Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Concept G, Kein bass ?

+A -A
Autor
Beitrag
ssj3rd
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Sep 2005, 16:26
ch habe mir jetzt das concept g gekauft, und betreibe es an einer audigy2 (ohne zs), alle lautsprechertests gehen einwandfrei, nur bekomme ich keinen bass aus dem subwoofer (bassumleitung ist an und auf 120hz, ) .

Ps: mit dem kx treibern habe ich bass, aber leider kein eax, das muss doch auch mit den creative treibern gehen, bitte helft mir.
ssj3rd
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Sep 2005, 19:11
kann es sein das es unmöglich ist das concept g mit creative treibern zum laufen zu bringen ? den mit den kx treibern funzt ja alles einwandfrei, bass ist da, super sound , nur halt kein eax, und ich habe mir das system auch fürs zocken geholt, kann doch echt nicht sein ... ich bin echt am verzweifeln und weiss nicht mehr weiter.
ssj3rd
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Sep 2005, 11:55
Bin jetzt mit meinem latain am ende, habe jetzt die audigy2 treiber mit den pax treibern sprich audugy 4 treibern gemoddet, habe jetzt auch die eax console usw, wenn ich da auf "Bass managnmet " gehe und häckchen bei aktiviert steht , und auf "bass testgeräusch aktiviere" gehe kommt auch ein fetter dröhnernder bass aus dem subwoofer, aber wenn ich ein lied oder das spiel call of duty strate bleibt der subwoofer leise.
Also jetzt weiss ich echt nicht mehr weiter, ich weiss nicht mehr was ich ncoh ausprobieren kann.
Hat jemand rat, nach 3 tagen basteln kann ich einfach nicht mehr.
ssj3rd
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Sep 2005, 16:27
Habe jetzt nach 4 std ausprobieren mit thx und konsole usw bass bekommen, kracht auch schön bei der musik (obwohl ich die anlage fast bis zum anschlag aufdrehen muss) und bei spielen geht es jetzt auch einigermassen ( ok da muss ich voll aufdrehen und der sound bei ut 2004 sit bei manchen waffen lächerlich )
Aber besser als gar nix, warten wir ab bis meine x-fi kommt, ich hoffe deren treiber können den bass direkt ansteuern.
Ich frage mich, was sich teufel dabei dachte so ein unflexibles system zu entwickeln, gerade da es ja für den pc entwickelt wurde und der grösste teil ne creative karte hat, Was hat sie davon abgehalten, alle stecker farblich zu markieren, den subwoofer auch ohne bassumleitung etc aktivieren zu lassen usw, ich verstehe echt nicht was sich die leute dabei gedacht haben...Also für diesen preis erwartet man doch besseres, ich bin schwer enttäuscht von teufel was pc system angeht ( wie ich gelesen habe ist das mit dem concept e bei vielen nicht besser als bei mir ) "kopfschüttel"
PowerPete
Stammgast
#5 erstellt: 13. Sep 2005, 16:31

ssj3rd schrieb:
Habe jetzt nach 4 std ausprobieren mit thx und konsole usw bass bekommen, kracht auch schön bei der musik (obwohl ich die anlage fast bis zum anschlag aufdrehen muss) und bei spielen geht es jetzt auch einigermassen ( ok da muss ich voll aufdrehen und der sound bei ut 2004 sit bei manchen waffen lächerlich )
Aber besser als gar nix, warten wir ab bis meine x-fi kommt, ich hoffe deren treiber können den bass direkt ansteuern.
Ich frage mich, was sich teufel dabei dachte so ein unflexibles system zu entwickeln, gerade da es ja für den pc entwickelt wurde und der grösste teil ne creative karte hat, Was hat sie davon abgehalten, alle stecker farblich zu markieren, den subwoofer auch ohne bassumleitung etc aktivieren zu lassen usw, ich verstehe echt nicht was sich die leute dabei gedacht haben...Also für diesen preis erwartet man doch besseres, ich bin schwer enttäuscht von teufel was pc system angeht ( wie ich gelesen habe ist das mit dem concept e bei vielen nicht besser als bei mir ) "kopfschüttel"


Servus, hab auch teufel CEM aber der Fehler liegt ja nun eindeutig bei Vreative die wollen halt ihre systeme pushen, bei creative kannste ja nicht mal die kompletten Treiber runterladen.
Ich hab die Frequenz des Basses auf 240Hz gesetzt klingt klasse. Wie ist das System sonst noch?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem: PC <-> Concept G 7.1
AresAthlon am 19.06.2007  –  Letzte Antwort am 26.06.2007  –  7 Beiträge
teufel concept g thx 7.1
graf-chris am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  9 Beiträge
Teufel Concept G zu kleine resonanzröhren
Super-Sound am 22.04.2008  –  Letzte Antwort am 23.04.2008  –  2 Beiträge
Teufel Concept G 7.1 THX Anschlussproblem?
commander_25 am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  2 Beiträge
Concept G 7.1 THX Subwoofer problem
Fiddy_Cent am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  4 Beiträge
Sorgen-Kind Teufel Concept G THX
Denone-joghurt am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 05.12.2007  –  13 Beiträge
Teufel Concept F + Creative X-FI Audio = Kein Bass
Isuru am 22.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  6 Beiträge
Kein Bass; Wo Trennfrequenz einstellen
thalii am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  6 Beiträge
concept g probleme!
eels1 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  2 Beiträge
Teufel Concept G "tunen"
sh_lukas am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  25 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 34 )
  • Neuestes Mitglied*gnu*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.738