weiss nicht weiter...:(...;)

+A -A
Autor
Beitrag
Bokuden
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Feb 2005, 19:46
Nabend zusammen,

und zwar habe ich ein problem.
habe zwar schon mehrere leutz gefragt aba die wussten auch nicht weiter.
ich habe an meinem computer eine 6.1 soundkarte (onboard und deswegen wohl auch nicht die beste).
nun habe ich eine verbindung zu meinem verstärker gebaut. ein 3,5 mm klinkenstecker (aus dem grünem ausgang der soundkarte) auf 2 chinch.
die quallität ist misserrabel und die boxen übersteuern bei geringer lautstärke.
der verstärker ist ein 5.1 system.

meine frage nun, gibt es eine bessere verbindung oda wie kann ich von meinem computer aus musik über die anlage abspielen lassen?

wäre nett wenn ihr eure meinung dazu äußert.


mfg bokuden
pba
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 10. Feb 2005, 20:35
Hi bokuden

Bevor du irgendwas an deinem Kabel oder sonst irgendwie machst, versuch es mal mit dem Windows. (Ich berichte aus eigener Erfahrung, mit einer Audigy 1 hatte ich das Problem auch, mit dem AC97-Stadart-Billigchip im IBM-Notebook hab ich das Problem nicht)

Geh mal auf Start -> Programme -> Zubehör -> Unterhaltungsmedien -> Lautstärkenregelung. Stell dort sicher das erste (Volume Control heisst der bei mir, normal solle er Lautstärke oder Gesamtlautstärke heissen) Regler und der Wave-Regler nicht ganz zuoberst sind, sondern etwa bei 60-80%.

Ausserdem sollten eventuell vorhandene Equalizer der Player nicht aktiviert sein (Winamp ist das Paradebeispiel, der verzerrt ungemein schön).

Eigentlich sollte jetzt das Problem behoben sein.

Ansonsten den Computer mit dem AV-Verstärker digital verbinden (optisch oder koax), dann sollte dein Problem definitiv der Vergangenheit angehören.

Gruss aus der Schweiz

Michael
Holti
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2005, 20:37
Hallo,
hat der PC keinen Digitalen Ausgang ? (Optisch oder Coaxial) Habe meinen über Coaxial dran und ist bestens.

MfG Jens
Bokuden
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 10. Feb 2005, 20:43

Holti schrieb:
Hallo,
hat der PC keinen Digitalen Ausgang ? (Optisch oder Coaxial) Habe meinen über Coaxial dran und ist bestens.

MfG Jens


hi,

also die soundkarte hat nur 3 klinkensteckerausgänge...wie gesagt sie ist onboard dabei gewesen aba normalerweisse sollte es ja trotzdem nicht so stark übersteuern.

ähm ja wegen winamp, das kann gut sein habe es nur damit ausprobiert. der rest wurde von mir schon beim versuch kontrolliert ...

mfg bokuden
Chameo
Stammgast
#5 erstellt: 11. Feb 2005, 15:02
Nur zur Vorsicht: Du hast am Verstärker nicht versehentlich den Phono-Eingang erwischt, oder?
Bokuden
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Feb 2005, 18:01

Chameo schrieb:
Nur zur Vorsicht: Du hast am Verstärker nicht versehentlich den Phono-Eingang erwischt, oder? ;)

*lach* ne nicht wirklich ;).
wegen digital eingang, wie funst das, also was für ein kabel brauche ich dafür?
weil habe des ma mit windows ausprobiert übersteuert auch noch ist aba schon besser geworden...

mfg bokuden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verbindung Soundkarte zum Verstärker
davidgredig am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  13 Beiträge
5.1 Soundkarte an DD-Verstärker und 5.1 Pc-Boxen?
Booum am 01.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.03.2004  –  2 Beiträge
Soundkarte + OnBoard gleichzeitig
Simser1 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  2 Beiträge
Autoboxen an Computer anschließen!
Manhae am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2008  –  4 Beiträge
HiFI System. Soundkarte , Verstärker , Boxen
Ultimate272 am 07.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  5 Beiträge
Soundkarte onboard/extern
betha am 21.05.2011  –  Letzte Antwort am 22.05.2011  –  5 Beiträge
Mehrere Fragen zu 5.1 Soundkarte und Verstärker
Henric-A am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  4 Beiträge
Stereo Soundkarte / Surround Verstärker
BeeBop123 am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.08.2007  –  3 Beiträge
6.1 Problem bei Soundkarte
-reaper- am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 07.01.2004  –  8 Beiträge
Analoge Verbindung Soundkarte-Reciver
Midyr am 08.09.2013  –  Letzte Antwort am 08.09.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedjanwer
  • Gesamtzahl an Themen1.407.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.736