Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anschluß TV-Out per YUV über Receiver an Fernseher

+A -A
Autor
Beitrag
pragmatick
Stammgast
#1 erstellt: 01. Dez 2005, 00:41
[Siehe Nachtrag unten]

Hallo,

ich habe ein Problem und eventuell mehrere Lösungen.

Ich habe eine Geforce 6600GT, die sowohl einen S-Video- als auch einen YUV-Ausgang hat. Genauer einen Ausgang mit einem Kabel, aus dem sowohl drei Cinch-Ausgänge für YUV als auch ein S-Video-Ausgang gehen. Nach Weihnachten möchte ich mir einen 16:9-Röhrenfernseher kaufen (Pana 32PM11), mit zwei Scart-Eingängen, einer davon RGB-fähig.

Logischerweise möchte ich die bestmögliche Ausgabequalität. Ich habe gehört, der TV-Out der meisten Grafikkarten sei ziemlich mau, was aber den Testberichten der 6600er-Reihe widerspricht, zudem würde der YUV-Ausgang in dem Fall wenig Sinn machen. Ich hab dann also zwei Möglichkeiten (mit etwas Gebastel evtl. sogar drei):


a) Anschluß der Grafikkarte über S-Video direkt an den Fernseher oder über meinen Receiver

b) Hier kommt die eigentliche Frage: Anschluß über YUV an meinen Receiver und von dort aus über S-Video an meinen Fernseher. Würde das überhaupt Sinn machen, wenn ich das Signal gar nicht über YUV an den Fernseher geben kann? Der TV-Out der Karte bleibt ja der Gleiche und wenn ich ab dem Receiver über S-Video übertrage, macht die Verbindung von der Karte zum Receiver den Kohl ja auch nicht fett, oder? Man könnte natürlich sagen: Einfach ausprobieren. Aber ich möchte kein Geld für ein gutes YUV-Kabel ausgeben nur damit ich dann hinterher feststelle, daß das qualitativ gar keinen Sinn macht.

c) Es gibt im Internet Anleitungen, wie man ein Kabel bastelt, das von VGA auf RGB geht. Bei Ati-Karten geht das definitiv und die Qualitätssteigerung soll enorm sein. Bisher hat das aber noch niemand (erfolgreich) mit einer nVidia-Karte probiert. Das würde ich also am liebsten als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen.


Also, würde das mit dem YUV an den Receiver einen qualitativen Vorteil bewirken? Wie sieht das überhaupt mit 16:9 aus? Ich hab gehört, TV-Outs würden gar keine 16:9-Signale ausgeben können?

So, ich hoffe, das war nicht zu viel zum lesen. Ich gebe zu, daß ich den ganzen Kram mit den Formaten und der Kompatibilität noch nicht so *ganz* verstanden habe, gerade deshalb frage ich hier ja nach. Wäre sehr dankbar für Tipps.

Simon

[Nachtrag]
Hätte mal vorher in die Bedienungsanleitung meines Receivers schauen sollen. Signale, die über YUV reinkommen gehen auch nur darüber raus. Werde also erstmal mit S-Video arbeiten und wenn ich experimentierfreudig bin, das VGA-Kabel zusammenbasteln.


[Beitrag von pragmatick am 01. Dez 2005, 12:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleines Problem mit TV-Out
CountSebbez am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  4 Beiträge
PC an Fernseher
Rumak18 am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  4 Beiträge
Externe Soundkarte Anschluß an AV-Receiver
luemmel137 am 01.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  9 Beiträge
16:9 Grafikkarte für TV-Anschluß
winnido am 27.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  8 Beiträge
Lautsprecherkonfiguration über DIGITAL OUT
ZeroQ am 02.02.2006  –  Letzte Antwort am 02.02.2006  –  3 Beiträge
Laptop an Fernseher anschließen
derMarcel am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  9 Beiträge
Aufzeichnung per YUV-, RGB- oder VGA-Eingang
L0nk am 21.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  6 Beiträge
PC-Anschluß an TV
Tommy_Angel am 26.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  14 Beiträge
Anschluß Notebook an Receiver
Berni am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  2 Beiträge
Optisch Out und Line-Out gleichzeitig
Mr.NO am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitglied/Nagra/
  • Gesamtzahl an Themen1.346.094
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.662