sb live + suse9.0 = scheusslicher klang

+A -A
Autor
Beitrag
skyrider
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Dez 2003, 14:42
Hallo beisammen

Jetzt sind wirkliche PC und Hi-Fi Spezialisten gefragt.
Habe seit kurzem Suse Linux 9.0 auf meinem Rechner installiert. Dieser ist mit einer guten Hifi-Anlage verbunden. Erstaunlicher weise ist die Klangqualität auf Linux sehr bescheiden. (bröslige Bässe, klirrende Höhen)
Kann ja meiner Meinung nach nur am Treiber liegen, da alles perfekt ist, wenn ich wieder Win XP starte.
Das Problem ist ich finde im Netz keinen einzigen Treiber für meine Soundblaster Live! für Linux.
Creative hat angeblich einen beta Treiber, aber alle Infos und Seiten und damit Links sind veraltet und tot.
Schon erstaunlich, denn es handelt sich hier um die Soundblaster Live, wohl eine der meistverkauften Soundkarten der Welt.
Traurig ist auch, dass bestimmt hundert Tausende einen Linux PC und eine Soundblaster Live haben und anscheinend keinen Qualitätsverlust bemerken.
Dieser ist meiner Meinung nach wirklich Eklatant. Hört sich ein bisschen an wie 56kBits/s Mp3s.
Zweck0r
Moderator
#2 erstellt: 07. Dez 2003, 15:58
Hi,

mit alten Windows-Treibern hatte ich bei der SBLive damals Probleme mit interner Übersteuerung. Geholfen hat, den Lautstärkeregler auf ca. 80 % zurückzudrehen.

Grüße,

Zweck
skyrider
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Dez 2003, 16:11
@Zweck

Hab ich auch schon Probiert.
hilft nicht wirklich.

Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 07. Dez 2003, 16:25
hi Skyrider...

wie hast du denn den rechner mit der anlage verbunden?
hatte es über spdif und einer SB Live! 1024 und es klang genauso wie bei winxp.(suse linux 8.2) Hatte aber einen Treiber, nur leider kann ich dir nicht sagen woher, denn den hab ich mir von nem kumpel gesaugt.
also es müsste eigentlich schon gehn. mit klinke hab ich es nicht probiert, deshalb kann ich dir dazu nichts sagen.

mfg st34Lth
p.s. ich kann nicht nachschaun welche treiber, da ich atm aus platzgründen linux nicht installiert habe.
DDQW
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Dez 2003, 18:34
Das werden soviele nicht gemerkt haben weil es genrell eigntlich keine Unterscheide gibt. KAnn sein das Suse mit ihrem eigenen Süppchen da wieder nen bisschen mist gebaut hat (kommt öfters vor).

Normalerweise sind die Treiber in den KErnelquellcodes mit drin von daher brauchste da auch nicht viel suchen :>

Was dir wohl ehr helfen würde ist eine gescheite Linux distribution.

Slackware zum Beispiel.

Naja aberh hier trotzdem mal ein Link zum Treiber

http://sourceforge.net/projects/emu10k1

viel spass damit

ach und schau dich mal hier um: http://sblive.how.to/
skyrider
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Dez 2003, 18:54
@ DDQW

Was meinst du mit "eigentlich gibt es keine Unterschiede"?
Die Treiber sind auf jeden Fall ziemlich unterschiedlich zu den aktuellen Windows Treibern.
Der Emu10k1 treiber den du mir gelinkt hast ist ein opensource treiber und sehr minimalistisch. Viele wichtige Funktionen der Soundblaster Live werden hier nicht unterstützt oder sind buggy. (Midi unterstützung Wavetable etc.) Brauche aber diese Funktionen.
Ich brauch nen gescheiten Treiber. Am besten von Creative selbst. Aber die sind sich ja anscheinend zu fein dafür.
DDQW
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Dez 2003, 20:04
Unter Linux gibts fast nur OpenSource Treiber. Der Kernel ist nicht für Binäre Treiber ausgelegt. Es geht zwar wie NV zeigt aber das ist recht aufwändig. Daher macht es kaum einer.

Creative bietet nur diese OpenSource Dinger an. Sind sogar von denen selbst afaik aber werden nicht supported.

entweder musste damit vorlieb nehmen oder windows.

Keine Unterschiede sollte übrigens heissen das der Klang gleich ist.
skyrider
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 07. Dez 2003, 20:34
Nun

Hab jetzt den Emu Treiber installiert. Klanglichen Probleme sind behoben. Muss ich halt alle Midi-Sachen unter Windows machen.
Ansonsten kehre ich natürlich nur noch zu XP zurück wenns unbedingt sein muss.

Ciaoi
Mr._J
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Dez 2003, 13:25
Die offizielle Open-Source Seiten von Creative findest du hier: http://opensource.creative.com/
Aber der Emu Treiber wird wahrscheinlich das beste sein, was du finden kannst, da Creative die Treiber-Codes freigegeben hat und sich somit jeglichen Supports für Linux entledigt hat.
nullchecker
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 08. Dez 2003, 13:37

Muss ich halt alle Midi-Sachen unter Windows machen.

verstehe ich mal wieder nicht ...
Unter http://www.clug.in-chemnitz.de/vortraege/multimedia/SOFTWARE/linux_soundapps.html#midi gibt's z.B. nicht gerade wenige "Midi-Projekte" fuer Linux, die z.T. durchaus auch mit dem "EMU-Treiber" funktionieren.
Wenn man natuerlich nur einfach eine Suse auf den Rechner "draufklatscht", wird man nie wirklich effektiv damit arbeiten koennen.
NC
skyrider
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 08. Dez 2003, 20:18
@Nullchecker

mag ja sein, dass einige Creative Karten mit dem Emu Treiber komplett funktionieren, aber nicht alle.
Fehlende oder fehlerhafte Midiunterstützung werden ja auch offiziell eingeräumt.

Hier ein kleiner Auszug des üblen Bugreports dieses Treibers

http://sourceforge.net/tracker/?atid=440822&group_id=44773&func=browse

658371
Doesn't support SBLive! 1102:0006 !!!!!!!!!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creative SB Live
? am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 18.03.2004  –  11 Beiträge
SB Live 5.1 Digital frage
nova am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 18.12.2003  –  7 Beiträge
SB Live! 5.1 -> Digital anschließen
flxx am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  41 Beiträge
SB Live Player 1024 & Digitalausgang
Fux7 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  2 Beiträge
SB LIVE! SB0100 Treiber/Geister?
Ares69 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  2 Beiträge
Soundblaster SB Live! 24 Bass
SeamusHarper am 13.01.2009  –  Letzte Antwort am 14.01.2009  –  3 Beiträge
Sennheiser HD590 + SB Live! Player Lautstärkenproblem
Visceroid am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  3 Beiträge
sb live und digital out problem
klemensl am 23.04.2004  –  Letzte Antwort am 06.05.2004  –  9 Beiträge
sb live player 5.1 welche boxen
Ineluki am 30.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.05.2004  –  3 Beiträge
SB Live! 24Bit knackt und knistert - Hilfe!!!!
Dave_D am 24.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Bose
  • Logitech
  • Sonos
  • Teufel
  • Yamaha
  • Sony
  • LG
  • Samsung
  • Creative

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.667 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedemil1234
  • Gesamtzahl an Themen1.376.418
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.216.487