PC an TV, ein einziges Desaster

+A -A
Autor
Beitrag
niemalsaufgeben
Neuling
#1 erstellt: 28. Dez 2004, 18:39
Hallo Miteinand
Ich hoffe dass ich mit meinem Problem nicht alleine bin und es schon mal jemand genauso ging.
Ich habe eine Nvidia Geforce 4 mit S-Video Ausgang. Also habe ich mir ein Kabel mit einmal Klinke und S-Video Stecker und auf der anderen Seite Scart gekauft. Irgendwie klappt aber nichts. Bei der GrKa habe ich auf Bild Klonen geschaltet und ich kann auch ein Bild finden auf dem S Kanal am Fernseher, aber es ist nur schwarz-weis und der Ton ist auch nicht zu bekommen. Muss ich da noch mehr einstellen? was mache ich falsch??
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 28. Dez 2004, 18:42
Schwarz/Weisses Bild deuted darauf hin, dass eines der Geräte kein S-Video sendet oder versteht.

Ton wird nicht über die Bildleitungen übertragen.

Gruss
Jochen
niemalsaufgeben
Neuling
#3 erstellt: 28. Dez 2004, 18:54
Danke für deine Antwort.
Das Kabel für den Ton geht aber mit in den Scart Stecker.
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 28. Dez 2004, 19:24
Hmm, da steht dann schon "Audio-In" dran?

Dann kann's noch sein, dass Du an der Soundkarte den falschen Ton-Anschluss erwischt hast oder einer der vielen Software-Lautstärkeregler runtergedreht ist.

Gruss
Jochen
niemalsaufgeben
Neuling
#5 erstellt: 28. Dez 2004, 20:04
Ich kann das Problem jetzt ein wenig spezifizieren. Ich vermute dass es ein Player Problem ist
Mit dem Windows Media Player geht jetzt das Bild und der Ton, allerdings fehlt das Tonsignal auf dem Rear Kanal der Soundkarten bei anderen Playern. AUf Front ist es da und beide Tonsignale laufen gemeinsam über den Wave Scheiberegler der Lautstärkeoptionen Sehr komisch. Das mit dem Bild ist ein Zufallstreffer. Ich hab nämlich Nichts verändert ausser "Bild klonen" eingeschaltet. Sonst geht es nicht. Ich schalt den ganze Kram mal aus und schau obs danach auch wieder geht.
Leolow
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jan 2005, 04:01
Habe das vor ein paar Tagen gemacht und denke ich kann das ganze aufklären. Habe auch eine Nvidia GeForce 4 TI !

Also als erstes solltest du überprüfen ob alle Stecker zum richtigen Eingang/Ausgang gehen. Dann probierst du folgendes aus. Du gehst auf Anzeigeeigenschaften und dann ins Nvidia-Grafik-Menu ( Beim normalem Treiber dabei ).

Nun suchst du dort nach dem Nview-Desktop Manager und schaltest diesen "an" !

Nachdem du das gemacht hast gehst du über die Nvidia Software in die "Nview-Eigenschaften".

Dann auf "Profil"..Dort musst du ein eigenes Profil erstellen, dass du dann immer anschalten musst, wenn du ein Bild am Tv empfangen willst.

Da du den ganzen Kram mit "Klonen" usw. eingestellt hast müsstest du nur noch folgenden Punkt aktivieren :

Den Fernseher als "Monitor" aktivieren und dann :

"Windowsdesktop auf diesem Monitor erweitern"


Dann müsste alles klargehen ! Jetzt musst du nur noch dein "Profil" laden und die Desktopgröße so einstellen, dass du alles erkenen kannst.


Ich hoffe ich konnte dir helfen. Falls du noch Probleme damit hast schreib die Fragen hier rein ich antworte dir dann sofort

Gruss Leo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC an TV
BlueiceFX am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  9 Beiträge
PC Surround an TV?
utzelbrutz am 10.10.2003  –  Letzte Antwort am 14.10.2003  –  2 Beiträge
PC-Anschluß an TV
Tommy_Angel am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  14 Beiträge
PC an TV
tneub am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  5 Beiträge
PC an TV
Swordfish1 am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  2 Beiträge
PS2/TV an PC anschliessen
Snowblind am 26.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  4 Beiträge
sound vom pc an tv
fAtP am 26.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  5 Beiträge
Tv - PC an 5.1 Anlage
Peace am 07.04.2003  –  Letzte Antwort am 09.04.2003  –  2 Beiträge
PC an TV mit Funkübertragung
waeller-baer am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  7 Beiträge
PC an 16:9 TV
cmssonny am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedkamiel
  • Gesamtzahl an Themen1.404.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.289