Hilfe: Netbook stotter bei 24 Bit Ausagbe über USB

+A -A
Autor
Beitrag
DrSchnaggels
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Dez 2012, 19:11
Hallo zusammen,
inzwischen habe ich mir auch einen DAC zugelegt. Mit dem DAC spiele ich Musik und Filme vom Laptop ab. Das ganze funktioniert mit dem großen Laptop auch klasse. Für die reine Musikwiedergabe möchte ich nun mein kleines Netbook nutzen. Leider schafft das Netbook in der aktuellen konfiguration keine flüssige Musikwiedergabe. Es scheint, als wäre mehr rechenleistung nötig.
Nun die Frage: Bekomme ich mein Netbook irgendwie dazu, MP3s in 24 Bit sauber über USB abzuspielen?

Details zum System:
- Intel Atom N450 1,66 GHz
- 1 GB Ram
- Windows 7 Starter (32 Bit)
- WinAmp 5.63 (24 Bit Wiedergabe erlaubt)
- Plugin: Maiko WASAPI Output v0.53.test.04 [out_maiko.dll]

Ich bin für jeden Lösungsvorschlag dankbar!
EnduMan
Stammgast
#2 erstellt: 17. Dez 2012, 09:30
Noch mal nachgefragt: Es geht um mp3? Wenn ja, wieso 24 Bit ?
Gruß
Butti2
Stammgast
#3 erstellt: 17. Dez 2012, 15:34

Plugin: Maiko WASAPI Output v0.53.test.04 [out_maiko.dll]

Wie läufts denn ohne das Plugin?


DrSchnaggels schrieb:
Es scheint, als wäre mehr rechenleistung nötig.

Glaub ich nicht. Ich habe zwar einen Core2Duo im Rechner, aber der ist gerade mal bei 1-2% CPU-Auslastung beim Abspielen von Musik.

Probier mal einen anderen Player, zB. Foobar.

Grüße
DrSchnaggels
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 17. Dez 2012, 17:16
Irgendwie hab ichs verplant mit MP3. Es geht natürlich nicht um MP3 sondern ist Medienunabhängig.

Ohne das Plugin / 24 Bit Wiedergabe läufts flüssig. Die Alternative Asio4All läuft gar nicht. Ich würde schon gerne weiter WinAmp nutzen. Hab mich einfach dran gewöhnt.

Was kann ich da noch machen?
Butti2
Stammgast
#5 erstellt: 18. Dez 2012, 11:07
Du könntest auch einfach Direct Sound benutzen und Asio weglassen.

Was versprichst du dir von dem Asio Plugin?

Grüße
DrSchnaggels
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 19. Dez 2012, 01:57
So wie ich das Verstanden habe, benötigt WinAmp ein Plugin um 24 Bit Musikdateien entsprechend über meinen DAC wiederzugeben.

Also WASAPI oder Asio. Direct Sound kann das der Info nach nicht. Stimmt doch, oder?
Was wäre denn eine Alternative? Habe mir sogar schon foobar angeschaut, finde den Player aber grauselig oder zu Aufwändig, bis er das macht, was ich will.
Butti2
Stammgast
#7 erstellt: 19. Dez 2012, 09:28

Allow 24bit

In den Einstellungen unter "Playback", mehr brauchts nicht.

Grüße
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rauschen statt Musik bei 24-bit
Potiputt am 19.02.2018  –  Letzte Antwort am 02.03.2018  –  38 Beiträge
32 bit zu 24 bit Frage
CharleySay's am 02.09.2017  –  Letzte Antwort am 06.09.2017  –  38 Beiträge
24 bit und digitale Lautstärkeregelung
pecus86 am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  4 Beiträge
24 Bit CDs aufnehmen!
Sharangir am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  60 Beiträge
Immer mit 24 Bit abspielen?
LaVeguero am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  5 Beiträge
Netbook
Vedo111 am 13.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  18 Beiträge
Klicken bei 24 /192 DAC per USB
thomas2008 am 01.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  3 Beiträge
24-bit mp3 durch dithering?
Schlappohr am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.10.2003  –  3 Beiträge
Klang-Problem / Soundblaster 24-bit
katervieh am 05.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  2 Beiträge
Welches Netbook an externen DAC
ani.20 am 17.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  91 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.479 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedAMVX
  • Gesamtzahl an Themen1.404.579
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.748.280