Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Audiospur um wenige ms versetzen

+A -A
Autor
Beitrag
Andy2211
Inventar
#1 erstellt: 05. Sep 2012, 16:36
Hallo,

habe ein Lied bei dem die Stimme nicht Mittig ist. Gibt es eine Möglichkeit eine der Stereo-Spuren so zeitlich zu verzögern, damit die Stimme weiter in die Mitte rückt?

Oder wie würde man das machen können?

Danke,
Andy
-=[FzH]=-Metzger
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Sep 2012, 20:06
Hi Andi,

ich verstehe die frage nicht so ganz!
I: Was meinst du mit die Stimme ist nicht mittig?
II: Kann des an deiner system einstellung liegen?
(bei Vista/Win7)
-> Sysstemsteuerung ->Sound ->"Reiter Wiedergabe" -> doppelklick Lautsprecher->"Reiter Pegel"-> bei Lautsprecher auf Balance und R/L einstellen.
III: Vermutlich liegt es auch an deinem Player!
bei VLC kann man nur die 2 extreme einstellen 100% links 100% rechts
-> Audio -> Audiokanäle.
bei wmp (Windows Media Player) kann ich dir leider nicht weiter helfen.

IV: Oder vll an dem Lied selbst!
1. ist es vll gar nicht stereo
2. ist etwas "beschädigt" !!!! (würde ich ausschliessen da du es ja anhören kannst)

wenn das an der mp3 liegt:
google nach einem convertierungs programm mit dem du von mp3 nach mp3 konvertierst und dann die audiospur verschieben kannst wie du willst!

Hoffe irgend eins davon konnte dir in irgend einer art weiter helfen.

Kame Hame Ha
Andy2211
Inventar
#3 erstellt: 14. Sep 2012, 01:27
Hallo,
ja es liegt an der mp3 selber.
Schiebe ich die Stimme weiter nach links indem ich die Lautstärke ändere, oder durch diese leichte zeitverzögerung?

Danke,
Andy
-=[FzH]=-Metzger
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 14. Sep 2012, 11:32
Wenn du die mp3 lauter machst, dann ist sie einfach nur lauter.
wenn ich dich richtig verstanden habe dann "singt" dein (z.B) linker Lautsprecher früher los als der andere?!?!
Wenn es an der mp3 liegt meine ich nicht dass man das irgendwie richten könnte!
Vll mit "Cubase 4" aber ich weiss nicht ob es dir wirklich viel hilft.
Mit dem Programm könntest du die Ober / Unterstimme zeitlcih zur Musik verzögern aber nicht von links nach rechts.
Am besten ist es wenn du das Lied nochmals bei irgend einem Anbieter runterlädst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
24 bit/96 khz Audiospur auf DVD
Apalone am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  4 Beiträge
Behringer MS-40
pfreak am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  19 Beiträge
[Kaufberatung] MS-Tech LD-280
Blaualge am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  3 Beiträge
Behringer MS-40 vs Teufel System
m4zz am 27.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  3 Beiträge
Notebook + Behringer MS-40. aber welchen Anschluss?
.turok am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 24.02.2008  –  4 Beiträge
MS Mediacenter per anderem Computer fernsteuern?
mty55 am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  2 Beiträge
"Pseudo"-Stereo ? wie und mit was?
Django8 am 30.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  36 Beiträge
Headset um 100?
Giz am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  8 Beiträge
2.1 System um 50 ?
mokombe am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  5 Beiträge
Bitte um *** HILFE ***
Roland04 am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Behringer
  • JBL
  • Klipsch
  • Labtec

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.530 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedKipplerDic
  • Gesamtzahl an Themen1.352.252
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.783.015