Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony Lissa unter XP

+A -A
Autor
Beitrag
OJ
Neuling
#1 erstellt: 30. Nov 2004, 13:38
Hallo zusammen,
Habe mir eine Sony Lissa HiFi-Anlage zugelegt...
die nicht wie üblich mit Chinch verbunden wird sonder mit i-link bzw. firewire.
Aufgrund der Tatsache besteht auch die Möglichkeit, die Anlage über i-link mit einem Pc zu verbinden.
Die dazu gehörige Software ist auf Windows 98/2000 ausgelegt, da ich aber nun XP als Betriebssystem habe funktioniert es leider nicht so richtig (es gibt Treiber Probleme)!
Fällt irgendwem was dazu ein oder bin ich der einzige der diese Kombination nutzen möchte?
Bitte um Antwort...falls jemand eine hat...
fjmi
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2004, 01:09
ruf doch bei sony an und frage jene die sich auskennen sollten.

schau mal unter eigenschaften ob du das programm im kompatibilätsmodus für win2000 ausführen kannst!
OJ
Neuling
#3 erstellt: 07. Dez 2004, 12:17
Leider ist bei Sony keiner zu sprechen der sich in etwa mit dieser Anlage bzw. mit der Software auskennt!(Super Support)
Im Kompatibilitätsmodus lässt es sich auch nicht ausführen...
Der CD und MD Treiber wird nicht erkannt sonder nur der Tuner das heisst wenn ich die Anlage mit dem Pc verbinde, ist mein normaler Lautsprecher weg und die Anlage wird als Lautsprecher genutzt(immerhin)! Starte ich jedoch die Software wird mir keine Komponente angezeigt, ich kann also auf die Anlage nicht zugreifen...
fjmi
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2004, 12:50
ist ja wohl ein witz -> anrufen und määäääääächtig aufregen
irgendwer kennt sich da sicher aus, und wenns jemand in japan sein sollte.

was soll das heissen, der treiber wird nicht erkannt ??
OJ
Neuling
#5 erstellt: 07. Dez 2004, 12:59
Werde ich auch auf jedenfall nochmal machen

Die Treiber werden erkannt(sind nur nicht signiert)!
Wenn ich dann den richtigen Treiber auswähle und ihn installieren will(trotz Warnung,da nicht signiert) fängt er die Installation an, bricht aber nach der Hälfte ab und es gibt en Bluescreen...
Das einzige was das gebracht hat, ist das die Anlage als Lautsprecher dient...
fjmi
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2004, 13:08
ist die anlage dabei ausgeschaltet, wie siehts im hardwaremanager aus usw???
ev. hilfts ja die treiber neu zu installieren von dem h.m. aus oder die geräte zu entfernen...

habe bei winxp öfter blauebildschirme als in win98 -> bin sowieso nicht sehr begeistert von diesem **** betriebssys.
bei mir hat aber immer alles nach mehrmaligen versuchen funtkioniert
OJ
Neuling
#7 erstellt: 07. Dez 2004, 13:49
Nach Software Anleitung habe ich erst die Software installiert, dann die Anlage angeschlossen und dann neugestartet... es wurden drei unbekannte Hardware-Typen gefunden, Treiber manuell installiert-> Problem wie bereits geschildert (Bluescreen)

Zum Geräte-Manager:
Wenn ich die Anlage angeschlossen habe zeigt er mir drei unbekannte Komponenten an und einmal meinen Lissa Tuner unter Audio,Video und Gamecontroller... Das ist ja gerade das komische, werde heute Abend mal ausprobieren, wie das ist wenn ich die Treiber alle nochmal installiere! Es kann doch eigentlich gar nicht sein das er nur halbwegs einen Treiber von dreien packt!?
fjmi
Inventar
#8 erstellt: 07. Dez 2004, 15:07
hi!
probier mal folgendes:
alles deinstallieren und aus dem gerätemangager entfernen was möglich ist.

.. kannst du eigentlich einzelne komponenten wie MD-PL einzeln an den pc stecken? wenn ja, dann stecke nur ein gerät an, das wird dann normalerweise erkannt, und ein treiber nötig, denn manuell OHNE programm o.ä. von sony, installieren, und neustarten wenns geht.

usw. immer nur ein gerät, die anderen können ruhig unbekannt bleiben bis zum nächsten start.

vlt. gehts ja so. bei meinem zweit PC hat das nur so funktioniert mit der soundkarte (dos emulation hat probs gemacht)
OJ
Neuling
#9 erstellt: 07. Dez 2004, 15:36
Das habe ich noch nicht probiert, hört sich aber gut an vielleicht klappts, werde es direkt mal heute Abend zu Hause ausprobieren und gib dann morgen mal bescheid...
Vorerst schonmal vielen Dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cubase vs Reason unter XP
tiandatasette am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  4 Beiträge
Ton geht immer wieder unter xp aus
Brainstorm2201 am 18.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  3 Beiträge
Geforce 8600 GT unter XP 32 Bit?
Panasonic-Fan am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  3 Beiträge
DRC für Windows XP
fujak am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  13 Beiträge
Firewire und A/V Receiver
Odo_Sky am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 20.09.2005  –  4 Beiträge
Windows XP Farben der Startleiste verändern
Convention0_1 am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  2 Beiträge
Wer schafft es die Terratec Aureon 5.1 PCI unter Win XP SP2 zu installieren?
wurzelknecht am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2007  –  16 Beiträge
Asio / Spdif unter Vista
bentom am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  9 Beiträge
spdif unter vista
norsemann am 02.03.2008  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  2 Beiträge
Sound unter Win 7
Mr.Knister am 05.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.275