Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Soundkarte

+A -A
Autor
Beitrag
berndthemann
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mrz 2005, 21:11
Guten Tag,
ich habe einen 7.1 Receiver und möchte jenen jetzt mit meinem PC verbinden (also Musik vom PC aufer Anlage), hab das bis jetzt mit einem 10m langen Klinke-Chinch kabel bewältigt, aber die Qualität war nicht soo berrauschende, also möchte ich nun gerne die Verbindung über ein Optisches Kabel herstellen:

Ich suche eine Soundkarte mit 5.1 oder 7.1, mit Optischen Ausgang, welcher auch im Mehrkanalbetrieb alle Kanäle übertragen soll und nicht wie bei einigen nur im Stereobetrieb läuft (wäre nicht schlecht, wenn die Soundkarte auch noch erschwinglich wer) Also kann mir da jemand eine bestimmte Soundkarte empfehlen?

MFG: berndthemann
Renegade0147
Stammgast
#2 erstellt: 08. Mrz 2005, 21:31
Hallo,
Also wenn mich nicht alles täuscht kann das alles die Creative Audigy 2ZS.

Gruß Peter
It_s_a_Sony
Stammgast
#3 erstellt: 08. Mrz 2005, 22:07
creative audigy player kann das mit brake out box.bin auch im besitz dieser muss allerdings sagen würd ich persönlich nie wieder kaufen da in mehrprozesor systemen diese karte ständig hackt und knackt.und creative mir als antwort auf meine anfrage zurück schrieb diese karte sei nicht für profesionellen einsatz gedacht.das soll teilweise auch bei p4ht systemen vorkommen.aber wie gesagt die kann alles was du bracuhst hab selbst 2x15 meter optische kabel kabel durch die wohnung verlegt und funtzt ohne probs
andisharp
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Mrz 2005, 01:33
Also meine Audigy 2 ZS (Standardversion)hat keinen optischen Ausgang, nur Coax, aber das sollte eigentlich auch kein Problem sein. Einfach SAT-Kabel (Meter 40 Cent, Baumarkt) kaufen und an einer Seite Mini-Klinke Mono und an der anderen Chinch dranlöten. Sollte nicht mehr als 10 Euros kosten.
andisharp
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Mrz 2005, 01:38
Nachtrag: Was verstehst du unter nur Stereo? Mehrkanal aus Spielen oder DVD-Audio kann keine Soundkarte (jedenfalls ist mir keine bekannt) digital übertragen, einzige Ausnahme Onboard-Sound bei NForce2-Boards mit Soundstorm DSP (leider nur für Athlon XP), die encodet in DD 5.1. Bei Video-DVDs gibts keine Probleme.
pilotpirx
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:00
die Gainward Hollywood 7.1 hat einen optischen Ausgang. Bin aber mit demselben Problem konfrontiert. Welche signale werden uber diesen Ausgang ubertragen?
andisharp
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Mrz 2005, 01:17
Nur PCM oder Dolby Digital bzw. DTS (nicht bei allen Karten) von DVD-Videos oder sonstigen Aufzeichnungen in diesen Tonformaten. Wenn man EAX-Spielesound oder DVD-Audio über Soundkarte an den Receiver weitergeben will, muss diese über den analogen 5.1 Eingang an den Receiver angeschlossen werden. Nur der Soundstorm encodiert alle Signale in einen Dolby Digital-Datenstrom.
irchel
Inventar
#8 erstellt: 10. Mrz 2005, 12:35
Die hier gibts auch mit Breakout-Box, soviel ich weiss, wobei ich nicht weiss, wos die Breakout-Box zu kaufen gibt :

http://de.europe.cre...product=10315&nav=-1

sehr bezahlbar und scheint ziemlich gut zu sein
andisharp
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 10. Mrz 2005, 14:02
Evtl. gleich eine externe Soundkarte wie diese h**p://de.europe.creative.com/products/product.asp?category=1&subcategory=206&product=10702&nav=0
Kostet selbst im Creative-Shop nur 59 Euro, sollte also im Handel noch deutlich billiger sein.
berndthemann
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Mrz 2005, 18:57
Guten Tag,
danke für die zahlreichen Antworten, aber ich glaube die "Creative Audigy 2ZS" gefällt mir am besten

MFG: berndthemann

PS: Gibt's echt sonst keine Soundkarte die Mehrkanal über den digitalen Ausgang leitet?
deep_silent
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 11. Mrz 2005, 20:57

berndthemann schrieb:

PS: Gibt's echt sonst keine Soundkarte die Mehrkanal über den digitalen Ausgang leitet?



ich kann dir die aureon space 7.1 von terratec empfehlen.

http://productsde.te...cle&sid=149&menu=108

gibt auch alles über den optischen ausgang aus, also zb pcm-stereo mit bis zu 96khz/24bit sowie dolby digital und dts-streams (mit geeigneter software, zb power dvd, welches auch dabei ist).

ausserdem hast du da einen "richtigen" sp-dif ausgang und eingang, nicht so ein hingetrickster wie bei creative, wozu man noch teure kabel kaufen muss um ihn überhaopt zu benutzen
Audio_Monitor
Gesperrt
#12 erstellt: 12. Mrz 2005, 11:24
Hallo,


ich kann dir die aureon space 7.1 von terratec empfehlen. [...] gibt auch alles über den optischen ausgang aus, also zb pcm-stereo mit bis zu 96khz/24bit sowie dolby digital und dts-streams (mit geeigneter software, zb power dvd, welches auch dabei ist).


Gibt es für die Karte Linux-Treiber? Idealerweise als Source?
Auf der Homepage steht überall nur dies blöde Windows. Sie scheint sehr interessant zu sein, aber wenn sie dann nicht läuft, ist doch auch schei**e. Wie sieht das mit dem Sampling aus, kann man sie auch mit der Standardrate der Quelle, also 44,1 bei CD betreiben?

Regards,

Andreas
irchel
Inventar
#13 erstellt: 12. Mrz 2005, 17:42

deep_silent schrieb:

berndthemann schrieb:

PS: Gibt's echt sonst keine Soundkarte die Mehrkanal über den digitalen Ausgang leitet?



ich kann dir die aureon space 7.1 von terratec empfehlen.

http://productsde.te...cle&sid=149&menu=108

gibt auch alles über den optischen ausgang aus, also zb pcm-stereo mit bis zu 96khz/24bit sowie dolby digital und dts-streams (mit geeigneter software, zb power dvd, welches auch dabei ist).

ausserdem hast du da einen "richtigen" sp-dif ausgang und eingang, nicht so ein hingetrickster wie bei creative, wozu man noch teure kabel kaufen muss um ihn überhaopt zu benutzen ;)


geht auch günstiger :

http://www.evendi.de..._7.1_Sound_Card.html

Gainward Hollywood @ home 7.1, "hat" auch 96Khz/24bit (aber nur über digital), EAX, guter Soundchip, SP/DIF optisch und unter Windoze ziemlich sicher nicht schlechtere Treiberlein als Terratec...
unter linux weiss ich nicht, wies da steht, ka. Ist ein (neuer) VIA-Soundchip verbaut, k. a. ob der schon unterstützt wird.

Vorschlag an die Moderatoren:
Machen wir doch eine Art kleine Marktübersicht über die aktuellen internen und evtl. externen, bezahlbaren Consumer-Soundkarten?! Also im "FAQ-Bereich" meine ich! :o


[Beitrag von irchel am 12. Mrz 2005, 17:46 bearbeitet]
Maaz
Neuling
#14 erstellt: 13. Mrz 2005, 22:37

Audio_Monitor schrieb:

Gibt es für die Karte Linux-Treiber? Idealerweise als Source?


Hallo,

dies ist übrigens mein erster Beitrag hier, also schöne Grüße erstmal...


ich benutze unter Linux die aureon 5.1 Sky von terratec und dafür ist der Treiber im 2.6 er Kernel enthalten und die Karte wird schon seit einiger Zeit recht gut unterstützt ( auch 5.1 ).
Meistens unterscheiden sich die Chipsätze ja nicht sonderlich, bei mir ists: Envy24PT/HT.
Wenn du mehr wissen willst hilft dir google aber bestimmt weiter, oder du siehst mal auf den alsa - Seiten nach. http://www.alsa-project.org/alsa-doc/

Grüße!
Audio_Monitor
Gesperrt
#15 erstellt: 15. Mrz 2005, 22:00
Hallo HumptyDumpty,

willkommen im Club...

...und danke für das neue Bookmark

Regards,

Andreas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
7.1 Soundkarte mit Optischem Ausgang
Riviera am 29.01.2006  –  Letzte Antwort am 30.01.2006  –  6 Beiträge
PC mit Anlage verbinden - soundkarte ja/nein?
dodgen am 27.10.2010  –  Letzte Antwort am 28.10.2010  –  6 Beiträge
Optisches Kabel oder Digital Klinke/Chinch ?
Pinky02 am 18.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  6 Beiträge
PC Soundkarte mit Verstärker verbinden
Nachba am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.08.2010  –  6 Beiträge
PS3 über optik-Kabel mit PC verbinden
Gadolin am 12.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  5 Beiträge
Aureon 7.1 PCI für optische Verbindung?
smilex am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  3 Beiträge
Suche Soundkarte mit digitalem Ausgang!
thunder111 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  22 Beiträge
PC mit Receiver verbinden?
Fuckthecounter am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  11 Beiträge
Video: Probleme mit Verbindung PC (7.1 Karte) und Bose Surround-Anlage
christopher85 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMetrion
  • Gesamtzahl an Themen1.345.192
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.758