10 Beiträge
Fernseher über PC steuern!
max.bluemel am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 20.09.2009  –  2 Beiträge
PC mit der Fernbedienung steuern
carismafreund am 23.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  3 Beiträge
PC mit Logitech Harmony steuern
M-der-ATZE am 30.09.2009  –  Letzte Antwort am 18.11.2009  –  4 Beiträge
PC mit Verstärker-Fernbedienung steuern
basti3112 am 26.03.2013  –  Letzte Antwort am 29.03.2013  –  3 Beiträge
notebook DVD PC
uweF am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  2 Beiträge
Windows PC als Music Player per Remote App steuern
Dodap am 17.09.2016  –  Letzte Antwort am 18.09.2016  –  10 Beiträge
Sourround-Kanäle am PC steuern?
Keinze am 11.09.2011  –  Letzte Antwort am 13.09.2011  –  4 Beiträge
Anlage ausm Auto mit PC steuern
sesese98 am 30.04.2009  –  Letzte Antwort am 27.06.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedserge1857
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.439