Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Foobar mit FoobarCon App mit unterschiedlichen Musiksammlungen

+A -A
Autor
Beitrag
kingofbee
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jun 2013, 14:25
Hallo zusammen,

habe endlich die für mich (fast) perfekte Lösung zur Steuerung meiner Musiksammlung.
Foobar auf dem WHS2011 (per WASPI HDMI direkt zum AVR) und per FoobarCon (die beste und schnellste aller von mir getesteten Apps für Foobar bzw. DLNA) auf dem Tablet Xperia Z wird die Musik per Coverflow ausgewählt (Lyrics und Bio geht ebenfalls). FoobarCon weckt den WHS und legt ihn beim beenden wieder schlafen - super alles in einer App absolut WAF tauglich.

Was ich jetzt noch bräuchte wäre die Möglichkeit Foobar mit unterschiedlichen "Datenbanken" zu verwenden. D.h. ich möchte das Foobar einmal nur meine hochauflösende Musik durchsucht, das andere mal nur meine normale CD-Sammlung, desweiteren nur die Platten meiner Frau.

D.h. es gibt im WHS folgende Verzeichnisse:
G:\Musik\HD-Musik
G:\Musik\SD-Musik
G\Musik\Frau

Das einfachte gefällt mir optisch nicht:
In FoobarCon direkt im Browsermenü auf das Verzeichnis zugreifen - hier feht mir die Coverflow... brauche einfach die Bildchen denn ich bin optisch strukturiert und finde so beim stöbern schneller das gesuchte.

Was ich bisher herausgefunden habe ist:
Was machbar ist sind drei Foobar(portable) Installationen, in welcher der gewünsche Pfad als Suchverzeichnisse ausgewählt wird. Problem das ich hierbei sehe ist - alle drei Foobars laufen ja gleichzeitig damit sie per FoobarCon App bedienbar wären, den foo_httpcontrol server gibt es ja aber vermutlich nur einmal (ich bräuchte jedoch vermutlich drei Installationen geht das????) und damit würde der sicherlich entweder Probleme bekommen oder er würde wieder alle Musik gemeinsam bereitstellen???

Die gekaufte Foobarcon App 3 x zu installieren (um unterscheidliche Foobar-Server abzufragen) wäre wohl laut I-Net über Tricks möglich.

Damit wäre es dann meiner Meinung nach möglich dem
Ersten FoobarCon den foo_httpcontrol Server 1: http://192.168.0.10:8888 zuweisen
Zweiten FoobarCon den foo_httpcontrol Server 2: http://192.168.0.10:8887 zuweisen
Dritten FoobarCon den foo_httpcontrol Server 3: http://192.168.0.10:8886 zuweisen

Getestet habe ich es bis jetzt noch nicht da ich dies nur in einer Testumgebung wagen werde um mein Foobar nicht zu zerstören). Eventuell hat jemand einen Tipp für mein Problem... Oder auch einen ganz anderen Ansatz???

Gruß
kingofbee
HiLogic
Inventar
#2 erstellt: 24. Jun 2013, 15:42
Verstehe das Problem nicht...
Das lässt sich doch alleine mit Playlists und entsprechenden Filter-Kriterien abfackeln...
kingofbee
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jun 2013, 16:17
Bei Playlists habe ich in FoobarCon keine Coverflow.

Aussderdem bin ich/wir Albumhörer bzw. erstelle mir/uns nur "Live" (nach aktuellem gusto) eine Playlist welche dann "Live" angehört wird - nix vorbereites.

Gruß
kingofbee
kingofbee
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jun 2013, 06:45
Lösung gefunden:

Habe beim rumspielen mit FoobarCon festgestellt, dass in der Library beliebig viele Customfilter verwendet werden können. Leider gibt es keine Dokumentation zur App sonst wäre ich eventuell schon früher darauf gekommen...
Mit diesem Customfilter kann man z.B. per suche auf %samplerate% und %album artist% ein "Verzeichnis in FoobarCon" wellches alle gefunden Samplerates auflistet z.B. 44,1, 96, 192 ...
darunter erhält man dann alle Alben mit dieser Samplefrequenz. Diese sind dann in FoobarCon als Coverflow verfügbar...


Damit kann ich also meine Hochauflösenden- und Mehrkanlton-Alben einfach und optisch sehr ansprechend herausfiltern.
Für die Alben von Frau finde ich bestimmt auch noch eine Lösung z.B. wenn ich ein extra Tag in Ihre Alben setzte, dann kann ich ja mit obigem Customfilter auf dieses Tag filtern und voila habe ich eine Coverflow nur für "Ihre" Alben.

Gruß
kingofbee
Jyrki
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jan 2015, 00:13
...ich habe mir ein Samsung Tab 4 für eine universal Fernbedienung gekauft und probiere auch gerade die foobarCon App.

@ kingofbee
Köntest du mir das näher erklären wie du das gemacht hast mit dieser Suche? Habe auch viele Alben, auch gleiche, in verschiedenen Samplerates.
Was mir leider in der App fehlt ist, das man keine "comment" oder "Original Release" Daten einfügen/einstellen kann. Aber ansonsten geniale App.

Wo gibt es die Funktion den HTPC mittels der App schlafen zu legen? <<< Edit: Habe die Funktion gefunden.

Gruß
Jyrki


[Beitrag von Jyrki am 09. Jan 2015, 13:07 bearbeitet]
doublyou
Neuling
#6 erstellt: 20. Jan 2016, 07:42
Hallo Foobarcon Nutzer,

ich finde die App auch toll!
Was ich gerade versuche ist in der Folder Ansicht
neue Bilder für die einzelnen Ordner zu hinterlegen.
Das kriege ich einfach nicht hin...

Hat jemand den Durchblick bei der Bilderstruktur?

Grüße

Wolfgang
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme bei foobarcon
Schon_wieder_weg am 03.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.10.2016  –  4 Beiträge
Foobar
Nice0906 am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  5 Beiträge
foobar per Remote Control mit UPnP
zoro17 am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  9 Beiträge
Foobar digitale Frequenzweiche
Ventura am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  9 Beiträge
ReplayGain in Foobar?
xlupex am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  7 Beiträge
Foobar Aussetzer / Konfigurationsprobleme?
sledge am 28.07.2016  –  Letzte Antwort am 29.07.2016  –  11 Beiträge
Foobar mit Android-Smartphone fernsteurn - brauche Hilfe.
xlupex am 11.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  37 Beiträge
Bitexakte Wiedergabe mit Foobar
Brainbuck am 08.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2009  –  13 Beiträge
Foobar mit Asio-Treibern.
thk_ms am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 09.12.2010  –  68 Beiträge
Rippen mit Foobar (ALAC)
oobdoo am 13.10.2012  –  Letzte Antwort am 17.10.2012  –  26 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 56 )
  • Neuestes Mitgliedviper-sg2
  • Gesamtzahl an Themen1.345.961
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.608