Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Mischpult und Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
Bonta
Neuling
#1 erstellt: 11. Jul 2015, 18:37
Folgendes Problem: Ich will mir eine Soundkarte und ein Mischpult mit entsprechenden Micros kaufen und zukünftig alles was mit Sound über meinen PC zu tun hat über diese Karte auch laufen lassen. Da ich mich nun ewig lange damit beschäftigt habe auch leider nicht schlauer werde muss ich wohl oder übel doch mal fragen. Ich will über meinen Pc entweder den Sound auf eine Anlage abspielen oder über Kopfhörer. Dazu möchte ich ein gescheites Micro mit Phantomeinspeisung nutzen dessen Signal natürlich am pc ankommen soll. Ich habe gedacht es geht alles ganz gut über ein Mischpult und da kommen auch schon die ganzen fragen.

Soundkarte:
Asus Xonar Essence STX II PCIe x1
Mischpult:
Behringer Xenyx X1222 USB

1. Kann ich ein Signal vom Pc auf ein Mischpult geben und dieses Signal dann weiter auf entweder eine Anlage oder eben Kopfhörer leiten? Der Grund hierfür wäre das ich dann mit dem Mischpult den Sound steuern kann und es nicht so lästig über mein pc machen muss.
2. Wenn 1. so funktioniert, wird dann der Sound verändert, bearbeitet oder sonst was?
3. Ich hab da nun eine USB Mischpult Version, aber meine Erfahrung z.B. mit ein USB Micro sind nicht gerade besonders gut. Wird die Ton-Qualität nicht darunter leiden?
4. Hat diese Soundkarte überhaupt ein Eingang für Micros? Ich bin hier leider nicht sonderlich schlau draus geworden. Wenn ja und würde das Micro Signal, welches ja dann über das Mischpult dann kommt, in die Soundkarte jagen,bringt es mir dann noch zusätzlich irgendwas?

Hier nochmal mein Plan wie ich es mir gedacht habe. Die grünen Punkte stellen jeweils das ziel des Signals dar und die farbigen Linien gehören zusammen.
3752176_800
Für Fehler im Text entschuldige ich mich schon mal.


[Beitrag von Bonta am 11. Jul 2015, 18:38 bearbeitet]
TomGroove
Inventar
#2 erstellt: 13. Jul 2015, 11:01
1. ja
2. nein, Du kannst aber Equalizer benutzen am Mischpult
3. weiss ich nicht
4. Micro an Mischpult, an Soundkarte eher nicht direkt
TomGroove
Inventar
#3 erstellt: 13. Jul 2015, 11:03
6 Mic Inputs mit 48 Volt Phantompower und 75 Hz Lowcut
Compressor für 4 Mikrofonkanäle
internes 24.Bit Multieffektgerät mit 16 Presets
eingebaute USB thomann Soundkarte


das Behringer hat eine eingebaute Soundkarte, brauchst Du also keine zusätzliche...
audiophilanthrop
Inventar
#4 erstellt: 13. Jul 2015, 13:29
Und dem Anschein nach ist das auch etwas besseres als die bei kleinen Mixern noch anzutreffenden CMedia-Einchip-Lösungen.

Grundsätzlich sollte das alles funktionieren. Der KH-Ausgang ist ggf. nicht ganz rauschfrei, aber das käme im Zweifelsfall auf den Hörer an.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mischpult
Breaker001 am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.10.2009  –  58 Beiträge
Mischpult und PC?
mcilliw am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  3 Beiträge
anschlussproblem - mischpult - pc - micro
DeathMaster am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  4 Beiträge
Soundkarte mit DD & DTS über TOSlink?
Desecrator am 21.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  13 Beiträge
Kein Sound über Soundkarte 7.1 über Anlage.
Kotchi20m am 18.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  2 Beiträge
Problem: 5.1 sound über PC
derFredl am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  9 Beiträge
PC mit AVR über SPDIF, onboard SoundKarte?
wollgi am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  6 Beiträge
Mischpult mit PC
DaSchwede am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 16.08.2011  –  2 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  6 Beiträge
5.1 Sound von Pc über Anlage ausgeben
Marco919 am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.175