Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


creative x-fi oder fiio E7 mit av receiver verbinden?

+A -A
Autor
Beitrag
night123
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jun 2011, 09:49
Hi Leute,
ich will meinen Laptop mit meinem Av receiver von Pioneer (VSX 416) verbinden.

und dann mit meinen AKG 701 Kopfhörer meine MP3's hören.

früher hatte ich dsa immer mit meiner cretive x-fi surround 5.1 externen soundkarte gemacht. diese war optisch mit dem AV receiver verbunden.

seit kurzem besitze ich aber noch einen Fiio E7 welchen man ja auch an den Laptop via usb anschließen kann und dann als Dac benutzen. denn müsste ich aber dann analog an den receiver anchließen.

meine Frage : welches Gerät sollte ich lieber benutzen, und geht beim analogen Anschluss etwas an der qualität verloren??


[Beitrag von night123 am 15. Jun 2011, 09:56 bearbeitet]
tobip44
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jun 2011, 13:29
Hmm, ich stelle mir gerade die Frage... wenn du mit KH hörst, warum willst den Fiio E7 noch am Receiver anschließen???

Da ist doch schon ein KH-Verstärker mit drin!
(Ist der zu leise)

Nach kurzem Googeln des Fiio E7 würde ich behaupten dass der Fiio die bessere Lösung für die Kopfhörer ist.

Also den direkt an den Laptop (per usb) und dann die KH dran...
night123
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jun 2011, 15:49
also über den Receiver sollte es schon gehen, da ich auch mal (aber eher selten, z.b. wenn besuch da ist) über mein teufel Concept E hören möchte.

ich habe jetzt mal mehrere stunden jede möglcihkeite probiert.

alleine ohne KHV schaffts der receiver nicht, der fängt dann sofort an sehr laut zu kühlen.

und alleine mit dem fiio gehts ganz gut aber der klang ist irgendwie etwas gedämpfter und reserven bezüglich der Lautstärke gibt es nicht.

habe ich beide zusammen: klingt es besser (habe das gefühl, dass die Bühne dann breiter ist)
und der receiver wird nicht so schnell warm und laut.

(und mit der x-fi soundkarte gings auch ganz gut nur der klang war nicht so klar wie mit der Fiio Kombination)


ich werd mal demnächst etwas länger hören und schaun ob der AV Receiver das durchhält.
wenn nicht sollte ich wohl zum fiio e9 greifen oder??
tobip44
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jun 2011, 07:26

also über den Receiver sollte es schon gehen, da ich auch mal (aber eher selten, z.b. wenn besuch da ist) über mein teufel Concept E hören möchte.


Kannst du ja, wenn du den Fiio über USB anschließt kannst du KH hören, wenn Besuch da ist, schaltest du den Receiver ein ;-)


alleine ohne KHV schaffts der receiver nicht, der fängt dann sofort an sehr laut zu kühlen.


Kann mir echt nicht vorstellen das der Receiver abraucht...
Mit KH sollten keine thermischen Probleme auftreten


habe ich beide zusammen: klingt es besser (habe das gefühl, dass die Bühne dann breiter ist)
und der receiver wird nicht so schnell warm und laut.


Ich der Elektrotechnik ist das Signalrauschen auf jeden Fall größer, wenn man 2 Verstärker hintereinander schaltet, als wenn man nur einen verwendet. (Der Zweite verstärkt das Rauschen vom Ersten mit seinem Gain und fügt noch das eigene Rauschen hinzu...)

ABER wenn es für dich besser klingt, dann machs doch einfach so. Meiner Meinung nach musst du keine bedenken wegen der Kühlung haben...


wenn nicht sollte ich wohl zum fiio e9 greifen oder??


Ich kenne beide Geräte nicht. Mein Wissen hab ich nur aus ein paar Testberichten gezogen. Kann dir dehalb keine Antwort darauf geben...

Schönes WE
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
X-Fi Xtreme an AV Receiver anschließen
DragsterX am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  3 Beiträge
Creative X-Fi Platinum ???
skampi am 29.09.2005  –  Letzte Antwort am 30.09.2005  –  12 Beiträge
x-fi xtreme gamer oder music
Jolt am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  2 Beiträge
Creative X-Fi
HrBusfahrer am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 31.03.2009  –  4 Beiträge
Problem mit Creative X-Fi Platinum
Daywalker_ak86 am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 22.09.2006  –  7 Beiträge
Creative X-fi Surround Pro vs. Terratec Aureon 7.1
*-Chris-* am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 04.12.2011  –  3 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music Problem
RockfordFosgate am 28.07.2006  –  Letzte Antwort am 28.07.2006  –  2 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Gamer an 5.1 Receiver anschliessen
Isuru am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  9 Beiträge
Creative X-Fi Xtreme Music
Ax89 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  9 Beiträge
Einstellung Creative X-Fi Titanium an AV-Receiver
Kallimann1188 am 27.06.2011  –  Letzte Antwort am 27.06.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.168