Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pc an Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
arnevp
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2010, 18:05
Hallo,

vor einigen Jahren ist mir mein Verstärker, an den ich 4 paar große Boxen angeschlossen hatte , kaputt gegangen. Alle Teile waren aus einer Zeit vor der Jahrtausendwende. Da ich aber immer mehr das Bedürfnis habe meine Kopfhörer abzulegen und im ganzen Raum Musik zu hören, wollte ich mir nun erneut einen Verstärker anlegen. Ich , als absoluter Laie, habe damals einfach einen Verstärker gehabt, die Boxen via Kabel an den Verstärker und den Verstärker via Kabel an den Pc angeschlossen und dann Musik über den Pc gehört. Ich fand den Sound immer völlig ausreichend. Nun brauche ich Hilfe, da ich nicht weiß was für einen Verstärker ich mir zulegen soll.
Mein Budget ist sehr begrenzt, aber dafür bin ich auch ziemlich abspruchslos. (bis 50 euro)
Alter und Aussehen ist völlig egal, ich wollte mir einen bei Ebay oder so zulegen, nur weiß ich nicht ob ich ja Grundsätzlich jeden nehmen kann, oder einen besonderen Verstärker brauche.


mfg Arnevp


[Beitrag von arnevp am 18. Jan 2010, 18:06 bearbeitet]
christophv
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Jan 2010, 18:19
mein tip: gebrauchter onkyo aus einer niedrigen integra-serie (8XXX)
sollte ein sehr gutes preis/leistungsverhältnis haben, besonders wenn du ein schwarzes gerät kaufst, die silbernen werden immer teurer (so geil sieht champanger aber eigentlich nicht aus )

ansonsten gehen alte kenwood 70XX manchmal sehr billig raus, ebenso einige brauchbare technics.

wenn du dich auf 70-90€ hochquälen könntest bekommst du da schon echt qualität.
Ork_Vom_Mork
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Jan 2010, 04:51

arnevp schrieb:

Mein Budget ist sehr begrenzt, aber dafür bin ich auch ziemlich abspruchslos. (bis 50 euro)

Dein Boxen sind also noch funktionstüchtig? Wie wäre eine PC-interne Lösung? Das soll heißen, dass du deinen PC zum Verstärker umfunkionieren kannst!
PREL hat solche Verstärker-Karten ab 40€. Die für 60€ kann auch 4 Boxen betreiben!
MFG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
verstärker an pc boxen/pc
locke-23 am 02.07.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2005  –  3 Beiträge
PC an Verstärker
ct237 am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 01.03.2010  –  7 Beiträge
Yamaha Verstärker an PC-Soundkarte
frohchris am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  7 Beiträge
PC + Verstärker
Skydiver2 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  4 Beiträge
PC an zwei Verstärker
DiSchu am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  6 Beiträge
Verstärker und PC
bredie am 14.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  2 Beiträge
Pc problem an Verstärker
Airsoftalex am 20.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  7 Beiträge
Headset an Verstärker anschliessen?
sakhmet am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  6 Beiträge
Laptop an Receiver/verstärker
pani86 am 12.07.2008  –  Letzte Antwort am 13.07.2008  –  4 Beiträge
Brauche dringed Hilfe! Verstärker an PC!
Koenich! am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChillerxx
  • Gesamtzahl an Themen1.346.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.803