Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


5.1 in games geht net

+A -A
Autor
Beitrag
HIghglieder
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Sep 2007, 16:35
Leute hab en Problem ich habe die "Creative X-Fi Extreme Musik" Soundkarte hab meine Digital Anlage über SPdif(digital= angeschlossen. in filmen hab ich immer Dolby Digital, warum nicht in Spielen? Weils dor nur 5.1 gibt?
AHtEk
Inventar
#2 erstellt: 21. Sep 2007, 17:35
weil spiele nur ein "analog" signal ausgeben.. und somit "digital" nur stereo ankommt.
HIghglieder
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Sep 2007, 17:43
sicher? wie kann den sowas ein? Alle Spiele?
AHtEk
Inventar
#4 erstellt: 21. Sep 2007, 17:58
jaa.... nur eine 5.1 analog verbindung führt zu 5.1 spielesound......


[Beitrag von AHtEk am 21. Sep 2007, 18:03 bearbeitet]
HIghglieder
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 21. Sep 2007, 18:01
das glaube ich jetzt net, so ne Technik Lücke es gibt sicher einen weg.
AHtEk
Inventar
#6 erstellt: 21. Sep 2007, 18:04
kannst glaubenwas du willst, jedoch ich habe recht.
HIghglieder
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 21. Sep 2007, 18:05
sn0opy
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 21. Sep 2007, 18:08
tja, schwellglieder, das problem is nur, daß du entweder eax 5 oder dolby live / dts connect kriegen kannst, aber nich beides gleichzeitig, wobei ich nicht müde werde, die typen zu verlachen, die sich so nen mist in die kiste bauen und meinen, damit den großen wurf gemacht zu haben.
HIghglieder
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 21. Sep 2007, 18:11
lol verstehe, nur weil ich digtla hab, meine ich ich bim was besseres,w ie geil, es geht sicher irgendwie.. heut z tage geht alles
AHtEk
Inventar
#10 erstellt: 21. Sep 2007, 18:12
dasv hat dei 100 pro nicht, sonst würds gehen und beim lesen, fällt mir auf, das die sichselbst verarschen.



Nur eine einfache digitale Verbindung von Ihrem PC zu Ihrem Dolby Digital-A/V-Receiver.


Beseitigt die übliche Vielzahl komplizierter und lästiger analoger wie digitaler Kabelverbindungen.
HIghglieder
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Sep 2007, 18:14
danng bits ne sofware die das umwandelt.
sn0opy
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 21. Sep 2007, 18:14
und glatt am eigentlichen kriterium vorbei geschossen... das problem is nich, daß der kram digital is, das problem is, daß die kodierung vom gamesound schnell und damit schlecht erfolgen muss und daß damit der eigentliche grund, sowas überhaupt zu benutzen, ad absurdum geführt wird
HIghglieder
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 21. Sep 2007, 18:21
und was soll cih nun tun?
sn0opy
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 21. Sep 2007, 18:23
drei kabel mit 3.5mm klinke stecker auf der einen und 2xcinch stecker auf der anderen seite "and off you go"
HIghglieder
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 21. Sep 2007, 18:24
link?
sn0opy
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 21. Sep 2007, 18:28
reichelt.de artikel-nr AVK 206
HIghglieder
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 21. Sep 2007, 18:30
so eisn hab ich und wie soll cih des den machen?
sn0opy
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 21. Sep 2007, 18:32
deine anlage wird doch sicher irgendwo noch analogeingänge haben?
HIghglieder
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 21. Sep 2007, 18:32
eben net
AHtEk
Inventar
#20 erstellt: 21. Sep 2007, 18:38
da sag ich mal pech

mein guter onkyo bietet analog
HIghglieder
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 21. Sep 2007, 18:41
ich geb net auf es geht sicher irgendwie über digital.
hoor
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 21. Sep 2007, 18:47
irgendwann.. aber nicht mit creatives x-fi. Auzentech soll glaube ich das irgendwann können
LoW_TecH
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 21. Sep 2007, 19:06
http://www.alternate...tml?articleId=157937


Und deine Probleme sind gelöst
sn0opy
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 21. Sep 2007, 20:58
die auzentech wird das nie können, weil auzentech keine eigenen treiber entwickelt - die basteln nur irgendwelche supergeilen opamps an scheiß hardware, was zur folge hat, daß die dinger so ungefähr nem polo mit ferarri-reifen entsprechen
kauf dir nen gescheiten amp, davon hast mehr und den brauchst nich alle zwei jahre wegschmeißen
HIghglieder
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 22. Sep 2007, 09:59
hm der Creative Soundchek ist ja fürn Popo. Hab sie nämlcih über Analog angeschlossne, gibts nen Programm oder so, mit dem ich testen kann, ob analog alle lautsprecher tun`?
AHtEk
Inventar
#26 erstellt: 22. Sep 2007, 20:27
dein avr sollte "ein rauschsignal" haben, womit du jeden ls einzelnt ansprechen kannst..
lorenz4510
Inventar
#27 erstellt: 23. Sep 2007, 16:48
@HIghglieder

kannst mal sagen was für nen verstärker du hast?
HIghglieder
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 23. Sep 2007, 20:17
hey hier im Thread weiter unten siehst du Bilder:)

http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=7463
lorenz4510
Inventar
#29 erstellt: 23. Sep 2007, 20:24
ja da is natürlich schwer analog reingehn.

wer dir auch nicht wirklich was vorschlagen können.
HIghglieder
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 23. Sep 2007, 20:37
warum ists da schwer analog?
sn0opy
Hat sich gelöscht
#31 erstellt: 25. Sep 2007, 15:10
weil man dafür mut, nen lötkolben und nen ordentliches elektronik-grundwissen braucht
kauf dir lieber nen gescheiten (und vielleicht auch gebrauchten) verstärker mit digital- und analogeingängen -den subwoofer wirst übrigens mit in die tonne treten müssen.
HIghglieder
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 25. Sep 2007, 18:41
hast en links für en gescheiden, verstärker? kann ich die Boxen behalten?
sn0opy
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 25. Sep 2007, 21:04
die boxen kannst behalten, aber du solltest dann irgendwann ins auge fassen, zumindestens die beiden stereo-speaker durch etwas besseres auszuwechseln. empfehlungen will ich aufgrund der fülle des angebots nicht geben, aber halt dich an renommierte hersteller wie yamaha und achte drauf, daß das dingen sowohl digital als analog angeschlossen werden kann und daß ac3/dts-dekodierung unterstützt wird. die üblichen gebrauchtwarenbörsen geben einen guten anhaltspunkt für marktübliche preise, ansonsten kann man über pfandhäuser noch günstig an sowas kommen.
HIghglieder
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 26. Sep 2007, 16:32
wenn dann will ich was neues, wo finde ich sowas im NEtz?
HIghglieder
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 26. Sep 2007, 19:49
was wäre den sinvoller entweder den decoder:
http://teufel.de/de/PC-Systeme/decoderstation-3.cfm

oder glei so ne Anlage:
http://teufel.de/de/PC-Systeme/Concept-E2.cfm
lorenz4510
Inventar
#36 erstellt: 26. Sep 2007, 21:59
ein fantastischer und billiger receiver is der onkyo 504.

kannst die alten boxen ja dranklemmen und später ordentliche dazukaufen.


[Beitrag von lorenz4510 am 26. Sep 2007, 22:00 bearbeitet]
sn0opy
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 27. Sep 2007, 01:08
wenn man nen enges budget is, dann is man mit was vernünftigem, gebrauchtem in der regel besser bedient als mit dem chinaschrott von typhoon, creative oder konsorten
HIghglieder
Ist häufiger hier
#38 erstellt: 27. Sep 2007, 14:59
hm der onkyo 504

ist mir zu teuer gibts keine alternative? ich brauch ja nur 5.1
Memph1s
Stammgast
#39 erstellt: 27. Sep 2007, 15:53
billiger als n onkyo 504 is n gebrauchter onkyo 504
was kleiner hab ichselbst auch nicht gefunden, hab aber nicht lange gesucht
HIghglieder
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 27. Sep 2007, 16:16
ist der von Teufel nix?
Memph1s
Stammgast
#41 erstellt: 27. Sep 2007, 21:15
weiß nicht was du meinst und auf wen/was sich die frage bezieht
lorenz4510
Inventar
#42 erstellt: 29. Sep 2007, 13:41
da du es mit altem system nicht hinkriegen wirst.(vermute ich mal)

hast 2 möglichkeiten.
die halt was kosten

1.
das teufel ding M² is warscheinlich die preis/leistung beste aktivlautsprecher kombi.(für 5.1)

dan must aber dein altes sytem in die tonne kloppen,aber wenst das teufel system nimst wirst es nicht bereuen.

2.
oder nen receiver wie den onkyo(der is halt saubillig und fantastisch)

und da dein alten boxen drauf, kannst später um besser erweitern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leidiges Thema 5.1 in Games
soundvernatiker am 09.12.2015  –  Letzte Antwort am 13.12.2015  –  9 Beiträge
5.1 Sound in Games + PC + Receiver
thejojo am 06.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  4 Beiträge
Games und Analoges 5.1 -> wenig Bass (SW)
soundvernatiker am 25.05.2015  –  Letzte Antwort am 31.05.2015  –  5 Beiträge
Logitech x-530 - Center geht net
Choppa am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  3 Beiträge
5.1 Soundkarte geht nicht
Spielefreak2004 am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  22 Beiträge
Subwoofer schaltet sich bei Games ab.
pidy01013 am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 27.06.2006  –  4 Beiträge
Games und HDMI 5.1 Sound
daro1 am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  3 Beiträge
Lautsprecher für Musik/Games
k_Os am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  5 Beiträge
kein Gamesound in 5.1
sasaman am 04.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  15 Beiträge
Problem mit I-net, Router und Einwahl
der_spirit am 21.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedRainbow86
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.630