Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kein Surround in Games bei SPDIF!

+A -A
Autor
Beitrag
marvin1000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Okt 2005, 20:35
Hallo,
ich habe mein Surroundsystem (Logitech Z 5500 Digital) über den SPDIF Ausgang mit einem optischen Kabel an meinen PC angeschlossen.

Wenn ich mit Cyberlink Power DVD ein Film der in DTD oder Dolby Digital vorliegt abspiele, und zuvor in Power DVD die ausgabe über SPDIF aktiviert habe, kann ich im logitech Z 5500 DDt bzw. Dolby Digital auswählen und habe ein super Surround Sound.

Wenn ich z.b. eine Sterep .mp3 Datei abspiele kann ich in der Logitech anlage entweder Stereo (vorne ist Stereo und die hinteren Boxen sind Stumm), Stereo x2 (auf den vorderen und hinteren Boxen wird jeweils Stereo wiedergegeben, Dolby Pro Logic 2 Movie oder Dolby Pro Logic 2 Music auswählen.

Soweit ja alles O.K. aber wenn ich nun ein Spiel spiele welches in Surround vorliegt kann ich auch nur die Optionen auswählen die ich zuvor für Stereomusik bschrieben habe.


Wenn ich das System direkt mit Klinkensteckern an die Soundkarte aschließe, und damit den Dekoder der Soundkarte benutze, funktioniert alles wunderbar.
Ich kann aber das System nicht direkt über Klinkenstecker anschließen (dafür gibt es mehrere Gründe und ich habe keine Lust diese alle zu nennen).
Kann ich es irgendwie einstellen das die Spiele den Sound in Surround über SPDIF ausgeben wie Power DVD bei Filmen? In den SPielen habe ich eine solche Option nicht gefunden.


Ich hoffe auf Hilfe!


mfg. Marvin
yourname123
Stammgast
#2 erstellt: 30. Okt 2005, 20:42
gegebenfalls bei den einstellungen der soundkarte nachschauen...

...welche hast du denn...?
Kashyyk
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 30. Okt 2005, 21:33
Um Surround über SPDIF auszugeben muss der Stream in Dolby Digital oder DTS codiert sein, was bei Spielen aber nicht der fall ist. Hier hilft nur die analoge Übertragung oder eine Soundkarte die den Ton des Spiels in Echtzeit codiert. Gibt da glaub ich eine von Terratec.
Crazy-Horse
Inventar
#4 erstellt: 31. Okt 2005, 01:44
EAX lässt sich nur Analog ausgeben, so viel steht fest.
Wirst das System also doch noch analog mit dem Rechner verbinden müssen.
marvin1000
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 31. Okt 2005, 14:29
Ersteinmal danke für eure Hilfe.
Dann muss ich mir wohl doch ne neue Soundkarte kaufen weil meine ist so'ne billige On-Board die nochnichteinmal EAX unterstützt :-(.
Kennt jemand eine gute Soundkarte die ich für Spiele verwenden kann (für Filme usw. werd ich weiterhin SPDIF benutzen) die nicht viel teurer als 100 € ist?

Marvin
Crazy-Horse
Inventar
#6 erstellt: 31. Okt 2005, 14:30
Schaue dich mal bei Creativ Labs um, bauen sehr solide Karten!
pragmatick
Stammgast
#7 erstellt: 31. Okt 2005, 16:04
Entweder die Audigy 2 von Creative, die gibts bei Ebay für 50€, oder die X-Fi XtremeMusic (auch von Creative), die gibts für 99€ plus Versand, ist im Moment so das Ultimum, wenn man viel und gerne spielt. Mit Sicherheit werden aber noch anderslautende Stimmen kommen
Da Creative EAX entwickelt hat und immer noch tut, bieten Soundkarten der Konkurrenz nur abgekupferte oder alte Versionen von EAX. Mit der XTremeMusic machst du nix falsch und du kannst auch hervorragend deren Digitalausang benutzen und den Mist vom MB getrost vergessen.

Simon

Zusatz: EAX läßt sich auch digital ausgeben, der nForce-Chipsatz von Nvidia unterstützt das gewissermaßen, aber auch das ist kein "richtiges" EAX und ein Wechsel des Mainboards nur deswegen kommt wohl kaum infrage.
marvin1000
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 31. Okt 2005, 17:02
thx, werd mir evtl. die X-Fi XtremeMusic holen und mein Surroundystem dann halt einmal über SPDIF mit der On-Board Soundkarte verbinden um Filme zu schauen und für Soiele halt über Klinke.
pragmatick
Stammgast
#9 erstellt: 31. Okt 2005, 17:10
Perfekt
krong
Stammgast
#10 erstellt: 31. Okt 2005, 21:18
Solang dir EAX 2.0 reicht kannst du dir auch einfach ne Soundkarte kaufen welche Dolby Digital Live unterstützt.
Dann kannst du auch dein Boxenset digital verbinden und bekommst in Games Surround Sound da dieser als AC3 Stream an deinem Boxenset ankommt...


[Beitrag von krong am 31. Okt 2005, 21:19 bearbeitet]
marvin1000
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 31. Okt 2005, 21:27
Hi, und das funktioniert dann mit allen Spielen und mein Decoder sagt dann das es ein Dolby Digital sound ist? wenn ja kannst du mir eine solche emphelen?

Marvin
krong
Stammgast
#12 erstellt: 02. Nov 2005, 12:56
Exakt.

Empfehlen kann ich dir keine da ich selber noch keine Dolby Digital Live fähige Sondkarte besitze.
Es gibt momentan 3 Karten die diese Technik unterstützen.
Die HDA Mystique 7.1 Gold, Turtle Beach Montego DDL und die Terratec Aureon 7.1 PCI.

Die Mystique ist hier in Deutschland so gut wie nicht zu bekommen, die Montego gibts bei www.m3c.de und die Aureon sollte im Oktober erscheinen.
Ich habe mir die Aureon Anfang Oktober bestellt und warte nun sehnsüchtig auf die Karte...

Soweit ich informiert bin ist auf allen Karten der gleiche Chip 8768+ verbaut. Bis auf die Ausstattung sollten sich die Karten also sehr ähneln.
Da die Aureon allerdings nur ~50€ kostet habe ich mich für diese Karte entschieden.

C-Media hat schon seit längerem den Nachfolgechip (8788) vorgestellt der nebst dolby digital live auch noch dts interactive beherscht. Leider lassen Karten mit diesem Chip noch auf sich warten...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Agrippa - kein SPDIF Signal über Coaxial Out
Creed am 27.11.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  10 Beiträge
AC3 SPDIF kein 5.1?
florifantasy am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  5 Beiträge
5.1 Sound in Games + PC + Receiver
thejojo am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  4 Beiträge
spdif eingang bei audigy 4 kein signal
app23 am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  2 Beiträge
Creative-Soundkarte SPDIF kein 5.1?
cOnt4ct am 14.03.2010  –  Letzte Antwort am 15.03.2010  –  10 Beiträge
SPDIF-Out an Denon AVR-1802 kein surround
effeksys am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  2 Beiträge
Leidiges Thema 5.1 in Games
soundvernatiker am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  9 Beiträge
Mainboard mit SPDIF Out aber kein Stecker.
*Dogge* am 17.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  3 Beiträge
SPDIF kein Bass bei AC3
enerde am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  2 Beiträge
kein DobyDigital vom PC über SPDIF
DaPhil am 21.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer
  • Logitech
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 81 )
  • Neuestes Mitgliedloricaria
  • Gesamtzahl an Themen1.345.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.185