Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Foobar nächsten Titel verfrüht einfaden

+A -A
Autor
Beitrag
Pitviper
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Jan 2013, 19:33
Hallo Leute,

nun brauch ich mal Hilfe von den Foobar-Kennern. Ich höre zwar schon lange Musik mit Foobar, aber habe mich nie wirklich mit den DSP features beschäftigt.

Möchte gerne bei einer Feier eine Playlist abspielen, falls ich manuell ein Lied weiter"klicke" is ja kein Problem, hier habe ich beim "Output" die Fade in und Fade out so eingestellt dass ein manuelles weiterschalten nicht unangenehm auffällt.

Mein Problem besteht beim normalen Ende eines Tracks, wenn der nächste Track anfängt, ich habs nicht wirklich "behirnt" wie ich den nächsten Song eine gewisse Zeit bereits einblenden kann, sprich dass der nächste Song am Ende des vorigen Songs "ein-faded" ^^ verständlich was ich meine?


mfg
eBill
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2013, 11:54

Pitviper schrieb:
... verständlich was ich meine?

Ich verstehe das als DJ-Arbeitsweise - dann solltest Du besser eine DJ-Software verwenden! Da kannst Du bei Bedarf auch pitchen und per Hand oder automatisch Titel synchronisieren.

Ich kenne Foobar (noch) nicht. Bei WinAmp z. B. gibt es die Möglichkeit (als DJ-Software-Ersatz), mehrere Instanzen zu starten, zweckmäßigerweise 3x (Player A, Player B, Vorhör-Player). Bei der zuletzt gestarten Instanz bewirkt ein Doppelklick auf Titel im Windows-Explorer ein Abspielen (= Vorhören). Ansonsten können Titel mit der Maus beliebig in die Player A und B gezogen und abgespielt werden (auch überlappend). Jeder WinAmp-Instanz können separat (unabhängig von der Windows-Konfiguration) eigene Soundkarten bzw. eigene Soundkartenkanäle zugeordnet werden. Da gibt es viele Möglichkeiten, gerade mit einem externen Mischpult.

Ich habe das so ausführlich dargestellt - vielleicht geht das ja auch mit Foobar.


eBill
vstverstaerker
Moderator
#3 erstellt: 03. Feb 2013, 19:28
DSP-Manager > Crossfader mal testen: http://foobar-users.de/index.php?topic=2239.0
google wusste das
Pitviper
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Feb 2013, 20:24
Hi

den DSP kannte, meine ich aber nicht.
Denke für mein "Problem" muss man einfach selbst vor dem Gerät stehen...
contadinus
Inventar
#5 erstellt: 04. Feb 2013, 12:04
Kurzer unqualifizierter Einwurf:

Ich kenn ich zwar weder mit DJ-Software noch mit Foobar besonders gut aus, aber gibts beim Crossfaden nicht immer die Möglichkeit die zu verwendende Zeit einzustellen? Wenn man die groß genug macht, dann sollte doch immer ein Lied bündig ins andere übergehen.
So einfach wirds Dir aber wahrscheinlich nicht reichen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
FOOBAR, Titel eingabe
acsot am 15.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  7 Beiträge
Foobar Problem !
Spike21m am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  2 Beiträge
Foobar(Plugins)?
deadwing am 15.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  4 Beiträge
Foobar 2000 und Windows
maho69 am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  5 Beiträge
Splitten mit Foobar
maho69 am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  7 Beiträge
Foobar
Nice0906 am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  5 Beiträge
Foobar - Titel über AV-Receiver streamen geht nicht immer
imebro am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 02.03.2014  –  15 Beiträge
foobar Hilfe für spezielle Abfragen
Deeepy am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  4 Beiträge
Foobar: Start und Endpunkt des Titels festlegen
Wolfgang359 am 03.06.2016  –  Letzte Antwort am 10.06.2016  –  4 Beiträge
Foobar Visualisierung / LCD Anzeige / Grafik-EQ
Hivemind am 28.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 103 )
  • Neuestes MitgliedBoske_71
  • Gesamtzahl an Themen1.345.903
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.685