Einfacher Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
edgar13
Neuling
#1 erstellt: 13. Okt 2005, 17:47
Kann mir jemand helfen?

Von den Grundlagen her sollte es funktionieren,
tut's aber nicht.

Von der Sounkarte des PC zu diesem Teil ==> VERSTÄRKER mit entsprechenden Klinke/Cinch-Kabeln verbunden.

Die VDF-Anzeige zeigt Stufenmuster, die Boxen säuseln leise,
bei allen Eingängen der gleiche Effekt.

Was könnte die Ursache sein?
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 13. Okt 2005, 17:50
Gehen Kopfhörer an diesem Ausgang der Soundkarte?

Geht ein anderes Quellgerät an dem "Verstärker"?

Gruss
Jochen
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 14. Okt 2005, 16:09
Hi Edgar, funktioniert der Verstärker denn mit irgend einer anderen Tonquelle? Scheint mir ein ziemliches Billigteil zu sein

Gruß Silberfux
edgar13
Neuling
#4 erstellt: 14. Okt 2005, 19:22
Sorry und vielen dank für die Antworten.

Diese Fragen sind natürlich auch von Bedeutung.

Die Soundkarte funktioniert mit Kopfhörern oder Headset sowie Aktivboxen einwandfrei.

Andere Quellen am Verstärker - ich hatte nur Walkman und Radiogerät zur Verfügung - führten zum gleichen Ergebnis.

Von Verstärkung keine Spur.

Mein Problem ist leider, dass ich keine 200€ oder mehr für einen guten Verstärker ausgeben kann.

Recht ordentliche Lautsprecherboxen habe ich allerdings.

Gruß
edgar13
silberfux
Inventar
#5 erstellt: 14. Okt 2005, 20:46
Hallo Edgar:

Dann würde ich darauf schließen, dass der Verstärker defekt ist, und zwar ganz unabhängig von der Frage, ob er qualitativ was taugt. Auch ein Billigteil muss zumindestens funktionieren und einen ordentlichen Ton von sich geben. Bitte entschuldige, wenn sich das vielleicht etwas hochnäsig anhört. Es ist aber nicht so gemeint, ich habe auch selber Zeiten erlebt, in denen das Geld noch knapper war als heute. Aber so was sollte man sich dennoch möglichst nicht antun.

Herzliche Grüße

Silberfux
k-town
Stammgast
#6 erstellt: 15. Okt 2005, 01:01
Hi,würde die hir dir empfehle Aiwa Mini Compo 22 mit tuner+end+vorverstärker habe sie selber am Computer und der Klang ist Super!!!!

http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Hier das bild von meiner Aiwa Mini Compo 22!
[img=http://img439.imageshack.us/img439/5819/img02466um.th.jpg]

Mfg.Julian
edgar13
Neuling
#7 erstellt: 16. Okt 2005, 10:47
Vielen Dank erst einmal für die Tipps,

ich sehe mir das mal an, scheint mir sinnvoll.

Gruß
edgar13
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung Pc - Verstärker Cinch oder Klinke?
Kuhni_Kühnast am 16.09.2015  –  Letzte Antwort am 18.09.2015  –  11 Beiträge
Pc an AV Verstärker / Klinke - Cinch Verbindung
MikeDVD am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  3 Beiträge
Stereo-Cinch auf Klinke
maggus_zuki am 14.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  4 Beiträge
PC mit Stereo-Verstärker verbinden (Klinke auf Cinch)
Cliff_Allister_McLane am 11.10.2008  –  Letzte Antwort am 11.01.2009  –  27 Beiträge
Problem bei PC an Verstärker
Kalle008 am 10.09.2013  –  Letzte Antwort am 10.09.2013  –  3 Beiträge
Surroud sound von pc an Verstärker!
FCBforever1991 am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 24.06.2007  –  5 Beiträge
Audioausgang (analog) am PC (Klinke) sehr leise
Diggler-Royal am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  7 Beiträge
3,5mm Klinke <> Mono-Cinch
CaptainProton am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  4 Beiträge
Kopfhörer UND Verstärker am Pc
urmeli3 am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2012  –  3 Beiträge
Brummen an Verstärker (verbunden mit PC)
coolbambus am 12.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.230 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedRemo23
  • Gesamtzahl an Themen1.409.196
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.839.810