Studiomikrofon am PC

+A -A
Autor
Beitrag
bonesaw
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 07. Nov 2003, 09:07
Ich möchte gerne ein normales Studiomikrifon am PC anschliessen.Habe mir deshalb einen Adapter von 3,5mm Klinke Stereo auf 6,3mm Klinke mono gebaut. Wenn ich das Mikro anschließe, tut sich allerdings nix. Adapter ist ok, die Enstellungen am PC auch ( PC Micro funktioniert). Beim nachforschen habe ich jetzt festgestellt, das ein PC micro eine impedanz von ca. 24 Ohm hat und ein Studiomicro ca. 500- 600 Ohm. Kann das der Grund sein, und wenn ja, kann man das irgentwie anpassen.
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Nov 2003, 15:58
was bitte ist bei Dir ein Studiomikrofon? Wenn Du ein Kondensatormikrofon mit Phantomspeisung meinst, dann ist es logisch, dass das nicht geht, weil ja eben diese Speisung fehlt.
Oder meist Du ein normales, dynamisches Mik? Das müsste eigentlich gehen, möglicherweise etwas leise, aber da kannst Du am PC-Mik-Eingang einen internen Mik-Verstärker zuschalten (jedenfalls an meinem Fujitsu-Siemens).
stadtbusjack
Inventar
#3 erstellt: 08. Nov 2003, 16:21
Klar, das kann ein Grund sein. Vielleicht handelt es sich auch um ein Kondensatormikro, dass eine Phantomspannung benötigt, die liefert der PC ja nicht.
bonesaw
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 08. Nov 2003, 20:32
Nein es handelt sich um ein ganz normales dynamisches mikrofon. ein ganz billiges soundcraft von conrad. bräuchte es für karaoke. habe mir das mikrofon von einem kumpel ausgeliehen. der hat gesagt es würde funktionieren. langsam glaube ich allerdings nicht mehr dran. leider habe ich keine andere möglichkeit das teil auf funktion zu überprüfen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passives Mikro am PC?
Kuhprah am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  5 Beiträge
Suche Mikro + Adapter für PC
GuardianAngel am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  3 Beiträge
PC an Anlage via Klinke
NJack am 19.07.2005  –  Letzte Antwort am 21.07.2005  –  12 Beiträge
PC @ XLR oder 6,3mm Klinke
bloodyhawk am 23.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  5 Beiträge
PC -> Receiver mit Adapter
Lautbox am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  3 Beiträge
Stereo & Surround am PC
addY am 18.06.2004  –  Letzte Antwort am 18.06.2004  –  2 Beiträge
Mikro verursacht Quitschen am PC
TomTV am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  13 Beiträge
Normale Lautsprecher am PC
TheMentor am 05.09.2008  –  Letzte Antwort am 05.09.2008  –  4 Beiträge
CD-Player am PC --> Problem
Hifi-Zack am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2004  –  9 Beiträge
anschlussproblem - mischpult - pc - micro
DeathMaster am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.275 ( Heute: 36 )
  • Neuestes Mitgliedarno*
  • Gesamtzahl an Themen1.420.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.038.237

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen