Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Telefonanbieter im Vergleich mit Festplatte am Router?

+A -A
Autor
Beitrag
Dosenfon
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2014, 18:45
Hallo, ich sehe mir gerade Telefonanbieter im Vergleich mit Augenmerk auf den Router an und die haben jetzt alle USB Anschlüsse. Funktioniert das gut, Festplatten, Drucker usw. direkt an den Router zu packen?
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2014, 18:28
Hi, Drucker ist ok, Festplatte eigentlich nur, wenn ein USB 3.0 Anschluss vorhanden ist und die Festplatte USB 3.0 kann.
Sonst ist das recht langsam und mit einem LAN nicht zu vergleichen. Aber das können die Router ja auch.

BG Konrad
audiophilanthrop
Inventar
#3 erstellt: 11. Okt 2014, 18:45
Wie gesagt, erwarte vom Festplattenbetrieb keine Wunder. Teilweise sind das wirklich nur ein paar MB/s, mit einem richtigen NAS nicht zu vergleichen.

Beim Drucker sollte man einen Blick auf die Kompatibilitätsliste werfen, es wird nicht jedes Gerät funktionieren (aber schon eine ganze Menge).

BTW - Telefonanbieter nach Routerfähigkeiten rauszusuchen finde ich jetzt mal 'nen interessanten Ansatz. (Wie wär's mit so Sachen wie Kundenservice, Zuverlässigkeit, ggf. "echtem" ISDN, ...?) Ich hätte ja lieber meinen eigenen Router, aber OK, wenn man nicht so technikaffin ist, mag das eine Möglichkeit sein. Recherchier auf jeden Fall auch, wie die Leute mit so Sachen wie der WLAN-Reichweite zufrieden sind. So manches umfassend ausgestattete Modell bekleckert sich da nicht gerade mit Ruhm. Dann kaufen die Leute einen popeligen TP-Link-Router dazu, konfigurieren den als WLAN-AP und alles ist gut...


[Beitrag von audiophilanthrop am 11. Okt 2014, 18:48 bearbeitet]
silberfux
Inventar
#4 erstellt: 13. Okt 2014, 13:54
Hi, unter wievielen Anbietern kannst Du denn aussuchen? Meist sind es dann ja nur solche, die allesamt die von der Telekom angemietete TAL nutzen und sich leistungsmäßig nicht wirklich unterscheiden. Ich habe das Glück, drei (echte) Infrastrukturen vor dem Haus zur Auswahl zu haben: Telekom, Kabel Deutschland, WillyTel. Ich habe WillyTel nach Leistung und Preis gewählt, nicht nach Router. Jedoch kann ich mich über den Router, den WillyTel zur Verfügung stellt (Fritzbox 7360), nicht beschweren. Er hat alles, was ich brauche bzw. nutze (WLAN, Gigabit LAN, DECT), und ist auch schnell genug.
Der Tarif ist 29,90 mtl. für Telefonflat (nationales Festnetz) und Internet (100 MBit/s down, 20 MBit/s down, gemessen ca. 10 % weniger, keine Volumenbegrenzung). Ich wohne in Hamburg ziemlich am Stadtrand, nahe zur Grenze nach Schleswig Holstein. Das Gebiet wurde ab 1983 bebaut und ist telekommunikationsmäßig (und auch nahverkehrsmäßig) super erschlossen. WillyTel schließt keine Einzelhäuser an. In unserem Haus geht es mit Glasfaser bis in den Keller und von da an über Kupfer in die Wohnungen. Unabhängig davon kommt Fernsehen über Koax-Leitung. Der Service ist im Vergleich zu dem, was man von anderen Anbietern hört, ausgezeichnet.
Ich war vorher bei Alice (heute O2) und habe den Wechsel nicht bereut. Fernsehmäßig war das ganze Haus früher bei KDG. Der jetzige Provider ist günstiger, qualitativ nicht schlechter und hat ein größeres Portfolio an frei empfangbaren Sendern.

BG Konrad

BG Konrad
Dosenfon
Neuling
#5 erstellt: 21. Okt 2014, 02:32
...danke für die tolle Hilfe! :-) Habe nun über diese Quelle was finden können.
Fuchs#14
Inventar
#6 erstellt: 21. Okt 2014, 05:12
Und für welchen hast du dich entschieden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Router,...
nfs55 am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 25.01.2004  –  2 Beiträge
Router Problem
richter36de am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 20.10.2007  –  9 Beiträge
Vergleich Noxon 2 - Soundkarte Notebook
maho69 am 16.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  2 Beiträge
Vergleich zwischen Flac und Mp3
Black_Seraph am 22.03.2010  –  Letzte Antwort am 31.12.2010  –  186 Beiträge
NAS Festplatte Tipp
A._Tomba am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 12.08.2008  –  4 Beiträge
Kaufberatung für externe Festplatte mit eSATA
poker_dent am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 13.02.2009  –  14 Beiträge
Festplatte im Auto PC
PhiGi am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  9 Beiträge
Problem mit mobiler Festplatte
Duckshark am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  36 Beiträge
Kopfhörer (Sound/Bass) Vergleich
ShiRaZ88 am 27.09.2008  –  Letzte Antwort am 28.09.2008  –  11 Beiträge
Über Wlan-Router von PC an HIFI-Anlage?
suzz am 28.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedchristoph.edelmann
  • Gesamtzahl an Themen1.344.996
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.073