Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 mit MP3?

+A -A
Autor
Beitrag
sINmotion
Stammgast
#1 erstellt: 23. Jan 2005, 22:05
Hab Freitag abend mein neues 5.1 System nach 1.5 Monaten erhalten (Teufel Concept E Magnum).
Im moment läuft das ding auf sch--ß Onboad sound aber vorrausichtlich Montag kommt ne Creativ Audigy ZS 2 rein.
Die Frage ist kann die Soundkarte dann von sich aus aus Stero sound 5.1 generieren gibts es da tools oder derartiges?

Oder is so ein problem nur über nenn reciver lösbar?

mfg thx im voraus
sINmotion
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jan 2005, 22:48
Hab gerade die lösung meine problems wo anders gelesen *gg*.

Falls noch wer über PC mp3s mit winamp hören will

Bei Winamp nur bei den Einstellungen als Ausgabe-Plugin: DirectSound output einstellen,bei den Eigenschaften vom Direct Sound die Haken bei "allow hardware acceleration"

Damit hast 5.1 klang mit MP3s *gg*
hifi-privat
Inventar
#3 erstellt: 24. Jan 2005, 10:53

Center-LoD schrieb:

Damit hast 5.1 klang mit MP3s *gg*


Das bezweifel ich mal ganz stark. MP3s sind Stereo. Da kann man allenfalls mittels eines Surroundprozessors gewisse Raumklangeffekte erzeugen - nie aber richtiges 5.1. Dafür braucht es DD 5.1, DTS oder die hochauflösenden Spuren der DVD-A oder SACD.

Trotzdem viel Spaß
sINmotion
Stammgast
#4 erstellt: 24. Jan 2005, 11:56
unter 5.1 klang mit mp3s versteh ich:

Wenn der Subwover die kasteln zum wackeln bringt und ich nenn räumliches klangefühl habe.
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 24. Jan 2005, 11:59
hier gibt's die lösung, die wirklichen mehrkanalton bietet.
http://www.iis.fraun.../downloadpage_d.html
mit deiner Creative Audigy ZS, die ja 7.1 ist, hast du die möglichkeit mit CMSS3D zu hören, wenn du direkt mit Cinch an deinen receiver mit ext.in reingehst.
vor einem jahr hatte ich damit einen heiden spass mit der Audigy 6.1 an meinem denon 3803. der klang sucht seines gleichen, obwohl er nur stereo ist. mit dem frauenhofer codec hast du dann aber echtes 5.1, da du damit waves in 5.1 codieren kannst.
Hyperlink
Inventar
#6 erstellt: 24. Jan 2005, 19:47

dvd-ler schrieb:
hier gibt's die lösung, die wirklichen mehrkanalton bietet. http://www.iis.fraun.../downloadpage_d.html


Der Fraunhofer Surround ist mitnichten eine wirklich empfehlenswerte Lösung.

Sinn und Zweck dieses umstrittenen Formates wurde bereits in anderen Foren sehr kontrovers diskutiert.


Liest man die seitens FhG angebotene FAQ, Pressemitteilungen und Infos aufmerksam mit, so muß doch auch Anfängern klar sein, daß innerhalb zusätzlicher verwendeter 16 kbps (!!!) nur wenige Mehrkanal-Informationen in einem Downmix gespeichert werden können.


Bevor nicht entsprechende Hardware, vom FhG Partner Atmel angekündigt, nativ die zusätzlichen Kanäle auswertet, denn auch erscheint, kann über das Format kaum was gesagt werden. Auch FhG hält sich ja vornehm bis dahin zurück.

Der eigentliche Zweck dieses Formates ist die gebotene Rückwärtskompatibilität. Als wirkliches Mehrkanalformat wird es ja auch seitens FhG gar nicht im Markt platziert, es schließt lediglich die Lücke als Surround-Format zwischen stereo-mp3 und echten performanten Mehrkanal-Encodern wie sie etwa von Dolby, Microsoft mit dem WM-Encoder 9.x oder Open Source angeboten werden.

Es bestehtein wesentlicher Untersdchied zwischen einem Surround-Format und einem genererischem Mehrkanalformat wie etwa AC3.


[Beitrag von Hyperlink am 24. Jan 2005, 21:07 bearbeitet]
sINmotion
Stammgast
#7 erstellt: 24. Jan 2005, 19:55
Also kann nur eines sagen.

Praxsistest.
Habs mit Frauenhofer plugin getestet und mit den standart options von winamp.

hab genau "0" heraushören können.
Für mich wird mit dem Standart winamp options schon genug aus MP3s raus geholt. Hab nenn schönen klaren klang der Subwover bringt den Boden zu vibrieren das ganze auch mit ausgezeichnetem klang (kann man da von klang reden ^^)
Aber trotzdem thx.
Hyperlink
Inventar
#8 erstellt: 24. Jan 2005, 20:01

Center-LoD schrieb:
Also kann nur eines sagen.

Praxsistest.
Habs mit Frauenhofer plugin getestet und mit den standart options von winamp.


Tja, gegen Praxistests ist nix zu sagen.


Center-LoD schrieb:
hab genau "0" heraushören können.
Für mich wird mit dem Standart winamp options schon genug aus MP3s raus geholt. Hab nenn schönen klaren klang der Subwover bringt den Boden zu vibrieren das ganze auch mit ausgezeichnetem klang (kann man da von klang reden ^^)
Aber trotzdem thx.


Ähm, Frau Sommer die Installation des Plugins genügt nicht. Wundert mich kaumm, daß Du nix hörst, weil es auch nix zu hören gibt.

Um das Surround-Format testen zu können, solltest Du schon den Encoder installieren, ihn mit einem oder mehreren AC3 füttern und diese so encodierten Dateien dann mal anhören.


[Beitrag von Hyperlink am 24. Jan 2005, 20:02 bearbeitet]
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 24. Jan 2005, 20:25
die creative macht mit cmss3d einen geilen mehrkanal aufmix.
solltet ihr mal probehören.
McUsher
Stammgast
#10 erstellt: 24. Jan 2005, 21:06
"Oben zisch und unten bumm"
War mal ne Werbekampagne von Dynaudio mit einem
verrosteten Auspuff als Bild zu dem Text...

*SCNR*
dvd-ler
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 25. Jan 2005, 14:33

McUsher schrieb:
"Oben zisch und unten bumm"
War mal ne Werbekampagne von Dynaudio mit einem
verrosteten Auspuff als Bild zu dem Text...

*SCNR*


> was willst du damit sagen?
McUsher
Stammgast
#12 erstellt: 25. Jan 2005, 19:43
Das lass ich offen. Da es eh nur indirekt zum Thema
gehört und ja noch ein SCNR drunter steht, soll das hier
nu nicht weiter breitgetrampelt werden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audigy 2 ZS optischer 5.1 Eingang?
uNkwald am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  3 Beiträge
Teufel Concept E und Audigy ohne 5.1 Sound
Utze am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2005  –  3 Beiträge
Concept E Magnum mit Onboard Sound?
.Van!lle am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  17 Beiträge
5.1 Digital Sound Audigy 2
MariusGermany am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  4 Beiträge
5.1 Surround System Problem
Stefan5.1 am 25.12.2006  –  Letzte Antwort am 25.12.2006  –  7 Beiträge
Teufel Concept E oder Concept E Magnum
Tanelorn am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  11 Beiträge
Einstellungen Audigy2 ZS / Concept E Magnum
eintrachtadler am 07.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2006  –  6 Beiträge
teufel concept e magnum (5.1)
bYuzes am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  6 Beiträge
Problem mit Teufel Concept E Magnum, Soundlbaster 2 ZS und Vista, Sub gibt keinen Bass mehr
jokipa am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  3 Beiträge
5.1 Sound an 2 PCs
Rosendorn365 am 26.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Veho

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.772