problem mit statischem ton

+A -A
Autor
Beitrag
Der_Brennesel
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Jun 2012, 12:45
Hallo!

Ich habe eben meinen neuen 2.-PC zum Musik hören fertig gebaut, habe aber ein problem mit der Soundkarte

Antec NSK 3480 + EA 380D Netzteil
Phenom II X6 1090T
J&W 785 GMT Extreme Mainboard
Crucial M4 SSD
Asus Xonard DX


Problem: wenn ich das audio kabel in die Xonar stecke erhalte ich ein leises statisches surren; wenn man die Karte aus dem PC ausbaut und das Kabel dann ansteckt ist der Ton weg.

Im PC meiner Schwester habe ich das problem nicht (Lian LI A05; Corsair VX450 Netzteil; rest eher unwichtig )


Das Problem besteht auch wenn die Karte alleine am ausegbauten; ausgeschalteten, ausgesteckten Netzteil bleibt.

Stromnetzmäßig: Bis jetzt lief mein Hauptrechner an der Anlage (i7 2600K; Asus Sabertooth P67 B3; Xonar DX; Corsair 650D Gehäuse) dieser PC hatte an der selben steckdose kein Problem...

kanns sein dass das Netzteil Leckströme zwischen Groundwire (schwarz) und +5 / +12V zulässt und ich deshalb einen ähnlichen sound bekomme wie wenn ich die Netzteilanschlüsse auf der Soundkarte mit meinen Fingern überbrücke?

wär über tipps sehr erfreut
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 21. Jun 2012, 12:57
Klingt wie eine klassische Brummschleife. Dazu wirst du hier viel finden. Versuch mal, den Stecker in der jetzigen Steckdose einfach umgedreht einzustecken. Ansonsten versuch, wenn es geht, die gleiche Steckdose wie die, in der die Anlage steckt.
Der_Brennesel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jun 2012, 10:21
So; PC an die selbe leiste wie den verstärker anstecken hat sich nichts gebracht; umgekehrt habe ich jedoch eine deutlich besserung erreicht; verschwunden ist das problem aber noch immer nicht

stellt sich nur die frage: wieso habe ich das Problem bei indentischer verkabelung mit einem PC; mit dem anderen jedoch nicht?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ton "ruckelt"
Larry1 am 12.06.2008  –  Letzte Antwort am 01.08.2008  –  2 Beiträge
Kein Ton
BLUE-HEAVEN am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  3 Beiträge
Ton splitten?
annalein am 06.09.2011  –  Letzte Antwort am 07.09.2011  –  3 Beiträge
Kein TON????
Haki-28 am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  3 Beiträge
Digital Ton
imprecator am 02.02.2012  –  Letzte Antwort am 04.02.2012  –  3 Beiträge
Kein Ton mit USB Mikro
yurli am 29.08.2014  –  Letzte Antwort am 30.08.2014  –  3 Beiträge
kein Ton beim fernsehen
Special_<K> am 11.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  5 Beiträge
Keinen Ton bei einer DVD
Kevlar-One am 15.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  18 Beiträge
Ton kommt verzögert
nick_fake am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 04.10.2008  –  3 Beiträge
BR mit 5.1 Ton in DVD mit 5.1 Ton konvertieren
travellero am 06.01.2018  –  Letzte Antwort am 06.01.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.058 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedRöhrenradio_
  • Gesamtzahl an Themen1.398.186
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.623.027