Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


audio-umschaltpult für pc

+A -A
Autor
Beitrag
Liebhaberstueck82
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2011, 19:13
hallo,

folgends: an meinem pc schließe ich am standart audio ausgang 4 geräte an (3,5mm klinke). die beiden monitore, ein kopfhörer und der tv.
ich benutze ein y-kabel, so dass immer 2 geräte gleichzeitig angeschlossen sind. je nachdem was ich gerade brauche muss ich also immer nter den schreibtisch krabbeln und kabel umstecken. ich könnte zwar evtl. über mehrere y-kabel weiter splitten, was sicher nciht so gut wäre, aber ich will ja auch nie alle geräte gleichzeitig anschließen. gibt es eine möglichkeit hierfür ein umschaltpult zu verwenden? habe mich schon mal ein wenig im netz umgeschaut und auch diverse pulte gefunden, doch keines schien hierfür zu passen!?!?
vstverstaerker
Moderator
#2 erstellt: 28. Dez 2011, 19:48
Hallo und Herzlich Willkommen im Forum,

dafür reicht was ganz einfaches:


http://www.amazon.de...id=1325097930&sr=8-2
oder baugleich

Das kann man auch "verkehrt" herum betreiben. Mit Cinch vom PC in die Kiste rein. Aus den eigentlichen Eingängen gehst du auf die jeweiligen Geräte.

Gibt natürlich auch bessere Sachen mit Lautstärkeregelung usw., aber das reicht ja so letztlich auch.
Liebhaberstueck82
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2011, 20:40
also ich muss mich jetzt als absoluter technik laie outen:
dieses und ähnliche geräte hab ich im netz auch gefunden aber das sind doch cinch eingänge und ich hae jeweils nur einzelne 3,5mm klinken. kann ich die klinken einfach reinstecken und den 2. steckplatz leer lassen?

und: auch in die andere richtung nutzbar heißt ich kann es umstellen, so dass ich statt 3 eingängen und einem ausgang dann 3 ausgänge und einen eingang habe?


[Beitrag von Liebhaberstueck82 am 28. Dez 2011, 20:44 bearbeitet]
cr
Moderator
#4 erstellt: 29. Dez 2011, 00:53
Ob Klinke oder Cinch ist ja egal, da gibts Adapter oder gleich passende Kabel.


und: auch in die andere richtung nutzbar heißt ich kann es umstellen, so dass ich statt 3 eingängen und einem ausgang dann 3 ausgänge und einen eingang habe?


ja
Liebhaberstueck82
Neuling
#5 erstellt: 29. Dez 2011, 17:48
super! danke schön!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher und 880 Pro gleichzeitig am PC anschließen
zenturio_xy am 11.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  4 Beiträge
Umschaltpult oder Y-Adapter
Flügelhornist am 16.04.2011  –  Letzte Antwort am 20.04.2011  –  4 Beiträge
PC-Audio-Ausgang an Hi-Fi-Anlage angeschlossen, kein Ton?
Freiwild am 06.03.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  3 Beiträge
Lautsprecher und Kopfhörer gleichzeitig
ralfe am 16.07.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  4 Beiträge
2xCinch-Klinke (3,5mm) Kabel
Rias2 am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  5 Beiträge
Stromfluss bei Y-Kabel an Soundkarte?
Soundcraft-1 am 09.11.2014  –  Letzte Antwort am 09.11.2014  –  2 Beiträge
2 Geräte an einen 3,5 Klinke Anschluss
chrklg am 24.04.2008  –  Letzte Antwort am 24.04.2008  –  3 Beiträge
Concept G THX 7.1 an PC und TV gleichzeitig anschliessen
timsn am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 28.12.2005  –  4 Beiträge
2 Audioquellen gleichzeitig an Lautsprecher anschließen?
das_Apo am 14.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2008  –  8 Beiträge
Optische Y-Kabel
pbc00 am 15.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMrRocTaX
  • Gesamtzahl an Themen1.346.067
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.213