Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie Soundkarte optimal einstellen für Teufel Concept E Magnum?

+A -A
Autor
Beitrag
addY
Stammgast
#1 erstellt: 19. Mai 2006, 18:05
Sers,

ich hab heute mein Teufel Concept E Magnum bekommen.
Habe es soweit auch alles angeschlossen.
Im Handbuch steht jetzt daß ich die Bassumleitung aktivieren soll. Dort soll ich dann 120 Hz einstellen.

Aber leider find ich die Einstellung bei mir nicht.
Denke daß das bei jeder Soundkarte verschieden ist. Ich hab halt nur ne ganz billige von ebay... 30 € oder so.

Was kann ich denn da jetzt machen?

addY
-resu-
Inventar
#2 erstellt: 19. Mai 2006, 19:07

Denke daß das bei jeder Soundkarte verschieden ist.


Absolut richtig erkannt!
Sollen wir dir nun von jeder 5.1-Soundkarte die es Weltweit gibt, eine Beschreibung zukommen lassen?

Welche Soundkarte hast du? Genaue Bezeichnung!
Sonst bringt das alles hier NICHTS - und selbst mit der Bezeichnung wird´s schwierig.
Nicht jede Schrott-Karte kann sowas/funktioniert sowas.

Gruss
Frank

P.S. Nicht böse nehmen - aber manchmal kann ein wenig mehr mitdenken nicht schaden
addY
Stammgast
#3 erstellt: 19. Mai 2006, 19:19
die karte ist von innoAX, Modell: Audio Extreme 5.1.

gibts da keine universellen zusatzprogramme?
mir gehts darum daß der Woofer auf alle Fälle keine zu hohen Frequenzen abbekommt.


NOCH NE KURZE FRAGE:
Wenn ich Musik spiele kommt es aus allen 5 LS und dem Woofer.
Wenn ich aber nen Film (avi, STEREO) mit dem VLC Player abspiele kommt der SOund nur über re/li, und kein Woofer ect.

Muß ich da was im VLC Player umstellen? Hab bis lang no nix gefunden
addY
Stammgast
#4 erstellt: 21. Mai 2006, 20:49
keiner?
-resu-
Inventar
#5 erstellt: 22. Mai 2006, 09:13
Normalerweise musst du in den Treibern bzw. zugehörigen Tools die Lautsprecher konfigurieren...Bass-Umleitung auf Subwoofer, Stereo-Upmix auf DolbyDigital, etc.

Da ich deine Karte nicht kenne und in dem Thema nicht drinne bin, kann ich dir nicht wirklich helfen.

Vermutlich wird eine ordentliche Soundkarte aber die Lösung des Problems sein (Creative X-Fi?!)

Frank
shiosai
Stammgast
#6 erstellt: 22. Mai 2006, 13:47
Also bei Musik reicht es meistens einfach alle Stecker bis auf Front abzuziehen, das Teufel System mischt sich dann selbst die Restkanäle zusammen. Aternativ kannst du einen Player benutzen, der aus dem Stereosignal eine Rear ud Subspur erzeugt. Beim mplayer geht das recht simpel, der kann zB die tieferen Frequenzen bei einem bestimmten Punkt abschneiden und generiert daraus einen Subkanal.
Das ist leider auch sinnlos, wenn man 5.1 Material hat, da hier der .1 Kanal überschrieben wird
Ich such zur Zeit noch nach der ultimativen Lösungen... aber die scheint wohl nur ein externer 5.1 Verstärker bieten zu können..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Soundkarte für Teufel Concept E Magnum???
BoomerBoss am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  2 Beiträge
Soundkarte für Teufel Concept E Magnum?
Lactrik am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  7 Beiträge
Soundkarte für Teufel Concept E Magnum
Klokkus am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  3 Beiträge
Soundkarte und Teufel Concept E Magnum?
Fonzy am 30.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  10 Beiträge
teufel concept e magnum (5.1)
bYuzes am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  6 Beiträge
Soundkarte für Concept-e Magnum
Slashor am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 16.05.2005  –  2 Beiträge
5.1 USB Soundkarte für Teufel Concept E Magnum Power Edition?
nikeplayer_2007 am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  10 Beiträge
Teufel Concept E Magnum
nukin am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  3 Beiträge
Receiver für Teufel Concept E Magnum
neiles am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  9 Beiträge
teufel concept e magnum an pc anschliessen ohne 5.1 soundkarte
Coban am 17.09.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579