Eigenartiger Hall bei Wiedergabe über PC

+A -A
Autor
Beitrag
Frame05
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2020, 22:18
Hallo liebes Forum!

Ich musste gestern morgen, nachdem ich meinen Computer - wie am Tag davor - aufdrehte, feststellen, dass jeglicher Sound einen eigenartigen Hall aufweist. Das fällt besonders bei lauter Musik bzw. Sprache aus Filmen und beim abrupten Pausieren (da kommt der Hall am Besten zur Geltung) auf.
Das eigenartige ist, dass ich vom Vortag bis dahin absolut keine Änderungen am Treiber oder am Betriebssystem vorgenommen habe. Auch im Updateverlauf konnte ich keine nichts feststellen (letztes Update am 14.05.2020). Deswegen ist für mich nicht nachvollziehbar wie es dazu kommt.

Das Video/Audio Signal (Mini HDMI aus Grafikkarte) meines PCs (Windows 10) führt direkt in meine 5.1 Home Cinema Anlage und von dort per HDMI Out in den Fernseher. Das hat bis jetzt immer problemlos funktioniert.

In den Windows Sound-Einstellungen habe ich folgende Dinge durchprobiert.
Ich habe bei dem Wiedergabegerät die Enhancements (Room Correction, Loudness Equalization) und den Raumklang deaktiviert. Bei den Aufnahmegeräten habe ich überprüft, ob unter "Abhören" die Option "Dieses Gerät als Wiedergabegerät verwenden" deaktiviert ist. Auch alle verfügbaren Sampleraten habe ich getestet (16 & 24 bit; 44.1 - 96 KHz). Hier scheinen die Änderungen einen minimalen Effekt zu haben, gelöst hat es das Problem aber leider nicht.
Zuletzt habe ich alle zusätzlichen Audiotreiber (Dolby, etc.) deinstalliert und nur die Grafikkarten-Treiber übrig gelassen. Weder das noch die Installation von Standard Realtek-Treibern hat Erfolg gebracht.

Nur das Ändern des Standardwiedergabegeräts aufs Audio Interface (AUX) oder die Soundkarte (Optical) hat Erfolg gebracht. Das möchte ich aber ungern machen, da das einiges an Konfiguration bedeutet und ich nicht einsehen möchte, dass mein Setup von einem Tag auf den anderen nicht mehr so hinhaut.

Ich freue mich über jeden Lösungsvorschlag und wünsche einen schönen Abend!

LG
Frame


[Beitrag von Frame05 am 25. Mai 2020, 22:20 bearbeitet]
Rio_S
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mai 2020, 22:24
Kann es sein das das Signal zwei mal kommt? Ist da irgendwas durcheinander geraten? Die Addition ergäbe dann diesen "Hall"-Effekt.

Evtl. mal im Equalizer des Windoof alles Stumm schalten und dann nur einen Haken raus nehmen...


[Beitrag von Rio_S am 25. Mai 2020, 22:25 bearbeitet]
Frame05
Neuling
#3 erstellt: 25. Mai 2020, 22:30
Scheint nicht so. Habe habe alle anderen Wiedergabegeräte stumm geschalten und im Lautstärkemixer ist keine zusätzliche Anwendung, die das Signal "wiederholen" könnte.

Danke LG
Frame
Frame05
Neuling
#4 erstellt: 26. Mai 2020, 23:51
Sooo.. ich habe jetzt des Problems Lösung gefunden. Ich dürfte offensichtlich unbewusst den Sound-Effects (SFE) Button meiner Anlage betätigt haben. Dieser ist ein Hall-Effekt und war die Ursache.

Trotzdem danke Rio_S!

LG
Frame
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
boxen knistern bei pc-wiedergabe
Smithers1 am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  7 Beiträge
Keine Wiedergabe (PC-Hifi)
vertex_26 am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  3 Beiträge
Subwoofer läuft nicht bei Wiedergabe über PC/AVR
Infuso am 07.11.2012  –  Letzte Antwort am 07.11.2012  –  8 Beiträge
Hilfe bei DVD-Wiedergabe am PC
J.Star am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 19.12.2007  –  2 Beiträge
Mediaplayer für Wiedergabe über AVR
Marcel.Arm am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  3 Beiträge
Klangeinstellungen am PC während der Wiedergabe?
Django8 am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  14 Beiträge
System für MP3-Wiedergabe am PC
irtehpwns am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 10.12.2008  –  6 Beiträge
Knattern bei DVD Wiedergabe über Digital-Anschluss
syncmasternau am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  3 Beiträge
Receiver-Lautstärkeregelung "klopft" bei Wiedergabe über Notebook
Rararikuri am 04.04.2016  –  Letzte Antwort am 19.04.2016  –  13 Beiträge
Rauschende Boxen bei DVD-Wiedergabe!
Marwin92 am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 02.11.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.870 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedsteven_malkovich
  • Gesamtzahl an Themen1.528.914
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.092.544