Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


EAX in Spielen mit Dolby Surround Pro Logic Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Mr.Sado
Neuling
#1 erstellt: 09. Nov 2003, 14:43
Hi, ich habe einen Dolby Surround Pro Logic Verstärker von Sony an den 5 Boxen angeschlossen sind: 2 Front, 1 Center und 2 Rear. Den Verstärker hab ich jetzt mit einem normalen Audiokabel an die Soundkarte angeschlossen. In SVCD Filmen auf dem Pc und Surround Audiofiles funktioniert der Surround, jetzt will ich aber in Spielen die Eax Funktion nutzen - Wenn ich sie einschalte kommen jedoch nur ein paar Hintergrund geräusche aus den Rear Boxen. Hätte es gerne das wenn hinter mir z.b. jemand schiesst, das es auch aus den Rear Boxen kommt. Geht das nur wenn man die Boxen mit Adaptern z.b. an die Ausgänge der Soundkarte direkt anschliesst? Kenne mich da nicht so aus


Danke, Mr.Sado
Wraeththu
Inventar
#2 erstellt: 09. Nov 2003, 21:03
Vermutlich wird das nicht gehen, es sei denn der Verstärker hat auch einen Multikanaleingang (4.0, 5.0 5.1).
Dei meisten Dolby-Surroundverstärker haben so etwas nicht, daher wird das dann auch nicht funktionieren...
EAX ist nicht kompatibel mit Dolby-Surround!
bei Dolby-Surround werden alle 5 kanäle aud die beifden Sterospuren aufcodiert und erst im verstärker wieder (mehr oder weniger gut) dekodiert...daher gibt es normalerweise auch nur Steroeingänge!
Bei eAX hat man dagegen 4 unabhängige kanäle, die auch bis zum Verstärker ducchgefürht werden müssen!

Abhilfe wäre, entweder neuen Verstärker/Reciever kaufen.(Quadroverstärker mit 4.0 Eingang oder moderneren mit analogem 5.1. Eingang)

Oder in den Spielen die Soundeinstellungen auf Surround oder Dolby-Surround setzen. bei vielen Speilen geht das, und bei dem Rest müsstest du dann halt mit Stero leben.
Mr.Sado
Neuling
#3 erstellt: 10. Nov 2003, 00:03
Hm und gibt es vielleicht Adapter, dass ich meine Boxen direkt an die Eax Ausgänge der Soundkarte anschliessen kann?

Mfg, Mr.Sado
Wraeththu
Inventar
#4 erstellt: 10. Nov 2003, 01:25
Sind die Boxen denn aktiv???...dann gehts, ansonsten nicht!

Gute Quadrophonieverstärker mit viel Leistung und gutem Klang sind aber auch noch immer ziemlich preiswert zu bekommen, wenn sie denn nicht von Marantz sein müssen.
Habe für meinen NationalPanasonic Sa 6400X gerade mal 30 Euro bezahlt...funktioniert prima und klanglich kann auch kein moderne Reciver der Consumerklasse mithalten.
Falls die Lautsprecher ein bisschen was taugen, würde ich dir am ehesten das empfehlen...ansonsten bräcutest du aktive Lautsprecher.
Und die kosten auch gutes Geld, wenn sie halbwegs was taugen sollen.
rafi
Stammgast
#5 erstellt: 21. Nov 2003, 22:22
@ Wraeththu
bei welchem Spiel geht das denn ??
ich hatte bisjetzt noch kein Spiel mit Dolby gehabt...
kannst du mir da was empfehlen??
thanks
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dolby Surround bei Spielen !
Teifi am 07.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  9 Beiträge
Pro logic mit 4.1 system....
KeNnY am 27.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  8 Beiträge
Dolby Pro Logic mit Widows Media Center
Förschti am 26.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  4 Beiträge
Dolby SR Pro Logic / II Kanäle extrahieren . . .
stachelzelle am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.06.2006  –  2 Beiträge
EAX mit Dolby Digital Verstärker
Mr.Sado am 28.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  2 Beiträge
Digital für Pro Logic Anlagen
alien am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 21.05.2004  –  2 Beiträge
Logitech Z-5500 nur Dolby Pro Logic 2 :(
Anonymous1988 am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  14 Beiträge
Dolby Surround Pro Logic Sound System Modell DSS-650
matze5 am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
NVIDIA Nforce Audio über Verstärker nur Pro Logic
triblexXx am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  10 Beiträge
EAX-Effekt führt zu Soundfehlern in Spielen!
MurderInc am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDVNO
  • Gesamtzahl an Themen1.345.807
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.355