Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sucehe gte Soundkarte für den Stereobetrieb..

+A -A
Autor
Beitrag
Hotsauce
Inventar
#1 erstellt: 21. Mrz 2006, 20:44
Hallo,

suche eine Soundkarte nur für den Stereobetrieb. Bin schon auf die M-Audio Audiophilie 24/96 gestoßen, da sind aber so viele Sachen dabei die ich nicht brauche ( ich möchte nicht aufnehmen, sonder einfach nur in guter Qualität hören). Was gibt es da noch für Alternativen vielleicht etwas günstiger? Außerdem würde ich gerne wissen, ob Wiedergabeprogramme wie I-Tunes die Musik wirklich so verfälschen, und mir vielleicht sagen wie ich mit meinem PC im Stereo die beste Qaulität mit Karte und Programmen erlange.. interessant wären für mich auch die Treiber (Einstellung wie Equalizer oder Bass-Managment wären gut).
irchel
Inventar
#2 erstellt: 23. Mrz 2006, 15:12
foobar2000 + Onkyo SE-PCI 90

EDIT: sry, SE-90 PCI

oder

Foobar2000 + ESI Maya44 oder eine E-MU

wobei ersteres wohl am besten tönt. Die Audiophile 2496 spielt eine Liga darunter.


[Beitrag von irchel am 23. Mrz 2006, 17:05 bearbeitet]
Hotsauce
Inventar
#3 erstellt: 23. Mrz 2006, 15:54
Was ist bitte Foobar 2000, ist das ein Programmn? Ist I Tunes zu schlecht? konnte keiner der beiden soundkarten im internet finden.. link wäre sehr hilfreich..
irchel
Inventar
#4 erstellt: 23. Mrz 2006, 17:00

RunnerPower schrieb:
Was ist bitte Foobar 2000, ist das ein Programmn?


Jah, nein ITunes ist nicht zu schlecht, aber es benutzt den Kernelmixer (waveout), und das ist nix gut bei derart guten Soundkarten. Allerdings gibts ein ASIO-Plugin dafür, dann ists auf Foobar-Niveau.

Die E-MU 0404 wirst du schon finden, die ESI Maya44 gibts z.B. bei Thomann.de und die Onkyo...

...siehe da:

http://www.hifi-foru...um_id=54&thread=4265
Hotsauce
Inventar
#5 erstellt: 23. Mrz 2006, 20:31
Die kleine Onkyo wäre perfekt für mich.. einfach nur zwei ausgänge, kein anderer schnick schnack.. schade das es die nirgends wo gibt:(
Hotsauce
Inventar
#6 erstellt: 23. Mrz 2006, 20:41
so jez bin jez auf diesen amerikanischen shop gekommen (audiocubes.com) , und will die onkyo SE-90PCI bestellen. meine erte frage: kommen da noch irgendwelche gebühren drauf außer 12 euro versand? und die 2. ob die karte mit treiber problemlos auf deutschen rechner (windows xp) läuft und ob man vielleicht die karte auf deutsch stellen kann. hilfe wäre nett..


[Beitrag von Hotsauce am 23. Mrz 2006, 20:44 bearbeitet]
Grinzha
Stammgast
#7 erstellt: 23. Mrz 2006, 21:18
schau mal hier. Da ist sie günstiger. Sonst ka, aber würde mich auch interessieren.
Hotsauce
Inventar
#8 erstellt: 24. Mrz 2006, 18:49
eine frage noch: das mit der onkyo karte wirkt mir sehr kompliziert. tut es die m-audio audiophile 24/96 nicht auch mit meinem denon avr 2106? ich würde das ja dann mit nem cinch kabel verbinden und nur stereo hören..oder ist ein digital ausgnag besser (auch für stereo)?
irchel
Inventar
#9 erstellt: 25. Mrz 2006, 11:51

RunnerPower schrieb:
eine frage noch: das mit der onkyo karte wirkt mir sehr kompliziert. tut es die m-audio audiophile 24/96 nicht auch mit meinem denon avr 2106? ich würde das ja dann mit nem cinch kabel verbinden und nur stereo hören..oder ist ein digital ausgnag besser (auch für stereo)?


Du hörst nur über diesen AVR? (will ihn nicht schlecht machen, aber:)

Verbinde Digital! Analog bringt NULL, da der AVR intern sowieso digital arbeitet.

Und für das reicht irgendeine Live! 24bit oder eine Fortissimo 4 für optisch.

Die genannte 2496 hat auch einen guten Digital-Out, aber ist schon overkill.
Hotsauce
Inventar
#10 erstellt: 25. Mrz 2006, 14:34
warum bringt das nichts das analog zu verbinden?? ich kann mir doch billid bei ebay ne gebrauchte audiophile 24/96 kaufen und die dann analog verbinden? ist denn digital in dem bezug besser für stereo?
Hotsauce
Inventar
#11 erstellt: 25. Mrz 2006, 14:53
Ach ja und außerdem muss ich sagen, das die Strecke vom PC bis hin zu meinem AVR ein 5 Meter Kabel benötigt. Was ist also am besten?
irchel
Inventar
#12 erstellt: 25. Mrz 2006, 21:44

RunnerPower schrieb:
Ach ja und außerdem muss ich sagen, das die Strecke vom PC bis hin zu meinem AVR ein 5 Meter Kabel benötigt. Was ist also am besten?


Das ist auf gut deutsch Wurscht für digital, wobei koaxial, d.h. elektrisch, am besten für Distanzen über 5 m geeignet ist.


[Beitrag von irchel am 26. Mrz 2006, 09:40 bearbeitet]
Hotsauce
Inventar
#13 erstellt: 25. Mrz 2006, 21:57
wozu brauch ich einen dts encoder? ich will doch nur stereo hören?
irchel
Inventar
#14 erstellt: 26. Mrz 2006, 09:41

RunnerPower schrieb:
wozu brauch ich einen dts encoder? ich will doch nur stereo hören?


öh, argh, hab dich verwechselt... Natürlich.

Du kannst dir schon eine Audiophile 2496 zulegen, eine Soundblaster Live! 24bit würd aber bereits genügen.
Hotsauce
Inventar
#15 erstellt: 26. Mrz 2006, 10:21
ja aber würde es in dem falle mehr bringen digital (zb fotissimo) oder eben die audiophile 2469?
RoLoC
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 26. Mrz 2006, 12:17
@irchel
Beherrscht die Live! eigentlich bitperfekte Ausgabe? CL-Karten sind ja eigentlich dafür bekannt, intern alles erstmal auf 48kHz glattzubügeln...
irchel
Inventar
#17 erstellt: 26. Mrz 2006, 12:30

RoLoC schrieb:
@irchel
Beherrscht die Live! eigentlich bitperfekte Ausgabe? CL-Karten sind ja eigentlich dafür bekannt, intern alles erstmal auf 48kHz glattzubügeln...


Wenn mich nicht alles täuscht ja.

Die Audigy4 kanns jedenfalls, die Audigy2zs aber nicht, obwohl sie von der hardware her besser ist.

Creative ist manchmal doof.
Hotsauce
Inventar
#18 erstellt: 26. Mrz 2006, 12:47
so hab mich jez entgültig für die audiophile 2496 entschieden, die hat auch nen koaxial ausgang dann kann ich digital verbinden. auch wenns überdimensioniert ist, bin ich so für die zukunft gerüstet falls ich mir noch nen stereo amp zulege. ach ja: kann mir jemand nen guten stereo amp empfehlen und sagen wie das über die pre outs meines denon avr 2106 kommt?
schnickschnack2
Schaut ab und zu mal vorbei
#19 erstellt: 28. Mrz 2006, 14:11
hallo. stehe vor dem gleichen problem. aber die live 24bit hat wieder so viel bescheuertes zeug wie eax und 7.1 sound. gibt es da nicht einfach ne ordentliche stereo karte mit analog chinch und digital? ohne 30 euro für versand auszugeben und in usa oder japan bestellen zu müssen. wäre sehr froh über hilfe
-resu-
Inventar
#20 erstellt: 29. Mrz 2006, 12:06

schnickschnack2 schrieb:
hallo. stehe vor dem gleichen problem. aber die live 24bit hat wieder so viel bescheuertes zeug wie eax und 7.1 sound. gibt es da nicht einfach ne ordentliche stereo karte mit analog chinch und digital? ohne 30 euro für versand auszugeben und in usa oder japan bestellen zu müssen. wäre sehr froh über hilfe


3x die gleiche Frage stellen macht einen EXTREM unbeliebt kann ich dir sagen!

Was soll das?
Macht 3x soviel Arbeit, müllt das Forum ünnötig voll...

Antwort in anderem Thread gegeben!
schnickschnack2
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 29. Mrz 2006, 16:02
ok, wusste ich nicht. bin zum ersten mal in so nem forum, danke für eure hilfe.
dreamdimension
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 30. Mrz 2006, 20:15
Kann irgendjemand was zu der Vergleichbarkeit der Onkyo SE-90PCI und Onkyo SE-150PCI sagen, ist eine von denen besser oder tuen die sich nichts im Analogen Stereobereich?
plüsch
Inventar
#23 erstellt: 30. Mrz 2006, 20:27
Allein vom Aufbau 2kanalStereo und 7.1Mehrkanal.
Sonst sehen beide sehr hochwertig aus.
dreamdimension
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 30. Mrz 2006, 21:10

plüsch schrieb:
Allein vom Aufbau 2kanalStereo und 7.1Mehrkanal.
Sonst sehen beide sehr hochwertig aus.


Du meinst also für den Analogen Stereobereich wäre eine SE-90PCI besser?
plüsch
Inventar
#25 erstellt: 30. Mrz 2006, 21:29
Jo würd ich so sehen.

Die SE-90PCI für 2.Kanal pur.
Die SE-150PCI für max.7.1.

Die zweikanal sollte aber besser wegkommen da diese Karte bis
192Khz verarbeitet,obs sich in der Praxis auswirkt steht auf einem anderen Blatt.

plüsch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beste Soundkarte für Stereobetrieb
jabber am 01.07.2004  –  Letzte Antwort am 03.07.2004  –  11 Beiträge
Externe Soundkarte für Stereobetrieb ?
zaboy am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 13.05.2007  –  16 Beiträge
soundkarte
techniklaie@rock am 25.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  7 Beiträge
Soundkarte
luggeHIFI am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 08.01.2014  –  5 Beiträge
Soundkarte
CS200 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  6 Beiträge
Soundkarte
Terrance123 am 25.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  29 Beiträge
Soundkarte
N8-Saber am 04.12.2005  –  Letzte Antwort am 10.12.2005  –  21 Beiträge
Soundkarte
zzyzx161 am 06.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.12.2003  –  4 Beiträge
Soundkarte
(Rumpelstielzchen) am 22.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  8 Beiträge
Soundkarte?
Roadrunner003 am 06.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Monacor
  • Hannspree

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 94 )
  • Neuestes Mitgliedscreezy
  • Gesamtzahl an Themen1.345.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.781