Lieder durchhören

+A -A
Autor
Beitrag
Barnibert
Stammgast
#1 erstellt: 14. Mai 2019, 19:59
Liebe Gemeinde,

vielleicht habt ihr einen Vorschlag für mich. Ich habe jede Menge MP3s (so um die 3,000 Stück), die ich durchhören muss. Ich merke eigentlich relativ schnell, was ich behalten oder was ich löschen möchte. Wie stelle ich das denn am geschicktesten an?

Bisher habe ich diese mit dem MP3 Player von Windows geöffnet und nebenbei dann im Ordner die MP3 gelöscht. Das funktioniert zwar, ist aber etwas mühsam. Habt ihr vielleicht einen Tipp, wie ich das schneller bewerkstelligen kann?

Danke und Gruss
Bert
Basstian85
Inventar
#2 erstellt: 14. Mai 2019, 20:51
Ich würde das mit Foobar machen. Dort kannst du Ordner einlesen lassen oder noch besser eine Playlist daraus erstellen.

In dieser Liste kannst du die MP3s markieren und auch per Doppelklick den Song starten. Die markierten Sachen kannst du in einen neuen Odner verschieben, kopieren oder löschen lassen. Markierte Sachen kannst du durch einfaches drücken von Entfernen aus der Liste entfernen. Ich würde einfach einen Song in der Playlist per Doppelklick starten - der ist ja dann markiert - und wenn er nicht behalten werden soll einfach entfernen drücken und den nächsten starten. Auf diese Weise alles aus der Liste entfernen was nicht behalten werden soll und das was dann übrig bleibt, also die Sachen die du behalten willst dann in einen neuen Ordner verschieben oder kopieren lassen. Somit brauchst die Daten also nichtmal physisch löschen, das kannst du bei Bedarf später machen wenn die zu behaltenden Daten verschoben oder kopiert wurden...

Edit: Ich kenne deinen MP3 Player ja nicht, vielleicht geht das da ja auch so ähnlich...


[Beitrag von Basstian85 am 14. Mai 2019, 20:54 bearbeitet]
jehe
Inventar
#3 erstellt: 15. Mai 2019, 01:03
ja, und wenn du es noch unkomplizierter möchtest dann kannst du bei Windows Vista,7,8,10 auch einfach die Vorschaufunktion des Windows Explorer nutzen.
Unter Ansicht einfach Vorschaufenster aktivieren und das war's.
eBill
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2019, 09:34
Ich würde foobar 2000 als Player vorschlagen. Dort kann man eigene Keyboard Shortcuts definieren; ich habe die Pfeiltasten mit 5s und 30s vor/zurück im Titel belegt, Leertaste springt 1min vor/Leertaste+Alt-Taste springt 1min zurück. Das Springen vorwärts wechselt automatisch auf den nächsten Titel, funktioniert leider nicht bei rückwärts auf den vorigen Titel in der Liste.

Gerade mit Leertaste 1 min vorspringen kann man sehr schnell und bequem lange Titellisten durchhören. Die Titel können gleich oder später markiert werden, am Schluß können alle markierten Titel mit rechte Maustaste -> File Operations kopiert/verschoben/gelöscht werden.

Ich kann mir kaum eine effektivere Methode für das gewünschte Vorhaben vorstellen.

Falls nicht schon in Anwendung würde ich foobar 2000 zusammen mit mp3tag anregen ... ich verwende meist beide Programme, um ebenfalls lange Titellisten durchzuhören und/oder durch Vergleichshören über gute Kopfhörer zu entscheiden, welche Titel z. B. ins DJ-Archiv aufgenommen werden sollen. Es gibt durchaus minimale bis große Klangunterschiede trotz 100% von CD gerippten Titeln im FLAC-Format. Oder man stellt fest, daß bei mehreren scheinbar identischen Titeln bei einem Titel Rechts-Links vertauscht ist oder es (bei Ende 50er/60er Jahre Titeln) Mono- und Stereoversionen gibt.

Mit mp3tag kann man gleich auch komfortabel das Tagging der Titel auf Vordermann bringen - der eigentliche Hauptzweck von mp3tag.


eBill


[Beitrag von eBill am 15. Mai 2019, 09:35 bearbeitet]
Barnibert
Stammgast
#5 erstellt: 15. Mai 2019, 17:59
Vielen Dank für Eure Vorschläge. Ich werde mich mal mit Foobar beschäftigen und die Applikation runter laden. Dank Dir auch für die Belegung der Tasten eBill. Ich glaube, damit wird es deutlich schneller gehen, als bisher.

Euch noch einen schönen Abend.
Viele Grüsse Bert
jehe
Inventar
#6 erstellt: 15. Mai 2019, 19:38
was bei der genannten Aufgabenstellung mit Foobar einfacher sein soll, bleibt mir allerdings ein Rätsel.
Windows bringt alles mit was du brauchst, einfacher und ohne irgendwas installieren zu müssen geht's wirklich nicht.
....es sei denn du verwendest ein anderes OS
Basstian85
Inventar
#7 erstellt: 15. Mai 2019, 19:44
Was für eine Vorschaufunktion meinst du eigentlich? Das zeigt mir nur Bilder an?


[Beitrag von Basstian85 am 15. Mai 2019, 19:45 bearbeitet]
irgendwannMontan
Neuling
#8 erstellt: 15. Mai 2019, 20:26
Ich denke jehe meint wenn du im Windows Explorer mit dem Mauszeiger über ein File gehst wird dieses gespielt.
Mir ist diese Funktion jedenfalls mal aufgefallen..
jehe
Inventar
#9 erstellt: 15. Mai 2019, 21:13
ganz genau, es handelt sich um die Vorschaufunktion vom Win-Explorer, welches das im Normalfall in zwei Bereiche unterteilte Haupfenster um ein dritte Spalte erweitert. Dort wird dann bei einem einfachen Klick auf die Dateiübersicht bzw. die Inhalte eines Ordners eine entsprechende Vorschau angezeigt. Das funktioniert eigentlich mit allen gängigen Bild, Video und Audioformaten.
Die Funktion muss aber erst unter den Ansicht-Einstellungen im Explorer aktiviert werden.
klick
Basstian85
Inventar
#10 erstellt: 15. Mai 2019, 21:21
Bei mir gehts nicht. Da kommt rechts nur das CoverBild welches in der MP3 hinterlegt ist. Bilddateien zeigt er auch an, aber ich hör bei Audiodaten nix. Gäbe es denn da eine Seekbar? Ohne die wird das "Reinhören" in 3000 Dateien etwas mühsam und Zeitaufwendig IMO

Edit: Ok, könnte daran liegen. Ich nutze seit Ewigkeiten kein WMP mehr...


[Beitrag von Basstian85 am 15. Mai 2019, 21:28 bearbeitet]
Barnibert
Stammgast
#11 erstellt: 15. Mai 2019, 21:39
Das ist schon ziemlich geil jetzt muss das Lied nur noch automatisch starten. Ich sehe zwar den Audioplayer auf der rechten Seite, muss aber zusätzlich noch auf Play drücken, damit er das Lied anspielt. Wenn der automatisch starten könnte, dann wäre ich happy.

Gruss Bert
jehe
Inventar
#12 erstellt: 15. Mai 2019, 22:09
@Basstian85
Da in der Vorschau der WMP verwendet wird, müssen die entsprechenden Dateiformate - in dem Fall mp3 - auch mit dem WMP verknüpft sein. Sonst funzt es nicht.

@Barnibert
ob das mit einem Autostart bei Klick auf die Datei funktioniert, kann ich so jetzt auch nicht sagen. Möglicherweise kann man da noch irgendwo was einstellen. Müsste ich morgen nochmal schauen, lümmel derzeit mit nehm Tablet aufm Sofa rum und muss zugeben das im Augenblick die Faulheit siegt und ich kein grossen Bock habe nochmal die Rechenmaschine zu starten.


[Beitrag von jehe am 15. Mai 2019, 22:11 bearbeitet]
Barnibert
Stammgast
#13 erstellt: 16. Mai 2019, 17:54
@jehe,

alles gut - der Tipp mit der Vorschau war schon mal nicht schlecht. Ich werde die Tage mich damit noch einmal auseinandersetzen.

Gruss Bert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
MP3-Ordner erstellen/Titelreihenfolge
Pete_Conrad am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  6 Beiträge
Problem mit mp3 Player
In_Flames am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  8 Beiträge
Rippen - wie schnell ist euer Laufwerk/welche Probleme habt ihr?
Paesc am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  26 Beiträge
PC als mp3-Player
h5n1_1991 am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 23.03.2008  –  16 Beiträge
Software für MP3-Files
Fehr am 19.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.02.2006  –  35 Beiträge
Programm zum mixen von mp3´s gesucht !
Stokely am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 24.11.2005  –  9 Beiträge
Portable Boxen für mp3-Player
TinoGefahr am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2005  –  6 Beiträge
MP3 Mini Linux um auf freigegebene Win Ordner zuzugreifen??
carnivore666 am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 01.04.2006  –  3 Beiträge
Wie stelle ich die Auflösung 1360x768 in Windows ein?
FlachTVler am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  10 Beiträge
mp3 programm
zierroff am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.340 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedLasercar
  • Gesamtzahl an Themen1.441.458
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.429.386