Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Laptop/Iphone/Verstärker/Equalizer

+A -A
Autor
Beitrag
denis84
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2013, 13:38
Hallo zusammen!

Ich habe eine Frage, habe aber leider keine Antwort darauf gefunden!

Ich habe schon einen etwas älteren Verstärker von Onkyo und einen Equalizer von Sherwood. Diese zwei habe ich noch mit einer Phillips Stereoanlage verbunden. Des Weiteren habe ich noch ein Kabel am Verstärker angeschlossen (Chinch zu Klinkenstecker), welches ich bei bedarf an Laptop/Iphone anschließe.

1. Wenn ich eine CD in die Stereoanlage einlege, läuft die ganz normal über Verstärker und Equalizer!

2. Wenn ich Radio über den Verstärker höre, läuft dieser über Verstärker und Equalizer!

3. Wenn ich Laptop oder Iphone mit einem Klinkenstecker anstecke läuft die Musik zwar über den Verstärker aber ich sehe jedoch keine Regung beim Equlaizer!
Woran kann das liegen?! Hab ich was falsch angeschlossen?! Meine Vermutung war, dass es womöglich am Klinkenstecker liegt?!

Wäre dankbar über Ratschläge/Aufkärung.

Danke und LG

Denis
*Nightwolf*
Inventar
#2 erstellt: 04. Nov 2013, 13:45
Vielleicht solltest du nochmal genau erklären, was du wo angeschlossen hast (z.B. womit die Buchsen beschriftet sind), damit man sich ein Bild von der Sache machen kann. Oder du machst ein Bild von der Sache. Interessant wäre auch zu wissen, wie du genau eine Stereoanlage an deinen Verstärker (also an deine Stereoanlage) angeschlossen hast. So wie du es jetzt beschreibst, kann man keine sichere Aussage treffen, die helfen könnte.
denis84
Neuling
#3 erstellt: 04. Nov 2013, 15:45
Also, soweit ich das in Erinnerung habe, müsste ich es wie folgt angeschlossen haben.

Equalizer zu Verstärker (Chinchkabel):
1. Line out (EQ) zu Tape 2 play (Verstärker)
2. Tape 2 rec (Verstärker) zu Line in (EQ)

Verstärker zu Laptop/Iphone (Kabel auf der einen Seite Chinch auf der anderen ein Klinkenanschluss):
1. Chinch in Tape1 play (Verstärker)
2. Ende mit Klinkenanschluss ist lose, um je nach bedarf Laptop/Iphone anzuschließen

Stereoanlage (ein Kombigerät von Philips mit 2 Boxen, CD/DVD und Radio) zu Verstärker (Chinchkabel):
1. CD (Verstärker) zu Line out (Stereoanlage)
*Nightwolf*
Inventar
#4 erstellt: 04. Nov 2013, 23:49
Ist eine Vermutung:
Du musst Tape 2 aktiv haben (Monitor). Das ganze wird zusammen mit Tape 1 nicht funktionieren, weil das Signal sonst immer hin und her gehen würde. Als Lösung versuche mal einen anderen Eingang für deinen Laptop (z.B. Aux, Tuner etc. - nur nicht Phono).


[Beitrag von *Nightwolf* am 04. Nov 2013, 23:49 bearbeitet]
denis84
Neuling
#5 erstellt: 05. Nov 2013, 10:29
Falscher Alarn . Hab gestern nochmal alles geprüft, und es läuft alles einwandfrei.

Mein Fehler war, dass ich nur auf die Balken vom Equalizer geschaut habe und nicht auf den Klang. Auch der Laptop läuft eindeutig über den Equalizer (ist wie gesagt auf Tape 1 geschalten), nur sieht man die Balken nur sehr selten aufflimmern.

Würde mich trotzdem interessieren warum die Balken bei Laptop/Iphone-Anschluss nur sehr eingeschränkt herumspringen (wobei klangmäßig der Einfluss vom Equalizer eindeutig zu hören ist)?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Equalizer und Verstärker
KingKamali am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  6 Beiträge
Laptop an Receiver/verstärker
pani86 am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  4 Beiträge
Equalizer Software
phil254 am 31.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  3 Beiträge
Laptop mit Verstärker verbinden
bertmelzig am 23.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  6 Beiträge
Anschluss Notebook an Verstärker & Equalizer
MX-3-Tom am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  33 Beiträge
Wireless Laptop->Verstärker
roBD am 14.03.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  4 Beiträge
Realtek HDMI Output Equalizer
Tetribald am 29.07.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  3 Beiträge
Laptop + Verstärker + Teufel Motiv 2
collapseandrelax am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  2 Beiträge
Equalizer
DjMatZe^^ am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  5 Beiträge
Laptop an Verstärker
cineast007 am 30.05.2007  –  Letzte Antwort am 01.06.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.215