Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PS3 über optik-Kabel mit PC verbinden

+A -A
Autor
Beitrag
Gadolin
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2008, 00:57
Hallo zusammen,
wie im Titel beschrieben, möchte ich meine PS3 über den optical out mit dem optical in meine Soundkarte am PC verbinden. kurz ein paar Infos zu meinem System:

Soundkarte: Club 3D Theatron Dolby Digital 7.1
Boxen: 4.1 Logitch boxen analog mit 2 Klink Steckern an der Soundkarte angeschlossen.

Habe also nun die PS3 mit dem oktik Kabel mit dem PC verbunden, hat auch alles perfekt gepasst. Dann habe die entsprechenden Einstellungen bei der PS3 vorgenommen. Ein Audiosignal kamm aber nur an wenn ich PCM Sterio ausgewählt habe. Bei DTS 5.1 und Dolby Digital 5.1 kamm nur rauschen oder garnichts. Meine fragen nun kann man das irgentwie mit einer Software decodieren und dann für mein 4.1 system ausgeben?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe
hyrocoaster
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jan 2008, 01:05
Hast du denn auch z.B. eine DD- oder DTS-Tonspur in der PS3 laufen lassen? Spiele besitzen ja andere Formate, deshalb frage ich...
Also eigetnlich müsste das dann klappen, wobei ich nicht weiß, wie deine Soundkarte einzustellen ist, oder was die kann und auch die PS3.

Mehr Rat wüsste ich auch nicht, aber vllt konnte ich diesen Thread ja mal ankurbeln!


mfg hyrocoaster
Gadolin
Neuling
#3 erstellt: 12. Jan 2008, 12:03
erst mal danke für die antwort und die unterstützung
ich habs mit einer DVD mit Dolby Digital ausprobiert. Das richtige Siganl solte also da gewesen sein aber es kamm eben nur rauschen aus den Boxen. Die einstellungen meiner Soundkarte sind da zimlich dürftig. Denke das es daran auch likt. Man kann nähmlich nur den optik IN also Aufnahmequelle auswählen(wie z.B auch das Mikrofon) und dann kann man bei den erweiterten Optionen ein Häkchen bei "Überwachung S/PDIF-In zu Analogausgang" machen. Wenn ich das tu kommt aber nur das Steriosiganl ordnungsgemäs an. Dashlab meine Frage ob es das irgent eine externe Software gibt die das optical IN signal decodirt und an allen 4 Boxen ausgibt (So wie z.B. PowerDVD, nur das das signal nicht von der DVD kommt sondern von dem optikal Line-In)
sn0opy
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Jan 2008, 12:49
was du vor hast, ist den PC als dolby digital-receiver zu mißbrauchen. das ganze ist ziemlich unmöglich unter windows, da das treibermodell und die treiber-implementierungen der hersteller viel zu hohe latenzzeiten induzieren.
hol dir lieber einen billigen hardware-receiver.
Gadolin
Neuling
#5 erstellt: 12. Jan 2008, 13:11
ist es dann unter andenren Betribssystemen möglich?

Ansonsten: was würde denn ein billigen hardware-receiver so kosten und geht das dann überhaupt mit meinem 4.1 sytem, das ja eigentlich für den direckten anschluss an den PC gemacht ist und schon eine Verstärker eingebaut hat. Habe ja nur anschlüsse für vorne R/L und hinten R/L.

Danke noch mal für die schnelle Hilfe


[Beitrag von Gadolin am 12. Jan 2008, 13:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PC über optisches Kabel? mit Receiver verbinden?
marco1973nrw am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  3 Beiträge
PC mit Receiver verbinden?
Fuckthecounter am 01.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  11 Beiträge
Receiver mit pc verbinden?
xEno18 am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  6 Beiträge
PC mit Reciever verbinden?
Marco919 am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  7 Beiträge
PC mit Fernseh verbinden
r_subway am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  7 Beiträge
PC mit Receiver verbinden!!!!
PainElemental am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  3 Beiträge
Pc mit Heimkinosystem verbinden.
Napster89 am 27.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  14 Beiträge
PC mit TV verbinden
bAthory1337 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 26.03.2009  –  10 Beiträge
PC mit Denon Receiver verbinden
Thooradin am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 13.10.2011  –  3 Beiträge
Pioneer Receiver mit Pc verbinden
Marco919 am 13.10.2013  –  Letzte Antwort am 14.10.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedchessplayer60
  • Gesamtzahl an Themen1.345.038
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.789