Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC frage wegen standby

+A -A
Autor
Beitrag
corza
Inventar
#1 erstellt: 25. Aug 2006, 15:24
also mein Netzteil ist ja nun nach 2 jahren schon kaputt. habe nun ein neues.
Frage: Wir haben alle PC Strom sachen an so na steckerleiste mit ausschalter.
Meine Ma will die am liebsten immer aus machen, wegen Stromkosten etc.
Aber ich finde wenn man den wieder an macht knallt der Strom da irgedwie so rein nenne ichs mal. also halt so komisches geräusch.
Von daher lassen wir den nun immer an.

Dann ist der ja ganz normal auf Standby. Kann man die leiste ruig ausschalten oder wenn man den Rechner und Bildschirm aushaben will dann lieber am Gerät selbst GANZ ausschalten ????
Jazzy
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2006, 16:41
Hi!
Der Strom knallt da nicht rein,sondern der Schalter eurer Leiste taugt nix!Der schlägt Funken und ist dann bald kaputt,es kann auch brennen.Also,kauft euch eine gute Laborleiste,oder eine ohne Schalter und Geräte ausschalten.
Der_Elektriker
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Aug 2006, 05:45
Also ich benutze eine abschaltbare Steckdosenleiste seit 1994. Ich schalte immer alles aus. (Das ist auch wichtig wegen Überspannungen). Bei mir ist nie was Kaputt gegengen. Wichtig: (wie der Vorredner sagte) eine gute abschaltbare Steckdosenleiste. Unabhängig davon sollte auch ein gutes PC-Netzteil verwandt werden, da das die häufigste Todesursache eines PC ist (Das sterbende Netzteil schlachtet gerne noch alle Komponenten mit Überspannung). Ich habe z.B. ein chiftec Netzteil. Sehr leise und hochwertig und trotzdem günstig (nicht billig).



[Beitrag von Der_Elektriker am 26. Aug 2006, 05:46 bearbeitet]
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#4 erstellt: 26. Aug 2006, 09:33
ich schalte auch schon seit bestimmt 7 jahren IMMER aus. Noch nie Probleme. Außerdem schonst du mit dem Abschalten auch dein NT. Im Standby steht es ja immer unter strom.
Jazzy
Inventar
#5 erstellt: 26. Aug 2006, 20:26
Hi!
Ein gutes PC-Netzteil kostet schon 50,- Euro.In der ct werden sie recht gut getestet.Ich verwende ein Seasonic.Sehr leise und stabil.Ich schalte auch immer alle Verbraucher komplett aus,nix standby!
corza
Inventar
#6 erstellt: 27. Aug 2006, 13:00
also ich habe mir ein Sansun 420WAtt Netzteil für 25€ einbauen lassen.
Das was ich vorher hatte war ein Bequiet für 90€ !!!
Und das ist ja nun kaputt. Aber meine Frage...schaltet man das besser an der Leiste aus oder am Netzteil und bilschirm seperat seperat aus??

Wir haben das nie ausgeschaltet weil der wenn wir den Strom ganz ausgeschaltet haben, der PC so macken machte. Aber mit dem neuen Netzteil hat sich das ja nun erledingt.
sollte das neue netzteil nix sein ??? Er sagte das verbaut er oft und ich wollte nicht schon wieder so viel kohle in den rechner stecken
Jazzy
Inventar
#7 erstellt: 27. Aug 2006, 17:01
Sansun kenne ich nicht.Bei einer guten Leiste ist dies egal,wo man schaltet.Der Schalter darf halt nicht "knallen"(funken).
FeG*|_N@irolF
Stammgast
#8 erstellt: 05. Sep 2006, 17:46
Hi ich kann nur die Enermax Liberty Reihe empfehlen. Sehr zuverlässig, leise, stabil! Lies dir mal ein paar tests dazu durch...

mfg
HiFi_Addicted
Inventar
#9 erstellt: 05. Sep 2006, 18:37
Ich hab ein TSP 420 seit 2002 ohne Probleme bis auf einen Lagerschaden an einem lüfter im Dauerbetrieb laufen. IMHO ein stabiles und zuverlässiges Netzteil. Die Bequiet Netzteile sind abkömlinge der TSP.

Ein Enermax Liberty 500W hab ich noch im neueren Fileserver laufen. Die möhlichkeit nicht gwebrauchte Kabel abzustecken ist schon genial. Zum lärm sag ich lieber nicht weil ich den Lüfter direkt auf +12V gehängt hab ohne Regelung davor

Den Athlon 64 3800+ X2 + 2048MB Corsair DDR 400 XMMS CL2 + 6 Festplatten @ 7200RPM und die Geforce 6600 LE versorgt es zuverlässig rund um die Uhr. Das TSP hat allerdings wohl einen besseren Wirkungsgrad jedenfalls läuft die USV ~20min Länger...

MfG Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage wegen Hifi anlage an PC anschliessen
f.gaspar am 10.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  5 Beiträge
>>>>>>>>Frage wegen Splittung einer Netzwerkleizung
Martin_R. am 05.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  3 Beiträge
Audioaufnahme am PC aus Standby
am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  3 Beiträge
Brummschleife wegen PC
harmin4000 am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  16 Beiträge
Soundkarte nicht erkannt (standby)
rland79 am 13.05.2008  –  Letzte Antwort am 15.05.2008  –  4 Beiträge
Frage wegen WAV-Komprimierung.
reven am 26.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.08.2004  –  15 Beiträge
Frage wegen Zusammenstellung
Patrickpr am 29.05.2011  –  Letzte Antwort am 30.05.2011  –  2 Beiträge
SPDIF Eingang PC Frage
Hangnail am 01.09.2006  –  Letzte Antwort am 13.09.2006  –  17 Beiträge
Frage zu Lautsprechern + Pc
x3AleXx am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 24.04.2014  –  3 Beiträge
Streaming-Wiedergabe mit Upnp-Controllpoint auf Standby?
ozzy67 am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 101 )
  • Neuestes MitgliedFisde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.788
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.013