Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Asus Xonar D2X/Phobeus/Essence STX II Vergleich Musik/Gaming

+A -A
Autor
Beitrag
freddyfritte
Neuling
#1 erstellt: 05. Mrz 2015, 16:12
hallo zusammen

Zur Zeit besitze ich eine Asus Xonar D2x. Ich bin mit ihr sowohl bei Musik als auch beim Gaming sehr zufrieden.
Anschließen muss ich da immer ein Headset (im Wechsel Beyerdynamic MMX-300 und Sennheiser PC360) und ein selbstgebasteltes 7.1 System, welches ich nicht mehr missen möchte
Die verwende ich natürlich meistens zum daddeln.
Das 7.1er kommt meist bei Musik zum Einsatz.

Die D2x hat leider keine getrennten Anschlüsse für Headset und Anlage. Somit muss ich einen Klinkenstecker immer umstecken und dann zusätzlich im Interface die Einstellungen ändern. Das nervt auf Dauer doch sehr. Und ein Switch oder y-Adapter ist auch keine 100%-Lösung.

Daher soll eine neue Xonar her.



Zur Wahl stehen hierbei die Phobeus und die STX II mit 7.1 Tochterplatine.

Im Vergleich zur D2x - habe ich eine Steigerung/Verschlechterung in den Bereichen Musik und Gaming zu erwarten? Über wieviel reden wir dabei (sehr subjektive Frage - ich weiß^^)

Phobeus:
Musik - besser/schlechter - "wieviel"
Gaming - besser/schlechter - "wieviel"

Essence STX II 7.1:
Musik - besser/schlechter - "wieviel"
Gaming - besser/schlechter - "wieviel"

Der Kauf einer Soundkarte ist für mich eine einmalige Sache. Daher finde ich, man sollte hier so wenige Abstriche wie möglich machen.


[Beitrag von freddyfritte am 05. Mrz 2015, 16:13 bearbeitet]
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2015, 17:12
Viel Glück bei der Suche nach Jemanden, der genau diese Komponenten detailliert verglichen hat, und die wahrscheinlich geringen Unterschiede abzüglich der Einflüsse durch Anlage (Kopfhörer), Raum und subjektivem Klangempfinden exakt analysiert hat.

Slati
freddyfritte
Neuling
#3 erstellt: 05. Mrz 2015, 17:24
Vielen vielen Dank für diese nützliche Antwort! Das bringt mich jetzt echt weiter.
Wir brauchen mehr solcher Beiträge!

Aber wo du dich schon "beteiligst" Slati. Vielleicht kannst du ja mal schätzen und die Tabelle, die ich oben aufgeführt habe ausfüllen. Natürlich musst du dir dafür nicht alle 3 Soundkarten kaufen. Erbsenzählerei wollen wir ja nicht betreiben. Ich hätte nur gerne ein Vorstellung was mich bei einer neuen Karte erwartet.
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 09. Mrz 2015, 18:25
Hörbare Unterschiede zwischen allen drei Karten würde ich im Line-Out-Betrieb nicht erwarten, höchstens etwas unterschiedliche Pegel. Da kommt es im Zweifelsfall mehr auf die korrekte Einstellung der Treiber an als die Hardware an sich.

Im Kopfhörerbetrieb haben natürlich die Phoebus und die STX den Vorteil des deutlich niederohmigeren Kopfhörerausgangs (gute 10 Ohm vs. 100 Ohm bei der D2X), sind also für Impedanzmimosen deutlich besser geeignet. Und noch mehr "Dampf" gerade für hochohmige Hörer haben sie obendrein. (Bei den Kopfhörer-Virtualisierungsfunktionen der Xonars habe ich gerade nicht so den Überblick.) Die STX ist halt mechanisch etwas luxuriöser, mit "ausgewachsener" Klinkenbuchse statt etwas weniger robuster Miniklinke, dafür nimmt sie mitsamt Erweiterungsmodul ganz schön Platz in Anspruch.

Wandlertechnisch macht die Kombi STX II + H6 natürlich noch etwas mehr her als die Phoebus, aber das ist primär eine Sache der Performance auf dem Papier. Ob ich jetzt für die Surroundkanäle einen CS4362 oder mehrere PCM1796 habe, ist in der Praxis gehopst wie gesprungen; dafür scheinen die Pegel zwischen STX II und H6 etwas unterschiedlich zu sein, was es auszugleichen gilt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Asus Xonar Essence ST/STX
Bemi92 am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  4 Beiträge
Asus Xonar Essence - Gaming-Headset anschließen
Levare am 29.06.2012  –  Letzte Antwort am 29.06.2012  –  2 Beiträge
Asus Xonar D2X oder Essence STX? Weitere Vorschläge?
Nightwish_222 am 01.12.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  15 Beiträge
Asus Xonar Essence STX
_thomas_ am 05.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.11.2010  –  2 Beiträge
Asus Xonar Essence STX richtig einstellen
Ischi am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
Erfahrungen mit der ASUS Xonar Essence STX
JohannesHenning am 09.10.2013  –  Letzte Antwort am 21.10.2013  –  3 Beiträge
Tuning Asus Xonar Essence STX
Highendmaster am 03.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  2 Beiträge
Asus Xonar Essence STX - KHV
Dey am 19.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  3 Beiträge
Asus Xonar Essence STX "KV und MV rauschen"
DrMerkwürdigeliebe am 01.10.2013  –  Letzte Antwort am 03.10.2013  –  9 Beiträge
HELP! Bauhöhe der ASUS Essence STX gesucht!
schonzis am 28.04.2015  –  Letzte Antwort am 28.04.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • beyerdynamic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 80 )
  • Neuestes Mitgliedveronika4
  • Gesamtzahl an Themen1.345.425
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.269