Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MP3 werden leider nur in Stereo abgespielt

+A -A
Autor
Beitrag
Corai
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Aug 2012, 16:55
Hallo Leute,

warum werden MP3´s bei mir nur in Stereo abgespielt, aber z.b. in Disco oder so hört man einen gescheiten Bass?

Ich habe meinen PC an meine Heimkinoanlage angeschlossen für besseren Sound. Allerdings zeigt es mir am AV- Reciever immer nur "Stereo" an, wenn ich MP3´s abspiele. Sprich mein Subwoofer wird nicht angesprochen. Wie machen es also Discos?

Mein System:

PC:
Win 7 64bit
Ausgang über Graka mit HDMI-Kabel 1.4
(weitere PC-Config für Problem eher nebensächlich)

Heimkino:
- PS3 - Fat-Version
- Pioneer VSX 921
- 2x Nubert NuLine 32
- 1x Nubert CS-42
- 2x NuLine DS-22
- 1x NuBox AW-991

Was kann ich tun, daß Lieder speziell mit sehr tiefem Sound auch meinen Subwoofer ansprechen?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen (und hab es im richtigen Forum erstellt).

MfG Corai

p.s.: Alle anderen Dateien, die z.b. Dolby Digital oder so haben funktionieren auch und sprechen auch den Subwoofer an.
elchupacabre
Inventar
#2 erstellt: 13. Aug 2012, 16:57
AV Receiver auf PLII stellen?
Soundfreak85
Stammgast
#3 erstellt: 13. Aug 2012, 16:59
Ich vermute mal, dass du deine Frontspeaker auf small Laufen hast. Dann wird der Subwoofer immer benutzt, es sei denn du hast den pure-direkt Modus oder so an.
elchupacabre
Inventar
#4 erstellt: 13. Aug 2012, 17:00

Soundfreak85 schrieb:
Ich vermute mal, dass du deine Frontspeaker auf small Laufen hast. Dann wird der Subwoofer immer benutzt, es sei denn du hast den pure-direkt Modus oder so an.


Bitte zuerst lesen, dann denken, dann schreiben.

Nicht bös gemeint, aber les den Post nochmal aufmerksam und du wirst sehen, deine Antwort bietet keine Lösung.
Corai
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Aug 2012, 17:42
Hallo elchupacabre,

ich vermut du meinst Dolby Pro Logic II oder?

Mit dem wird selbst bei Stereo mein Subwoofer angesprochen? Weißt du, wo ich das am AV-Reciever finde, steht leider nix im Handbuch... oder muß man das am PC einstellen?
elchupacabre
Inventar
#6 erstellt: 13. Aug 2012, 17:49
Genau das mein ich, oder Neo 6 und Konsorten

Findest du auf der Fernbedienung, ich hab den 921 wieder verkauft, weil ich die Bedienung schrecklich fand
Soundfreak85
Stammgast
#7 erstellt: 13. Aug 2012, 17:52

elchupacabre schrieb:

Soundfreak85 schrieb:
Ich vermute mal, dass du deine Frontspeaker auf small Laufen hast. Dann wird der Subwoofer immer benutzt, es sei denn du hast den pure-direkt Modus oder so an.


Bitte zuerst lesen, dann denken, dann schreiben.

Nicht bös gemeint, aber les den Post nochmal aufmerksam und du wirst sehen, deine Antwort bietet keine Lösung.


Ich weiß jetzt nicht was du meinst. Wenn die Speaker auf small stehen, dann übernimmt auch bei Stereo der Sub alles unterhalb der trennfrequenz, klassischerweise bei 80 oder 100Hz. Vielleicht hat er den Sub einfach nur zu leise! Und mit ProLogic erreicht er ja nicht das gewünschte Ergebis, weil dann ja nicht nur der Sub zusätzlich angesprochen wird sonder alle Laustprecher.
Corai
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Aug 2012, 17:54
Hab jetzt in der Anleitung doch was gefunden...

aber irgendwie wills nicht so wie ich es will. Auf Seite 37. Hier das oberste:

http://www.pioneer.eu/de/support/manuals/VSX-921-K/index.html

Irgendwie komm ich zu Stereo, ALC, dann eben die voreingestellten Sachen wie classic, rock, pop usw, wide, direct usw... aber nix mit PLII :-/

Ich schaffs immer nur, die Seite 38- Sachen zu erreichen. Hast du ne Idee? :-<


Anmerkung: Aber irgendwie klingen etz die Lieder besser, der "Pure Direct" - Modus is Spitze... zusammen mit meiner EQ- Einstellung XD


[Beitrag von Corai am 13. Aug 2012, 17:57 bearbeitet]
Soundfreak85
Stammgast
#9 erstellt: 13. Aug 2012, 18:07
Es gibt auch Software lösungen für dein Problem, obwohl ich es anscheint nicht wirklich verstehe. Welchen Player benutzt du denn? Mit foobar2000 gibt es da jedenfalls Plugins für.


[Beitrag von Soundfreak85 am 13. Aug 2012, 18:08 bearbeitet]
EnduMan
Stammgast
#10 erstellt: 14. Aug 2012, 08:59

Corai schrieb:


Ich habe meinen PC an meine Heimkinoanlage angeschlossen für besseren Sound. Allerdings zeigt es mir am AV- Reciever immer nur "Stereo" an, wenn ich MP3´s abspiele. Sprich mein Subwoofer wird nicht angesprochen..


Das Ansprechen des Subwoofers geschieht auch im Stereobetrieb, wenn er entsprechend konfiguriert wird. Dazu kann man im Setup zum Beispiel die Trennfrequenz der Frontlautsprecher ändern, die Lautstärke des Subwoofers erhöhen. Im Display des AR werden im Stereobetireb nur die FL als aktiv angezeigt (evtl meinst du das ja), aber der SW arbeitet trotzdem.
Soundfreak85
Stammgast
#11 erstellt: 14. Aug 2012, 10:23
Genau das hab ich doch schon geschrieben, lässt sich auch einfacgh überprüfen. einfach mal bei laufender Musik die hand and die Membran des Subwoofers halten, dann sollte man merken ob das ding arbeitet.
Jurgen2002
Stammgast
#12 erstellt: 14. Aug 2012, 10:36
Ich kenne das Setup jetzt zwar nicht, aber ich denke mal das du noch irgendwo etwas mit boss out einstellen kannst evtl hast du da nur main ausgewählt.
Ich finde aber in der Bedienungsanleitung nichts derartiges, deshalb würde ich einfach mal das manuelle mcacc durchführen, welches auf seite 63 beschrieben wird.
HiLogic
Inventar
#13 erstellt: 14. Aug 2012, 10:42

Corai schrieb:

Mit dem wird selbst bei Stereo mein Subwoofer angesprochen? Weißt du, wo ich das am AV-Reciever finde, steht leider nix im Handbuch... oder muß man das am PC einstellen? :?

Natürlich steht das im Handbuch... Da steht allgemein noch viel mehr wann und wie die Lautsprecher verwendet werden. Lesen bildet


Corai schrieb:
Anmerkung: Aber irgendwie klingen etz die Lieder besser, der "Pure Direct" - Modus is Spitze... zusammen mit meiner EQ- Einstellung XD

In Pure Direct arbeitet der EQ überhaupt nicht


[Beitrag von HiLogic am 14. Aug 2012, 15:07 bearbeitet]
*Nightwolf*
Inventar
#14 erstellt: 14. Aug 2012, 15:38

Soundfreak85 schrieb:
Ich vermute mal, dass du deine Frontspeaker auf small Laufen hast. Dann wird der Subwoofer immer benutzt, es sei denn du hast den pure-direkt Modus oder so an.

Ich könnte mir eher vorstellen, dass er sie bei seinem Problem auf Large stehen hat. Dann wird das Stereosignal unverändert an die beiden Frontlautsprecher ausgegeben und der Sub wartet auf den extra-Sub-Kanal, der natürlich in der Stereospur nicht enthalten ist. Vielleicht also auf Small stellen, oder - falls vorhanden - auf einen Modus, der die Tieftöne an den Sub und an die Frontlautsprecher leitet.
Corai
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 15. Aug 2012, 08:38
Also Leute die Hotline von Pioneer konnte mir in gewisser Weise weiter helfen


Die Lautsprecher müssen auf Large stehen, damit witzigerweise diese auch tiefe Töne abspielen.

Gleichzeitig muß der Subwoofer auf Plus stehen, damit dieser auch die tiefen Töne bei Stereo-Quellen übernimmt.

Haut ordentlich rein.

So nun das warum nur in gewisser Weise: Es ist dabei sehr leise.... Mein Subwoofer war bei Filme auf -8,5 db gestanden und bei dem manuellen Rädchen auf Lautstärke 2 von 10. Bei der Musik mußte ich ihn entweder am Rädchen fast voll aufdrehen oder auf ca -2 db stellen und zusätzlich auf 5 von 10. Tja und wenn ichs nicht wieder umstelle ist es beim nächsten Film sehr sehr laut....

Sprich ich habs gefunden mit nem Manko... hat jemand hierfür noch eine idee? :-)
elchupacabre
Inventar
#16 erstellt: 15. Aug 2012, 08:50
Ich versteh nicht, warum du die Ausgabe nicht per EQ am PC steuerst und statt dessen an der kompletten Heimkino Konfiguration herum pfuscht.
HiLogic
Inventar
#17 erstellt: 15. Aug 2012, 09:01

Corai schrieb:
Die Lautsprecher müssen auf Large stehen, damit witzigerweise diese auch tiefe Töne abspielen.

Gleichzeitig muß der Subwoofer auf Plus stehen, damit dieser auch die tiefen Töne bei Stereo-Quellen übernimmt.

Jo... Steht auch in der Anleitung...


elchupacabre schrieb:
Ich versteh nicht, warum du die Ausgabe nicht per EQ am PC steuerst und statt dessen an der kompletten Heimkino Konfiguration herum pfuscht.

Die Einstellung die er nun vorgenommen hat war für das was er will das einzig richtige. Von rumpfuschen kann gar keine Rede sein.


[Beitrag von HiLogic am 15. Aug 2012, 09:02 bearbeitet]
Jurgen2002
Stammgast
#18 erstellt: 15. Aug 2012, 09:34

elchupacabre schrieb:
Ich versteh nicht, warum du die Ausgabe nicht per EQ am PC steuerst und statt dessen an der kompletten Heimkino Konfiguration herum pfuscht.

Die Einstellung die er nun vorgenommen hat war für das was er will das einzig richtige. Von rumpfuschen kann gar keine Rede sein.



Ich glaube elchu meint, warum er die lautstärke des subwoofers am av regelt und nicht mit dem eq am pc. Das würde schließlich auch sein problem lösen.
HiLogic
Inventar
#19 erstellt: 15. Aug 2012, 10:09
Ohne KnowHow am EQ rumzudrehen wäre viel größerer Pfusch.
Jurgen2002
Stammgast
#20 erstellt: 15. Aug 2012, 10:16
Er soll ja lediglich den Bass erhöhen, da sehe ich jetzt kein problem drin.
Corai
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 26. Aug 2012, 05:55
Also den einzigen Equalizer, wo ich noch was erhöhen kann, wäre der vom Media Player.... 31 Hz und 62 Hz.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3-Ordner erstellen/Titelreihenfolge
Pete_Conrad am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  6 Beiträge
5.1 sound in mp3 konvertieren
pointe am 29.03.2011  –  Letzte Antwort am 31.03.2011  –  15 Beiträge
Mehrere mp3 zu einer mit foobar2000
syntanic am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 17.01.2014  –  9 Beiträge
Musik über den Computer wird nicht abgespielt
ben_1603 am 31.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.03.2010  –  10 Beiträge
Nur Stereo trotz 5.1-Anlage?
stratocruiser am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 27.05.2008  –  4 Beiträge
Abspielreihenfolge bei MP3-CD
Werner_B. am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.10.2004  –  16 Beiträge
Stereo Soundkarte
laanos am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 25.10.2008  –  12 Beiträge
MP3 Wiedergabe über opt. Kabel
fever3 am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  2 Beiträge
Wandel Minidisc in MP3
schrank999 am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  5 Beiträge
ATRAC in MP3 wandeln
manuel_joy am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Sundex

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.846
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.185