Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sehr gute Dolby-Surround Soundkarte gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
illo968
Neuling
#1 erstellt: 04. Okt 2006, 22:23
Hallo,

ich suche für meinen Audio-/Video-PC einen sehr guten Ersatz für meine Terratec Aureon Space.

Da ich Störgeräuschen, die über den PCI-Bus kommen, gänzlich aus dem Weg gehen möchte, sollte es eine externe Karte sein, oder zumindest eine, die alle relevanten Baugruppen ausgelagert hat.

Einsatzzweck:
- WAV, MP3, DVD abspielen
- CD rippen (u.a. zu Zwecken der Archivierung)
- LPs digitalisieren / nachbearbeiten
Darum sollte die Karte auch sehr gut sein, da ich Letzteres möglichst nur einmal machen möchte und auch gut genug für künftige Musikanlagen sein soll.

Habe hier das Thema "Bitgenaue Wiedergabe" aufgegriffen.
Wie wichtig ist das bzw. welche Konsequenzen hätte eine nicht Bitgenaue Wiedergabe?

An der Aureon wird ein Teufel Concept G THX betrieben.
Die Soundkarte sollte daher über einen Line-In und einen 5.1 oder 7.1 Line-Out verfügen.

Sollte es wirklich keine empfehlenswerte Karte geben, die diese Anforderungen erfüllt, wäre dann eine Soundkarte mit externen Surround-Dekoder (z.B. den von Teufel) die bessere Wahl?
Was ist von der Terratec Aureon 7.1 FireWire zu halten?

Als Plattenspieler kommt übrigens ein "getunter" Thorens TD 160 MK II mit Orthofon Red und ein SmartPhono xxx zum Einatz.

Habe hier im Forum leider keinen positiven Beitrag über eine Surround-Karte gelesen, daher meine Frage in diesem neuen Thread.
Vielen Dank im voraus für Eure wertvollen Tipps.

Beste Grüße,
Illo
a'ndY
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2006, 06:19

illo968 schrieb:
Hallo,
Habe hier im Forum leider keinen positiven Beitrag über eine Surround-Karte gelesen, daher meine Frage in diesem neuen Thread.
Vielen Dank im voraus für Eure wertvollen Tipps.


Hi!

Quasi allen modernen Karten verfügen über 3 oder 4 LineOuts, du kannst also z.B. eine aktuelle Creative X-Fi kaufen... allerdings suchst du vielleicht noch etwas "professionelleres", da kenn ich mich dann aber nicht so aus... aber prinzipiell kannst du davon ausgehen, dass du deine Teufelchen an jeder modernen Soundkarte anschließen kannst (außer es ist eine Stereo )
illo968
Neuling
#3 erstellt: 05. Okt 2006, 22:12
Hi,
danke für deine Antwort. Du sagst Creative X-Fi. Hmmm...
Daß sie Dolby Surround dekodieren kann und einen analogen 7.1 Ausgang hat, wusste ich bereits.

Hier stelln sich drei Fragen:
1. Genügt sie "audiophilen" Ansprüchen? Creative Karten würde ich gefühlsmäßig in die Consumer-Ecke schieben.

2. Alle X-Fi Produkte bestehen mind. aus einer PCI-Karte. Besteht hier die Möglichkeit, daß sich über den PCI-Bus Störgeräusche einschleichen?
Bis jetzt kenne ich keine PCI-Lösung, bei der das ganz und gar ausgeschlossen ist.

3. Stereo Klinken Verbindungen erscheinen mir auch eher qualitativ minderwertiger als Cinch-Buchsen, da dann noch Klinke-Cinch-Adapter notwendig sind. Aber vielleicht täusche ich mich hier.

Was meint ihr?

Grüße,
Illo
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gute Soundkarte für Notebook gesucht
Sushimond am 03.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  11 Beiträge
Gesucht! Klanglich sehr gute Soundkarte für Stereo am PC
hoki am 06.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  39 Beiträge
Soundkarte für Stereoverstärker gesucht
semmen99 am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  5 Beiträge
Sehr preiswerte Soundkarte gesucht.
ClownyBastard am 03.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  10 Beiträge
Soundkarte gesucht!
ralamion am 18.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  7 Beiträge
Soundkarte gesucht!
Payne089 am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 11.03.2010  –  14 Beiträge
Gute Soundkarte für Stereo gesucht.
TimothyMcLuren am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  16 Beiträge
Soundkarte gesucht
Jensire am 06.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  3 Beiträge
Soundkarte gesucht
Vectradamos am 04.04.2009  –  Letzte Antwort am 10.04.2009  –  21 Beiträge
Gute Soundkarte max. 100-150?
hennman am 10.07.2007  –  Letzte Antwort am 13.07.2007  –  32 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 85 )
  • Neuestes Mitgliedohww
  • Gesamtzahl an Themen1.345.993
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.187