Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe! Laptop, SPDIF & Dolby

+A -A
Autor
Beitrag
hrispm
Neuling
#1 erstellt: 11. Mai 2006, 14:49
hallo,
es wurde zwar schon in einigen threads darüber geschrieben, und ich habe das tutorial gelesen, aber bin irgendwie noch nicht schlauer. folgendes problem:

ich möchte meinen laptop (fufitsu-siemens, amilo1650a):

http://www.amazon.de.../028-6443736-8004560

an meinen a/v receiver (kenwood, krf v5030d):

http://www.kenwood.de/download_archiv/krfv5030.pdf

anschliessen. dafür benutze ich ein optisches kabel. soweit läuft alles gut. ich frage mich nur, ob ich jetzt wirklich ein dolby digital-signal in den receiver kriege. kann der rechner dass selber dekodieren, oder brauche ich unbedingt eine externe soundkarte, die das erledigt?
ich habe in meinen mediaplayern die ausgabe des signals auf spdif aktiviert. reicht das?

vielen dank für eventuelle resonanz.
Robmantuto
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Mai 2006, 17:14
ich sehe dein receiver dekodiert auch, dann hat er auch wahrscheinlich eine anzeige, wenn er das signal bekommt, wenn ein film in dolby digital läuft. danach musst du suchen. hast du schon einfach dein laptop über das kabel einfach angeschlossen und es ausprobiert? wie gesagt, der receiver müsste es normalerweise anzeigen, wenn so ein signal übermittelt wird.


[Beitrag von Robmantuto am 11. Mai 2006, 17:16 bearbeitet]
hrispm
Neuling
#3 erstellt: 11. Mai 2006, 17:28
danke für die antwort.

ja, ich habe das kabel angeschlossen und es funktioniert hervorragend. leider zeigt der receiver immer die anzeige ("digital"), die ich sonst bei dvds über den dvd-player habe, an, auch bei musik (vom rechner, bem dvd-player kam die dann nicht).
Robmantuto
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Mai 2006, 17:32
also wenn du einen optischen ausgang am laptop hast, dann ist das signal auf jeden fall in dolby digital.
hrispm
Neuling
#5 erstellt: 11. Mai 2006, 17:34
schön, dann bin ich beruhigt. brauche also keine externe soundkarte und kann die filme in dd sehen. tausend dank!
Robmantuto
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 11. Mai 2006, 17:36
richtig!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Laptop 5.1 Sound per Spdif an Reciver
Runninggag2 am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  3 Beiträge
spdif
peter-lustig am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 05.10.2004  –  10 Beiträge
SPDIF = SPDIF ?
nightyy am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  14 Beiträge
SPDIF am Laptop aber.
Mojo1604 am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  4 Beiträge
SPDIF am Laptop
Gravy am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  10 Beiträge
Laptop mit SPDIF an Denon AVR 3808 Signalproblem
Calnor am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  10 Beiträge
Laptop
borissimo am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  12 Beiträge
SPDIF eingang auf mein Laptop
pat66 am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 16.10.2006  –  2 Beiträge
Laptop per SPDIF an Soundkarte
Snoda am 19.04.2007  –  Letzte Antwort am 22.04.2007  –  7 Beiträge
DTS topspur stottern bei SPDIF
usmave am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitglieddermischke
  • Gesamtzahl an Themen1.345.491
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.477