Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche SPDIF Ausgnag für olles Laptop.

+A -A
Autor
Beitrag
tf32h
Stammgast
#1 erstellt: 12. Mai 2008, 19:40
Moin!

Nächste Woche wird endlich mein RME ADI 2 geliefert und ich bin schon die ganze Zeit am Hirnen, welche Quelle ich denn neuerdings einsetzen will... Im Moment höre ich meistens über den mac am Schreibtisch ( nur KH, über Arietta und bisher diverse DACs...)

Mir schwebt jetz folgendes vor: Neben das Sofa soll ein kleines Tischchen, darauf ein altes Powerbook G4 , daran dann den RME und KHV ... Allerdings hat das Powerbook nur analoge Ausgänge und jetz suche ich ne Möglichkeit dem Powerbook ein SPDIF Signal zu entlocken, um den RME damit zu versorgen.

Draufhin ging die Suche los und gefunden habe ich ein USB-Stick-"Soundkarte", die neben jeglichem Pipapo auch eine digitalen Ausgnag besitz. Perfekt also, um damit an den RME zu gehen. Allerdings frage ich mich, ob bei dem Weg über son Billig-Teil (Turtle Beach Audio Advantage micro für 40 Euro) von USB nach SPDIF irgendwelche klangverändernden Effekte auftreten können. An für sich denke ich mir, das USB ja sozusgane nur ein Protokoll darstellt, um das eigentliche Signal zu übertragen, oder seh ich das falsch?

Oder wie könnte ich sonst dem ollen Powerbook ein digitales Signal entlocken?
tf32h
Stammgast
#2 erstellt: 14. Mai 2008, 18:06
Naja, wie auch immer, habe jetz mal ne Terratec Aureon Dual USB bestellt, mal gucken, ob das klappt...
Nator
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Mai 2008, 11:17
Würde mich freuen, wenn du dann mal deine Erfahrungen posten könntest. Hab auch schon nach sowas gesucht.
tf32h
Stammgast
#4 erstellt: 16. Mai 2008, 22:24
klappt problemlos.

wird zwar von meinem Powerbook nur al s"Unknown USB Device" erkannt, funzt aber trotzdem...
Nator
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Mai 2008, 13:45

tf32h schrieb:
klappt problemlos.

wird zwar von meinem Powerbook nur al s"Unknown USB Device" erkannt, funzt aber trotzdem... :D



Danke für die Info. Also Verzögerung gibt es durch den Umweg über USB aber keine, oder? Wäre nicht so toll wenn Bild und Ton nicht 100% synchron laufen würden.
tf32h
Stammgast
#6 erstellt: 17. Mai 2008, 14:35
oh, das weiß ich nicht, ich brauche nur den Audio-Ausgang...
Nator
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Mai 2008, 15:07

tf32h schrieb:
oh, das weiß ich nicht, ich brauche nur den Audio-Ausgang...



Schade, hätte mich grad wirklich interessiert.
yamquad
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 18. Mai 2008, 11:44

Nator schrieb:
Schade, hätte mich grad wirklich interessiert.


Weiss nicht ob Dir das weiterhilft aber ich habe eben mal getestet: Notebook -> Media PLayer Classic (MPC) -> USB Soundcard Audigy 2 NX -> SPDIF out coaxial (15m Kabel!) -> Yamaha RX-2700:
--> Ich kann keine Verzögerung zum Video unter MPC wahrnehmen.
Nator
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Mai 2008, 12:11

yamquad schrieb:

Nator schrieb:
Schade, hätte mich grad wirklich interessiert.


Weiss nicht ob Dir das weiterhilft aber ich habe eben mal getestet: Notebook -> Media PLayer Classic (MPC) -> USB Soundcard Audigy 2 NX -> SPDIF out coaxial (15m Kabel!) -> Yamaha RX-2700:
--> Ich kann keine Verzögerung zum Video unter MPC wahrnehmen.



Ja danke, das hilft mir schon. Mir gings eigentlich generell um die Frage ob USB schnell genug ist, um Ton ohne Verzögerung zu übertragen. Und wenns bei dir synchron ist, dann ist die Frage damit geklärt
yamquad
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 18. Mai 2008, 12:57
Ach ja, kleiner Zusatz: obiges gilt für Windows XP und USB 2.0.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SPDIF = SPDIF ?
nightyy am 08.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  14 Beiträge
SPDIF am Laptop
Gravy am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.02.2008  –  10 Beiträge
Suche Software für SPDIF
brendli am 24.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  2 Beiträge
[SUCHE] Boxenset mit integriertem Decoder + SPDIF eingang
rossi am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  5 Beiträge
5.1 oder spdif audio-karte für notebook
oluv am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  4 Beiträge
Hilfe! Laptop, SPDIF & Dolby
hrispm am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  6 Beiträge
SPDIF am Laptop aber.
Mojo1604 am 10.08.2007  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  4 Beiträge
[SUCHE] Boxensystem für PC/Laptop
klotox am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 22.09.2008  –  9 Beiträge
Suche 2.1 für mein Laptop
tommisama am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 09.12.2008  –  4 Beiträge
Laptop mit SPDIF an Denon AVR 3808 Signalproblem
Calnor am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 01.11.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedano11
  • Gesamtzahl an Themen1.345.097
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.544