PC als aktive digitale Frequenzweiche

+A -A
Autor
Beitrag
Stockvieh
Stammgast
#1 erstellt: 27. Mrz 2011, 18:15
Ich habe mich nun schon mehrmals daran versucht meinen PC nicht nur zur reinen Wiedergabe sondern auch als aktive digitale Frequenzweiche zu nutzen, bin aber immer kläglich daran gescheitert.

Ich nutze zur Wiedergabe aller Medien ausschliesslich einen PC!
Danach gehts digital in einen AVR der das Bassmanagment und Encoding übernimmt, dann weiter in eine Behringer DCX, weiter in 2 AVRs welche als Lautstärkreregelung und Endstufen dienen.

Denn ersten AVR und die DCX würde ich gerne in den PC integrieren.

Einen 2ten PC nur als Weiche möchte ich nicht, da kaufe ich mir lieber eine 2te DCX.

Als Soundkarte hätte ich eine Creative X-Fi Elite Pro, die meiner Meinung nach ungeeignet ist und den Onboardsound der auch ASIO unterstützt.
In Zukunft würde ich gerne 2 8-Kanal Soundkarten verwenden.
http://www.thomann.de/at/esi_esp1010e.htm
http://www.thomann.de/at/m-audio_delta_1010lt.htm
Ein grösseres Interface mit mehr als 8-Kanälen wäre mir zur Zeit schon fast zu teuer.

Im Einsatz hatte ich bisher den AudioMulch und Acourate.

Fürs erste wäre es schon mal schön den ersten AVR weglassen zu können.
Noch schöner wärs auch die DCX ersetzen zu können, und der absolute Hammer wären auch noch FIR Filter!

Vielleicht hat sich hier schon jemand damit beschäftigt oder zumindest eine Idee was ich als nächstes ausprobieren könnte.
Stockvieh
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mrz 2011, 13:00
Kann mir keiner helfen?

Ich brauche nicht unbedingt eine Anleitung von Anfang bis Ende, aber zumindest eine Idee, ein Programm mit dem ich es zumindest probieren könnte wäre nett.

Ich weiss nur das es grundsätzlich möglich ist was ich vor habe, nur wie ist die Frage!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC--->> aktive Frequenzweiche
Get_the_Base am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  9 Beiträge
Foobar digitale Frequenzweiche
Ventura am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  9 Beiträge
digitale Frequenzweichen
wus am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  3 Beiträge
Aktive 2.0 Lautsprecher für PC
Chrischan. am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 11.11.2008  –  2 Beiträge
frequenzweiche durch pc ersetzen?
Impacty am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 02.07.2008  –  2 Beiträge
frage: aktive boxen - (vorverstärker?) - pc
thomas_p am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  11 Beiträge
Neue aktive LS für PC
Thumper1977 am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  17 Beiträge
aktive LS für den PC
kamuro am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 27.11.2008  –  5 Beiträge
Hochwertige digitale PC-Soundkarte & Soundsystem
JMS-Productions am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  2 Beiträge
Aktive PC Lautsprecher oder passive am Receiver?
Venom am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedDaniela_Poggi
  • Gesamtzahl an Themen1.407.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.996