Mikrofoneingabe simulieren

+A -A
Autor
Beitrag
ILUVMUSIC
Neuling
#1 erstellt: 23. Mrz 2005, 18:09
Hey,

ich habe eine Frage: Wie kann ich Mikrofoneingabe simulieren, bzw, wie kann ich bestimmte Musikdateien abspielen und den Sound auf mein Mikrofon umleiten (am besten per Software und ohne Kabel in andere Buchsen zu stecken)?

Danke
All_ex
Stammgast
#2 erstellt: 25. Mrz 2005, 01:44
Hallo,


wie kann ich bestimmte Musikdateien abspielen und den Sound auf mein Mikrofon umleiten (am besten per Software und ohne Kabel in andere Buchsen zu stecken)?


Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann musst du gar nichts emulieren.

Rechtsklick auf LS-Symbol ( unten rechts im Systray )"Audioeigenschaften" -->"Audio" --> Unter: "Aufnahmequelle" die gewünschte Quelle einstellen ( meistens Wave ) und dann mit irgendeinem Program aufnehmen.

Bei Audigy-Karten ist es noch einfacher. Mixer starten und ganz rechts unter "Aufnahmequelle" gewünschte Quelle einstellen. Oder am einfachsten die Funktion "Was sie hören" auswählen.


Mfg Alex


[Beitrag von All_ex am 25. Mrz 2005, 01:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Soundkartenausgänge virtuell umleiten z.B. Rear-Right auf Front-Right
oplagon am 15.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2013  –  8 Beiträge
Bassumleitung per extra Software?
BASSinsFACE am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  3 Beiträge
HighCom per Software?
mic1 am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  2 Beiträge
Stereo Upmix per Software?
Search&Destroy am 09.08.2012  –  Letzte Antwort am 12.08.2012  –  9 Beiträge
Wie am besten verkabeln?
kesandal am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 28.04.2006  –  12 Beiträge
Gehörrichtige Lautstärkeregelung per Software?
bernnbaer am 18.08.2014  –  Letzte Antwort am 24.08.2014  –  16 Beiträge
Mikrofon und SPDIF?
Proletheus am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  2 Beiträge
Mikrofon am PC erzeugt Klackergeräusche
stefanstp am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  3 Beiträge
Kopfhörercrossfade per Software (Winamp?)
nebula_ am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  6 Beiträge
Lautstärkespitzen per Software "abschneiden"
barzefutz am 03.07.2012  –  Letzte Antwort am 04.07.2012  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedulises31
  • Gesamtzahl an Themen1.404.178
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.740.690