Soundblaster ZXR und 5.1 . Fragen zur Einstellung

+A -A
Autor
Beitrag
pg1609
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 06. Jan 2016, 13:26
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum SB ZXR bzw. zu den richtigen Einstellungen.
Ok eigentlich habe ich so einige Fragen dazu...
Ich habe mir die Soundblaster ZXR gekauft da ich gerne Filme als auch Spiele in 5.1 hören möchte.
Mir werden die Einstellungen nicht ganz klar. Beim AV Receiver schon, der verarbeitet das Signal das er geliefert bekommt.
Verbunden habe ich meinen PC und AVR über Toslink und Cinch/kleine Klinke.
Um Filme in 5.1 genießen zu können benötige ich einen Mediaplayer der meine BD´s wiedergeben kann .
Da liegt schon die erste Hürde... denn gekaufte BD kann nicht jeder Mediaplayer wiedergeben. Egal das bekomme ich hin.
Was aber muß im Creative soundblaster eingestellt sein damit der Ton in 5.1 ausgegeben wird?
Muß ich über die Cinch Verbindung gehen oder reicht der Optische dazu aus?
Muss ich dann auf Dolby Digital Live oder auf DTS stellen oder kein Decoder ?
Ich komm damit iwie nicht ganz klar.
Vielleicht kann mir jemand helfen der selbst seine BD vom PC an einen AV Receiver ausgibt in 5.1.

Vielen dank im Voraus
altae
Stammgast
#2 erstellt: 06. Jan 2016, 17:15
Beim Abspielen von Filmen musst du gar nichts einstellen. Lass die Abspielsoftware den Ton über S/PDIF ausgeben, undecodiert, dann kommt am Receiver automatisch DTS oder DD an. Allerdings nur maximal als 5.1 Signal und nur konventionelles DTS/ DD, kein DTS/ DD HD, das geht nur über HDMI der Grafikkarte.

Die Alternative wäre das decodieren des Signals durch die Abspielsoftware und die Ausgabe über Cinch an den Receiver, sofern dieser einen analogen 5.1 Eingang hat. Ob das Signal decodiert wird oder nicht, stellst du wie erwähnt in der Abspielsoftware ein.

Die Optionen DD Live sowie DTS im Creative Treiber dienen der Wiedergabe von Surround Sound von Games. Du wählst entweder DD Live oder DTS, stellst als Ausgabegerät "Speaker/ Lautsprecher" ein und schon wird ein DD/ DTS codiertes Surround Singal an über S/PDIF an den Receiver geliefert.

Auch hier wäre die Alternative die Ausgabe über Cinch an den Receiver, dann musst die aber die Schalter für DTS/ DD ausgeschaltet lassen.
pg1609
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 06. Jan 2016, 17:48
Hallo,

verstehe ich das Richtig das der Sound aus der Soundkarte über den HDMI der Grafikkarte weitergeleitet/Durchgeschleift werden kann ?
altae
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jan 2016, 18:45
Nein, dann wählst du als Ausgabegerät nicht die Soundkarte sondern die Grafikkarte. Der Sound geht dann über den Windowsmixer direkt zur Grafikkarte, die Soundkarte spielt keine Rolle mehr.
pg1609
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 06. Jan 2016, 18:48
Dann hätte ich mir keine 200€ teure Soundkarte kaufen müssen. Das macht keinen Sinn.
altae
Stammgast
#6 erstellt: 07. Jan 2016, 00:37
Grundsätzlich richtig. Ich habe auch die ZxR und ich nutze entweder DD/ DTS über S/PDIF für Filme (also Decodierung per Receiver) oder eben die DD Live/ DTS Option des Soundkartentreibers für Games. Aber mir reicht auch "normales" DD/ DTS und meistens höre ich sowieso Musik, die ich mit dem Jriver Mediacenter und ASIO Ausgabe abspiele.

Wenn jetzt aber jemand unbedingt DD/ DTS HD nutzen will oder decodiertes 5.1 Tonmaterial (also sogenannten PCM Stream) digital an den Receiver weiterreichen will, so bleibt ihm keine Alternative zur Soundkarte, denn die Bandbreite des S/PDIF reicht nun mal nicht, um DD/ DTS HD oder gar decodiertes Mehrkanal PCM wiederzugeben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Soundblaster ZXR
Belov am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  7 Beiträge
Knacken mit Soundblaster ZxR bei schnellen Geräuschübergängen
Kiso133 am 16.05.2017  –  Letzte Antwort am 09.06.2017  –  8 Beiträge
Soundblaster Live 5.1. an Receiver Digital Koaxial
Gagel am 15.04.2003  –  Letzte Antwort am 02.12.2003  –  16 Beiträge
Soundblaster Z - einige Probleme und Fragen (u.a. dünner Sound)
Laerik am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  2 Beiträge
Soundblaster Live 5.1 an AV-Receiver
KLiesenfeld am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  9 Beiträge
Creative SoundBlaster USB Soundkarte Anleitung?
schad am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.04.2009  –  5 Beiträge
Soundblaster Live! 5.1 Player ersetzen?
puffyx am 11.08.2008  –  Letzte Antwort am 11.08.2008  –  2 Beiträge
Soundblaster X-fi+Centrum t500 digital 5.1 über coax
ewk am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  15 Beiträge
"Soundblaster Live 24! bit 5.1 USB" Einstellungs Problem
LosHombros am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  6 Beiträge
Soundblaster Z und Foobar
Raschi1979 am 15.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 49 )
  • Neuestes MitgliedLeonHauptmann
  • Gesamtzahl an Themen1.382.662
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.014