Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte helft mir

+A -A
Autor
Beitrag
AzRail
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2004, 18:37
Hallo Leute,

bin noch ganz neu hier und erstmal froh dass es so ein forum gibt! Ich hab folgendes problem! Ich wollte das t7700 von creative benutzen und hab es an mein pc angeschlossen! Das einzige problem ist dass der pc mein center und subwoofer nicht anspricht! Hab schon etliche treiber probiert hat leider nichts geholfen!

Ausstattung:
MB: Asus A7N8X-Deluxe
Benutze die onboardsoundkarte (ich glaube nvidia)
Windows XP Prof.

Hab von der nvidia seite die treiber nForce_5.10_WinXP2K_WHQL_international runtergeladen und installiert aber leider nix geholfen!

Angeschlossen hab ich das teil folgendermaßen:
Da kommen 3 kabel für den PC vom Subwoofer (Schwarz, Grün und Orange). Ich hab orange bei mic-eingang, grün in der mitte und schwarz als letztes!

Bitte sagt mir was ich machen soll bzw. machen muss. Vielen dank allen im Voraus!

Mfg
ths
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 26. Nov 2004, 00:05
Die PC-Klinkenbuchsen korrekt auf die entsprechenden Signale geschaltet?

Falls nicht:

nvmixer --> Lautsprecher-Assistent
oder
Windows-Mixer
--> Menü Optionen "Erweiterte Einstellungen" aktivieren
--> "Erweitert" unter Summe
--> "Andere Einstellungen" wie gewünscht...

Vor dem Hörtest im nvmixer beim VU-Meter schauen, ob überhaupt was rauskommen soll!

Muss gehen!

T.S.
AzRail
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 26. Nov 2004, 00:07
das problem ist ja genau dass nvmixer alles richtig testet jedoch nach dem test center und subwoofer wieder nicht angesprochen werden.
thx
ths
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Nov 2004, 14:40
Hallo!

Also Quelle aktivieren und im nvmixer beim VU-Meter schauen, ob überhaupt was rauskommen soll! Wackeln die Center/Sub Balken?

Falls nein: Die Quelle liefert kein Center/Sub oder zwischen Quelle (WinDVD, Fernsehprogramm,...) und Soundkarte fehlt noch irgendwas (z.B. ein passender Dekoder).

Falls ja: Konfigurationsproblem im Soundkartensystem. Vielleicht hat der Lautsprecher-Assistent die ermittelte Konfiguration nicht abgespeichert. Also nochmals als Administrator wiederholen und manuell kontrollieren:
--> Windows-Mixer
--> Menü Optionen "Erweiterte Einstellungen" aktivieren
--> "Erweitert" unter Summe
--> "Andere Einstellungen...

Ferndiagnose ist da immer schwierig. Die Kette von der Quelle bis zum Lautsprecher ist eben recht lang und da kann an mehreren Stellen der Wurm drinn sein...

Gruß
AzRail
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 28. Nov 2004, 14:59
hallo ths,

danke für die hilfe! Hat gott sei dank funktioniert! Weiß selber nicht wo das problem war, irgendwann hats gefunkt!

jetzt hätte ich eine letzte frage und zwar wegen dem mikrofon! mein mainboard hat hinten 3 stecker untereinander und 3 stecker nebeneinander! ich hab bemerkt dass wenn ich center und sub in den ersten stecker die untereinander reintue und das häckchen unter erweiterte einstellungen wegtue die auch funktionieren! damit mein mic-in freibleibt sozusagen! Es funktioniert auch wunderbar! Microfon geht auch aber das problem ist nun dass ich meine eigene stimme an den lautsprechern höre, ist das normal oder? meines wissens sollte das nicht so sein weil ich sonst bei voice unterhaltung wie z.b. über msn sehr viel echo habe!

danke nochmal, Mfg
McUsher
Stammgast
#6 erstellt: 29. Nov 2004, 12:34
Du musst nur in deinem Mixer Mikrofon auf "Ton aus" stellen, denn es soll ja nur aufgenommen und nicht wiedergegeben werden

[Edit]
Nachtrag: im nVMixer einfach beim Mikro das kleine Lautsprechersymbol unter dem "Output" Mikro schieberegler anklicken. Unter "Input" kann dann das Mikro als Aufnahmegerät gewählt werden.
Im normalen Windows Mixer das Kästchen "Ton aus" unter Mikrofon anklicken. Unter "Optionen->Eigenschaften->Aufnahme" muss es aber aktiviert sein, damit es im Voicetool tut.


[Beitrag von McUsher am 29. Nov 2004, 12:36 bearbeitet]
AzRail
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 29. Nov 2004, 16:49
Vielen Dank McUsher funktioniert einwandfrei!

Mfg Azzy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ASUS A7N8X Deluxe Soundprobleme
powerflitzi am 26.11.2003  –  Letzte Antwort am 27.11.2003  –  5 Beiträge
nVidia PureVideo
Nova_eXelon am 27.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  2 Beiträge
Sound Treiber Problem
Aiwendil am 31.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.09.2009  –  7 Beiträge
digitaler sound mit asus a7n8x deluxe
jacobkreutzfeld am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  5 Beiträge
A7N8X-E Deluxe
Huchti am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  3 Beiträge
Asus A7N8X Deluxe mit Receiver
Walerka1985 am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  4 Beiträge
KX Project Treiber + Center Problem
<|Maverick|> am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2005  –  2 Beiträge
kein Ton: Receiver koaxial an pc mit nvidia Soundstorm
JoTa am 21.02.2006  –  Letzte Antwort am 24.02.2006  –  11 Beiträge
kleines problem mit trust 5120 und treiber.
BigSnoop am 23.05.2007  –  Letzte Antwort am 25.05.2007  –  3 Beiträge
Creative Xfi treiber Problem Hilfe!
shkjdf am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.09.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedAndreas3724
  • Gesamtzahl an Themen1.345.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.690