Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verzweifle an dem Anschluss der Audigy2ZS an meinen Sony Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
wip81
Neuling
#1 erstellt: 21. Dez 2004, 21:05
Hallo miteinander

Ich hoffe dass mir hier jemand helfen kann. Schon seit langem treibt mich der Versuch meinen HTPC mit einer Audigy 2 ZS ( http://www.bestprice...ative-audigy2-i1.jpg ) an meinen Sony STR-DE485E Receiver ( http://80.228.22.39/products/images/0415300516.jpg ) anzuschliessen in den Wahnsinn. Ich habe das Forum durchsucht und einige Tipps dazu gefunden, welche bei mir aber alle nicht funktionieren. So funktioniert bspw. der Anschluss von drei Kabeln mit je 1 Klinke zu je 2 Cinch Anschlüssen wegen Platzmangel nicht.
Zu meinem Receiver: Er verfügt über 1 Digitaleingang (besetzt durch DigitNet (digitales TV), 1 Koaxialeingang (besetzt durch DVD Player) und verschiedenen Cinch Anschlüsse für Audio und Video. Von diesen (Audio) Cinch Anschlüssen sind folgende besetzt: 2 durch CD Player, 4 durch MD Deck. Frei bleiben (immer noch Audio): 2 für DVD/LD, 2 für "Video 2", 4 für "Video 1" (2 audio in; 2 audio out). Der DigitNet TV-Receiver verfügt über 3 freie Cinch Anschlüsse (2 Audio, 1 Video). Das Bildsignal des HTPC wird von einer Asus Radeon 9600 über ein S-Video Scartadapter an den Fernseher übertragen. Dieser Adapter verfügt neben dem S-Video Anschluss über ebenfalls 3 freie Cinch Anschlüsse (2 Audio, 1 Video). Nun möchte ich euch um eure Hilfe bitten da mir das ganze Umstecken langsam Sorgen bereitet und ich einen Defekt wirklich nicht erzwingen will.
Zu der Soundkarte: Diese verfügt ja über 3 Line-Outs (alle Klinke). Setze ich aber in jeden von diesen ein "Klinke zu 2 Cinch Kabel" (wie es in einem anderen Thread beschrieben wird) weiss ich nicht wohin mit 6 Cinch Kabelenden. Was für Möglichkeiten für den Anschluss seht ihr Experten? Ich denke mal, dass ein " 1 Klinke zu 2 Cinch" Kabel nicht für 5.1 Sound ausreicht, egal wie man dieses anschliesst?! Oder besteht evtl. die Möglichkeit nur ein "1 Klinke zu 2 Cinch" Kabel an einen bestimmten Ausgang der Soundkarte zu heften und dann über den Scart-Adapter an den DigitNet TV Receiver zu schicken der den Ton dann per Digitalkabel (optisch) an den Sony Receiver weiterleitet?
Bitte helft mir und danke für eure Hilfe

Nachtrag: Wäre dies mit einem Kabel mit Toslink (ODT) und Opti-Steckern möglich? Toslink in die Soundkarte und den optischen Stecker an den Receiver. Dabei ginge aber das DigitNet flöten


[Beitrag von wip81 am 22. Dez 2004, 13:38 bearbeitet]
Poison_Nuke
Inventar
#2 erstellt: 22. Dez 2004, 21:58
Das wichtigste, was du brauchst ist ein 5.1 Kanal Eingang an deinem Sony. Und so wie ich es gesehen habe, hat deiner sowas nicht.
Und da der 5.1 Ch Eingang der einzige ist, mit dem du Mehrkanal Sound von deiner Audigy bekommst (optisch würde nur bei DVDs funzen, und für die hast du ja eh deinen DVD Player), wirst du leider keine Möglichkeit haben, die Audigy Mehrkanalig an den Sony anzuschließen.
Maracaná
Neuling
#3 erstellt: 10. Okt 2005, 14:44
Hallo,

ich habe das selbe Problem und dazu auch eine Frage. Kann man denn die Audigy über den Coax Anschluss an den Receiver anschließen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy2ZS an Receiver und PC-Soundsystem
Weili87 am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  6 Beiträge
Konfig.problem Teufel CEM+Audigy2ZS
pbh am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  4 Beiträge
Creative Audigy2zs Digitaler Ausgang
karotte am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  4 Beiträge
Anschluss Notebook an Reiceiver
woiffi am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  3 Beiträge
Was für Kabel verwendet ihr zwischen Audigy2ZS und Receiver?
Poison_Nuke am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2005  –  6 Beiträge
Audigy2ZS + PowerDVD 4 (Pro)?
Seby007 am 07.10.2003  –  Letzte Antwort am 09.10.2003  –  3 Beiträge
kurze Verzögerung des Tons bei optischem Anschluss an Receiver
forbe's am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  5 Beiträge
Anschluss digital Klinke (4-polig) an Receiver
TomMcDuck am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  13 Beiträge
Anschluss Soundkarte an Receiver wirklich so problematisch?
Eagle75 am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.04.2004  –  5 Beiträge
Digitale Soundkarte an Receiver
UncleReaper am 06.07.2003  –  Letzte Antwort am 07.08.2003  –  19 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Cowon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedreiseresi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.304