Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sub für Pc

+A -A
Autor
Beitrag
Peewee#67
Stammgast
#1 erstellt: 17. Jan 2006, 00:56
Grüsse euch !

Ich habe momentan meine Stereo-Anlage mit einen Chinch-Kabel an meinen Pc angeschlossen.

So schön so gut, der Pegel und klang gefällt mir jedoch einfach zu wenig Bass.

Ich wollte euch fragen ob es um ~50€ oder weniger einen brauchbaren Woofer gibt den man direkt an den Pc anschliesst ohne einen Verstärker dazwischen.

mfg
Robhob
Stammgast
#2 erstellt: 17. Jan 2006, 06:40
unter 50€? da gibt es zwei möglichkeiten

1. Du gehts zu MM oder Blödmarkt und holst dir da irgendwas. Ich glaube nicht das dir das gefallen wird.

2. Du schaust dich mal in der selbstbauecke um aber selbst da wird es schwer etwas in der kategorie zu finden (aber keinesfalls unmöglich).

Greetz Robhob
silberfux
Inventar
#3 erstellt: 17. Jan 2006, 14:33
Hi, ja unter 50 Euronen einen ordentlichen Sub, der einen an eine (oderdentliche?) Stereoanlage unterstützt, wird schon sehr schwierig. Da hilft wohl nur bei ebay einen Gebrauchten anpeilen. Im übrigen lassen sich Aktiv-Subs meist auch parallel zu den Lautsprechern am Verstärker / Receiver anschließen.

Gruß Silberfux
Chrony
Stammgast
#4 erstellt: 17. Jan 2006, 15:20
Also ich würd dir empfehlen einfach ein schönes 2.1 System zu holen. Bei Ebay gibts die schon recht günstig. Kannste direkt an den PC anschließen und Verstärker etc. ist alles schon eingebaut. Für 50 Euro sollteste durchaus was finden
Doenersoldat
Stammgast
#5 erstellt: 17. Jan 2006, 16:16

Also ich würd dir empfehlen einfach ein schönes 2.1 System zu holen

Warum das den? Wenn er eine "gute" 2.0 Stereo Anblage schon hat dann soll er sich einfach noch einen gescheiten Sub hohlen und er is gluecklich, aber mit deinen 50€ Budget wirste halt nur Bull**** bekommen. Gute Subs fuer Musik fange bei 200€ an. Und wenn du die nicht Investieren willst dann lass es lieber, weil "Billig kaufen, heisst 2 mal kaufen"! Und das ist auch so.
Robhob
Stammgast
#6 erstellt: 17. Jan 2006, 16:57
ich will hier nochmal auf den selbstbau zurück kommen.

Die frage ist natürlich was für ein 2.0 system du hast wenn du einfache kleine satelliten hast ist ein 200€ woofer auch übertrieben.

Aber ich sage mal wenn man sich in der mitte trifft und zB 100€ nimmt kann man schon gut etwas basteln.

hier ein paar links:
http://www.lautsprechershop.de/hifi/index.htm?/hifi/ct219.htm
http://www.lautsprechershop.de/hifi/index.htm?/hifi/ct222.htm
http://www.lautsprechershop.de/hifi/index.htm?/hifi/microcube.htm


Ansonsten käme noch ein Raveland TW3000 für dich in Frage. Zusammen mit einem kleinen Verstärkermodul (zB AM80) in einem 50L gehäuse lässt sich für ca 150€ was nettes basteln. Schau dich einfach mal im Forum um und benutze die suche da findest du viel zum TW3000

Greetz Robhob
Doenersoldat
Stammgast
#7 erstellt: 18. Jan 2006, 09:04

Die frage ist natürlich was für ein 2.0 system du hast wenn du einfache kleine satelliten hast ist ein 200€ woofer auch übertrieben.

Ja wenn ..^^ aber so wie ich die Situation einschätz hat er halt nen Micro-System, dass "normalerweisse" nicht ueber Sattelieten verfuegt sondern ueber Regalboxen, ob die mehr taugen als "gute" sattelieten sei mal dahingestellt aber, fuer Regalboxen wuerde ich ihm aufjedenfall schon zu einem 200€ Sub (fertiglautsprecher) raten.

Naja und den Mivoc da den wuerde ich ihm auch nicht empfehlen, ich habe ihn selber noch nie spielen gehoert, habe aber oefters schon testberichte von dem Ding gelesen wo er nicht so "doll" abgeschnitten hat. Die andere kenn ich nicht und kann auch somit nichts dazu sagen. Selbstbau ist naturlich die bessere Loesung aber man braucht halt auch ein bischen handwerkliches Geschick.

Viel Glueck bei hfftl. der richtigen Entscheidung.




[Beitrag von Doenersoldat am 18. Jan 2006, 09:05 bearbeitet]
Peewee#67
Stammgast
#8 erstellt: 18. Jan 2006, 18:14
dann dank ich euch mal für die tipps
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC an AVR oder TV ?
aM-dan am 25.03.2014  –  Letzte Antwort am 25.03.2014  –  3 Beiträge
PC anschluss an Verstärker...
Splitt3r am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  13 Beiträge
PC an Verstärker
ct237 am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  7 Beiträge
Pc an Verstärker
arnevp am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  3 Beiträge
Highend über den PC
holk am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  16 Beiträge
PC an Verstärker anschliessen
zalmay21 am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  9 Beiträge
Kopfhörerverstärker direkt an PC
BertiIrmo am 29.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  4 Beiträge
PC an Reciver / Kabel ?
Atomics am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  8 Beiträge
Welchen Verstärker für den PC?
zuyvox am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 01.12.2007  –  5 Beiträge
PC an Stereo-Verstärker Qualität?
Ischi am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 01.02.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 140 )
  • Neuestes MitgliedIngridable
  • Gesamtzahl an Themen1.346.057
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.044