FooBar, WASAPI Output Changer PlugIn. ?

+A -A
Autor
Beitrag
Dennis50300
Stammgast
#1 erstellt: 07. Sep 2014, 03:23
.... gibt es sowas ?

Ich bin nun in der Verlegenheit das ich zwischen optischen SPDIF sowie HDMI switchen muss, im Pure direct-Modus gibt es halt kein Bild zum einen und zum anderen versaut der doch jetzt merkbar ältere RX-v663 (denke von 2008 ist das gute Stück) das Bild über HDMI.
Er kann anscheinend z.B. irgendwas nicht durchreichen/übertragen sodass "HDMI True Black" funktioniert wie gewollt.

Jetz geht mir das natürlich auf den Keks das ich in FooBar immer unstellen muss bevor ich Hören kann "WASAPI" halt.

Gibt es da etwas dafür ?

Edit:
Clone Modus mit quasi demselben Bildschirm macht keinen Sinn damit in den Sound only über die RX-V663 bekomme, denn dummerweise braucht dann unnötigerweise die Grafikkarte doch mehr Saft.
Die Konfiguration funktionierte zwar, aber jetzt plötzlich wieder nicht mehr, das nervt.

So nervt mich das dann nun


Gruss Dennis50300


[Beitrag von Dennis50300 am 07. Sep 2014, 03:26 bearbeitet]
Dennis50300
Stammgast
#2 erstellt: 07. Sep 2014, 15:53
Keiner ne Idee ?

Oder kann man irgendwie zwei Aufgabegeräte eingeben ?
Eventuell ein anderes WASAPI PlugIn ?


Gruss Dennis50300
promocore
Inventar
#3 erstellt: 08. Sep 2014, 09:36
Irgendwie werde ich aus deiner Problembeschreibung nicht schlau...

Falls es nur um ein Plugin für foobar geht, kann man auch prima ASIO als Alternative zu WASAPI nehmen.
Dennis50300
Stammgast
#4 erstellt: 27. Sep 2014, 19:29
Jo wenn dein Sounddevice es unterstützt, meines aber AFAIK nicht und wenn man's irgendwie draufwürgt mit Treibern die auch nicht mehr die jüngsten sind (station-drivers) dann verreckt insbesondere die X-Fi titanium, da friert dir der ganze Rechner ein.

Zum anderen bringt ASIO noch lange keinen bitperfect-mode


Gruss Dennis50300
promocore
Inventar
#5 erstellt: 27. Sep 2014, 20:39
Aha. Wo steht denn, das Asio nicht perfekt ausgibt ?
Dennis50300
Stammgast
#6 erstellt: 28. Sep 2014, 14:20
Macht es nur weil man es nutzt eine bitgenaue Ausgabe ?

= NEIN

Meine X-Fi macht es jedenfalls nicht (war teuer genug) wenn man denn mal nen treiber laufen hat der stabil ist und die Karre nicht einfriert sobald man es auch benutzen will zum einen zum anderen bei der Realtek HD wo es durchaus auch Treiber gibt die Asio unterstützen ebenfalls nicht, schon garnicht solange der vermahledeite Windows-Mixer benutzt wird zumald das schon alleine die Fehlerquelle ist denn das Software-Mischpult ist nunmal Dreck, schon immer gewesen und wird es auch bleiben.
Siehe -> https://www.youtube.com/watch?v=OT77R2hPQ7U


gruss Dennis50300


[Beitrag von Dennis50300 am 28. Sep 2014, 14:22 bearbeitet]
promocore
Inventar
#7 erstellt: 29. Sep 2014, 00:57
Ich weiß jetzt nicht , was du unter Asio verstehst, aber die beschriebene Effekte sind bei Asio nicht möglich, da die Hardware direkt angesprochen wird.
Mit anderen Worten: Du hast kein ASIO benutzt!
Ausnahmen hiervon könnten evt. Asio4all o.ä. sein.
Wenn man ASIO benutzt ist diese bitgenau, als Bonus kann man sogar die Latenz einstellen.

Weißt du denn, wie man ASIO benutzt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Wasapi Plugin unter Foobar!
TheDude85 am 07.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  10 Beiträge
ASIO Output Plugin für foobar 2000
???!!!??? am 27.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.03.2009  –  3 Beiträge
Hilfe Wasapi in foobar
AtratusNex am 03.07.2013  –  Letzte Antwort am 07.07.2013  –  10 Beiträge
Foobar2k mit WASAPI Bittiefe
dsdommi am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 28.01.2015  –  9 Beiträge
Wasapi, Foobar, Edirol UA-25 und die Unannehmlichkeiten
comox am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 11.02.2009  –  7 Beiträge
Windows 7 x64 und WASAPI
Chriz3814 am 07.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  18 Beiträge
Foobar Wasapi Exclusive Modus - wie?
xlupex am 25.02.2016  –  Letzte Antwort am 29.02.2016  –  9 Beiträge
Tube-PlugIn für Foobar
xlupex am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2006  –  7 Beiträge
Foobar2000 + WASAPI Plugin 16Bit dithering oder 24Bit
MrSheep am 10.05.2010  –  Letzte Antwort am 23.11.2010  –  30 Beiträge
Kernel Streaming vs. WASAPI (ev. Voodoo?)
Dennis50300 am 21.04.2014  –  Letzte Antwort am 13.05.2014  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedMiKaJoMI
  • Gesamtzahl an Themen1.376.280
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.213.113