Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufnahme von SAT-Radio am PC

+A -A
Autor
Beitrag
sigma6
Inventar
#1 erstellt: 22. Jan 2006, 19:37
`Na`bend zusammen,

ich habe heute versucht, Radio vom Digi-SAT via AV-Receiver am PC aufzunehmen, ist leider fehlgeschlagen.

Der AV ist ein PIO 915, im PC steckt eine Gigabytesoundkarte, keine Ahnung welche.

Als Aufnahmeprogramm wollte ich "Nero WaveEditor" aus Nero 7 benutzen, bekomme aber leider kein Signal rein. Der SAT-Receiver geht otisch in den Pio AV, von dort habe ich via Chinch aus "Recout" eine Verbindung zum "Line in" am PC gemacht, die Soundkarte entsprechend eingestellt, kommt aber wie gesagt nichts an.
In der Sytemsteuerung steht bei mir als Standartaufnahmegerät "Realtek AC97", vielleicht hilft das weiter?
Wo könnte der Fehler liegen, muss ich am Pio AV etwas einstellen, damit dieser ein Signal ausgibt, oder liegt´s eher an der Soundkarte oder am Programm Nero?

Bin für jeden qualifizierten Hinweis dankbar!

MfG

Ronny
kptools
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Jan 2006, 12:00
Hallo,

Du gehst mit einem digitalen Signal (Toslink) in den AV und willst mit dem PC analog aufnehmen? Ist m.E. nicht sehr sinnvoll. Prüfe dazu mal, ob Dein AV überhaupt ein DA-gewandeltes Signal am Rec-out ausgibt. Ist m.W. meist nicht der Fall. Bessere Möglichkeit wäre, den Sat-Receiver direkt am PC anzuschliessen (mit etwas Glück hat der noch einen koaxialen Anschluss (SPDIF)) oder den digitalen Rec-Out Deines AV (der sollte auf alle Fälle vorhanden sein). Die meisten (besseren) Soundkarten verfügen auch über einen Digitaleingang (sowohl optisch, als auch koaxial). Bei Verwendung einer Koax-Verbindung solltest Du aber aufpassen, dass Du Dir keine Brummschleife einfängst.

Edit: Eine weitere Möglichkeit wäre, die analogen Ausgänge des Sat-Receivers direkt am PC anzuschliessen / zur Aufnahme am PC zu benutzen.

Grüsse aus OWL
kp


[Beitrag von kptools am 23. Jan 2006, 12:05 bearbeitet]
sigma6
Inventar
#3 erstellt: 23. Jan 2006, 13:01
Hi KP,

schon mal Dankeschön für die Antwort.
Hier noch ein paar Fragen.

[quote="kptools"]Hallo,

"Du gehst mit einem digitalen Signal (Toslink) in den AV und willst mit dem PC analog aufnehmen? Ist m.E. nicht sehr sinnvoll. Prüfe dazu mal, ob Dein AV überhaupt ein DA-gewandeltes Signal am Rec-out ausgibt. Ist m.W. meist nicht der Fall."

Also wenn über den AV, dann das SAT-Signal analog einspeisen?


"Bessere Möglichkeit wäre, den Sat-Receiver direkt am PC anzuschliessen (mit etwas Glück hat der noch einen koaxialen Anschluss (SPDIF)) oder den digitalen Rec-Out Deines AV (der sollte auf alle Fälle vorhanden sein)."

Wenn ich das richtig sehe, habe ich am PC einen optischen Ausgang, daneben ist eine Koax-Buchse, also da rein vom SAT?

"Die meisten (besseren) Soundkarten verfügen auch über einen Digitaleingang (sowohl optisch, als auch koaxial). Bei Verwendung einer Koax-Verbindung solltest Du aber aufpassen, dass Du Dir keine Brummschleife einfängst.

Edit: Eine weitere Möglichkeit wäre, die analogen Ausgänge des Sat-Receivers direkt am PC anzuschliessen / zur Aufnahme am PC zu benutzen."

Das naheliegenste ist mir natürlich gar nicht eingefallen
Ich denke, das werde ich heute abend ausprobieren.

Aber mit dem Neroprogramm sollte das doch funktionieren, oder?


MfG

Ronny


[Beitrag von sigma6 am 23. Jan 2006, 13:02 bearbeitet]
kptools
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 23. Jan 2006, 13:29
Hallo,


Also wenn über den AV, dann das SAT-Signal analog einspeisen?

Ja. Ein analoges Signal steht auf jeden Fall an den "Rec Out" Cinchbuchsen des AV zur Verfügung (Quellenwahlschalter beachten, falls vorhanden).

Wenn ich das richtig sehe, habe ich am PC einen optischen Ausgang, daneben ist eine Koax-Buchse, also da rein vom SAT?

Ja, aber nur wenn es auch ein (Digital-) Eingang ist!

Aber mit dem Neroprogramm sollte das doch funktionieren, oder?

Habe hierfür noch kein Nero benutzt, aber sollte funktionieren.

Aber nochmal, die beste Qualität erhältst Du bei digitaler Überspielung. Das erspart Dir zwei Wandlungen (DA des Sat-Receivers und AD der Sounkarte) höchst fragwürdiger Qualität. Digital braucht es höchstens noch einer Konvertierung.

Grüsse aus OWL

kp
sigma6
Inventar
#5 erstellt: 23. Jan 2006, 13:39
Das mit dem Digi-Eingang muss ich mal checken, am besten frage ich den Erbauer meines PCs.

Ansonsten mache ich´s halt über den Analogeingang.

Vielen Dank nochmal

MfG

Ronny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio (FM) Aufnahme am PC
troy_ am 21.10.2007  –  Letzte Antwort am 23.10.2007  –  5 Beiträge
Aufnahme von Tapedeck am PC klingt wie Unterwasser
Papa_Rabe am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  9 Beiträge
Aufnahme mit PC über SPDIF
#Roland am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  9 Beiträge
Schallplatten digitalisieren - Aufnahme am PC enthält Störgeräusch (leises Quietschen)
Mate_Matic am 25.02.2015  –  Letzte Antwort am 05.03.2015  –  10 Beiträge
Radio am PC
schmiddi1987 am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  5 Beiträge
DAB - Radio am PC?
xlupex am 13.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  9 Beiträge
Sat Reciver -> PC -> Monitor, wie?
Klangstrahler am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  2 Beiträge
Seltsame Störungen bei Audio-Aufnahme am PC
eFCiKay am 16.05.2010  –  Letzte Antwort am 30.05.2010  –  11 Beiträge
TV am PC...
mahrko am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2004  –  14 Beiträge
Optische Aufnahme vom PC aus
vielleicht_scho am 20.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 98 )
  • Neuestes MitgliedGabiDN
  • Gesamtzahl an Themen1.345.901
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.587