Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker oder Mischpult was brauche ich eigentlich?

+A -A
Autor
Beitrag
rudigoral
Neuling
#1 erstellt: 11. Mai 2012, 11:56
Hallo.
Ich erzähle einfach erstmal meine Geschichte. Ich muss etwas in guter Qualität auf meinem PC über ein Mikrofon aufnehmen. Mit dem alten Headset was ich irgendwo rumliegen hatte war ich unzufrieden, da im Hintergrund rauschen war und die gesamte Qualität nicht gerade toll war. Ich bin dann also in den MediaMarkt und habe mir ein Mikrofon gekauft. Es stellte sich heraus, dass ich an meinem Laptop (Dell Vostro V131) keinen Mikro-Eingang hatte. Ich bin ein zweites Mal in den MediaMarkt und habe einen passenden Adapter gekauft. (Fabrikat Logilink) Es hat auch nicht funktioniert.. beim dritten Besuch im MediaMarkt stellte sich heraus, dass das Mikrofon defekt war. Ich habe ein anderes bekommen und bin erwartungsvoll wieder nach Hause. Es hat aber immer noch nichts gebracht. Das Mikrofon wurde erkannt aber wenn man etwas herein gesprochen hat kam bei dem Regler kein Ausschlag und es wurde auch nichts aufgenommen. Also musste ich noch ein viertes Mal hin und habe mich entschlossen direkt alles mitzunehmen. Der Mitarbeiter hat das alles an einem etwas besseren Laptop, der auch einen Mikro-Eingang hatte ausprobiert und dorf lief es nachdem man den Verstärker im Menü höher gestellt hat. An meinem Laptop bzw. an dem Adapter von Logilink war diese Einstellung nicht möglich und der Mitarbeiter hat vermutet, dass ich einen Verstärker oder ein Mischpult oder etwas ähnliches brauche. Sicher klang er sich dabei nicht. Ich selbst habe auch überhaupt keine Ahnung davon und brauche nun dringend Hilfe von jemandem der sich damit auskennt. Danke
kölsche_jung
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2012, 12:29
Hallo und willkommen im Forum.

was und wie oft willst du denn aufnehmen?
Bevor du richtig Geld für Mikro etc ausgibst und es eh nicht richtig funktioniert ... es gibt schon für unter 100€ gute Aufnahmegeräte ... zB. Hier (klicken)

Grüße, Klaus
rudigoral
Neuling
#3 erstellt: 11. Mai 2012, 12:44
Es handelt sich um Sprachaufnahmen für ein Video. Zum nachsynchronisieren und kommentieren und irgendwas fehlt mir definitiv dafür..
Wie oft? Also insgesamt wird das gesamte Video bzw. die gesamten Videos ca 45 Minuten länge aufweisen.

edit: Was ich gerade noch erwäge ist eine externe Soundkarte zu kaufen: So in etwa http://www.amazon.de...id=1336740352&sr=8-1


[Beitrag von rudigoral am 11. Mai 2012, 12:46 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult an PC anschliessen?!
lala1982 am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  8 Beiträge
Mischpult Kabelfrage!
D4rkSon1C am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 25.08.2007  –  7 Beiträge
Mischpult oder änliches
sh-hedge am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  4 Beiträge
Mischpult an Computer woran anschliesen?
diablo111 am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  3 Beiträge
Mischpult + Boxen oder PC nutzen?
eisfee am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  2 Beiträge
Mischpult und Soundkarte
Bonta am 11.07.2015  –  Letzte Antwort am 13.07.2015  –  4 Beiträge
Verstärker koppeln mit Mischpult
Bo2000 am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  2 Beiträge
Pc-Subwoofer-Mischpult etc.
BabeLuVs am 06.08.2008  –  Letzte Antwort am 27.08.2008  –  15 Beiträge
Mischpult
Breaker001 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  58 Beiträge
Virtuelles Mischpult
meici am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 30.06.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.302