Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kabelproblem PC zu Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Big-Kahuna
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Dez 2003, 17:28
Hallo!

Ich habe mir das Teufel Concept E Magnum Set bestellt und habe mir gerade schonmal ein paar Gedanken über die Aufstellung gemacht. Das System soll an meinem PC mit einer Audigy 2 ZS betrieben werden.

Nun habe ich aber folgendes Problem: Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten wäre es am günstigsten, wenn der Sub mit den integrierten Verstärkern genau an die Wand hinter meinem Sitzplatz unter einer Dachschräge wandern würde.

Das hieße aber, dass ich ca. 10 m 3,5 Klinke zu Cinch-Kabel verlegen müsste. Kommt es bei dieser Länge zu starken "Verunreinigungen"/Qualitätsverlusten des Audiosignals?

Ich habe übrigens vor billige Kabel von Reichelt zu benutzen, da ich mir Kabel die weit jenseits von 1EUR pro Meter liegen nicht leisten kann und will, zumal es ja reichlich blöd wäre mehr Euronen in die Kabel als in das ganze Sys zu stecken...

Danke und Grüße,

BK

P.S.: Ich habe die Moderation bereits gebeten meinen Thread im Surround-LS-Forum zu löschen, also net beschweren


[Beitrag von Big-Kahuna am 03. Dez 2003, 17:30 bearbeitet]
Hitman
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Dez 2003, 22:29
Hi,
ich möchte eigentlich gleiches: meine PC über die Soundkarte mit meinem Receiver verbinden. Meine Sounkarte ist eine Soundblaster Live Player 5.1 mit folgenden Anschlüssen:

Line In, 2x Line Out,Mic in, Midi-/Gameport, S/PDIF out

Nun ist die frage über welchen ausgang ich raus soll und mit welchem kabel ich beide verbinde. Das Kabel sollte möglichst preiswert sein und muss wohl so an die
10-15m lang sein.

Fragen: 1) welchen ausgang soll ich benutzen? klar von den outs natürlich?
2) Welches Kabel soll ich kaufen
3) wo kaufe ich es am günstigsten (reichelt soll doch ein recht preiswertes anbieten)

ach ja bitte keine vodoo-kabel vorschlagen es ist ja nur die soundkarte die das signal ausgibt.


mfg Hitman


P.S. welche seriennummer haben die kabel die du bei reichelt bestellen willst`?
Big-Kahuna
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Dez 2003, 10:22
Ich hab mich jetzt für ne andere Lösung entschieden, für die ich nur 5 m brauch. Die Bestellnummer bei Reichelt ist avk 205
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC + Verstärker
Skydiver2 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  4 Beiträge
Verbindung PC zu Verstärker
moron am 05.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  2 Beiträge
PC zu Verstärker - Verzögerung
derChronostat am 01.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2013  –  7 Beiträge
Alter Plattenspieler an normale Anlage, Kabelproblem.
Igelbaby am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 27.08.2006  –  3 Beiträge
ton von pc zu verstärker
taker-` am 05.04.2016  –  Letzte Antwort am 23.04.2016  –  10 Beiträge
Verstärker in PC einbauen
ct237 am 01.03.2010  –  Letzte Antwort am 12.03.2010  –  2 Beiträge
PC anschluss an Verstärker...
Splitt3r am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  13 Beiträge
Verstärker und PC
bredie am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  2 Beiträge
PC an Stereo Verstärker
Tosta_ am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.12.2008  –  5 Beiträge
PC/verstärker soundkarte ?
kai321 am 12.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 92 )
  • Neuestes Mitglied-Juns-
  • Gesamtzahl an Themen1.345.613
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.614