Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musik von Schallplatte auf PC ziehen

+A -A
Autor
Beitrag
Big_Maama
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Jan 2007, 19:29
Hallo zusammen!

Ich wollte die Musik von einer Schallplatte auf meinen Rechner ziehen. Dies habe ich schon vor langer Zeit mal gemacht, allerdings habe ich das PC Programm vergessen mit dem ich das gemacht habe und ich habe damals den Schallplattenspieler mit einem Adapter direkt(!) an meinen PC angeschlossen was einen relativ unbassigen, hohlen Klang ergab... Meine Frage ist jetzt ob ihr..

1. ...ein dementsprechendes PC freeware Programm kennt
2.... wisst, ob man den Schallplattenspieler zunächst an einen Verstärker und dann an einen PC schließen sollte um einen vernünftigeren Klang zu bekommen (oder kann man eventuell den PC als Verstärker "missbrauchen"??)

Vielen Dank im Voraus für eure Bemühungen,mfG,
Paul
Tebasile
Inventar
#2 erstellt: 24. Jan 2007, 15:18
Hallo,

korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber sollte ein Phono Preamp nicht sehr nützlich, wenn nicht sogar notwendig sein?

Schöne Grüße,
Tebasile
cynric
Inventar
#3 erstellt: 25. Jan 2007, 23:49
ja, du brauchst definitv einen phonopreamp! die musik wird bevor sie auf eine platte gepresst wird mit der sog. RIAA kurve bearbeitet, sprich bass runter, höhen rauf. Das ganze muss beim abspielen wieder rückgängig gemacht werden. außerdem hat das ausgangssignal eines Platten Tonabnehmers eine amplitude von wenigen mV; das reicht kaum einer soundkarte für ordentliche ergebnisse (du könntest es zwar digital entzerren und verstärken, allerdings ist hier die endqualität miserabel, da das unverstärkte signal den festen eingangsdynamikbereich deiner SK nichtmals annähernd ausreizt).
Du benötigst also besagten Phono Vorverstärker; die meisten besseren reciever haben so einen aber auch eingebaut (Phono Buchse) und geben über den Monitor- oder Tape-Rec Ausgang das entzerrte, verstärkte Signal aus. Davon kannst du guten gewissens mit dem pc (gute Soundkarte vorausgesetzt) aufnehmen.
Big_Maama
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 26. Jan 2007, 16:57
Cool, danke!
Ich habe mir vorhin den besagten Vorverstärker und noch
ein extra Cinch/Klinkenkabel bei Ebay gekauft.
Ich hoffe die Qualität ist dann auch einigermaßen "gut"..
Ist die Soundqualität bei neueren Plattenspielern eigentlich sehr viel besser als bei älteren? Oder gilt eher die Faustregel : Plattenspieler = Plattenspieler ?
Ich hab nämlich so ein 70er Jahre Dual-Plattenspieler....

MfG
Paul
cynric
Inventar
#5 erstellt: 26. Jan 2007, 17:33
soweit ich weiß, kommt es beim dreher 'nur' auf den gleichlauf an; für die klangquali entscheidender ist das TA system. Dual Spieler haben hier im Forum aber einen sehr guten Ruf. Dabei kenne ich mich aber zu wenig aus, um dir mehr zu sagen; frag am besten mal in der Analogtechnik-Abteilung nach. Wenn sich hier jemand mit plattenspielern und zubehör auskennt, dann die.
silberfux
Inventar
#6 erstellt: 26. Jan 2007, 21:27
Hi, ob ältere Dreher was taugen oder nicht, lässt sich kaum so pauschal beantworten. Mit dem Dual würde ich sogar mal in das Spezialboard http://www.dual-board.de/ gehen. Es könnte sich u.U. sogar um einen Typ mit Kristallsystem handeln, da darf man heute froh sein, wenn überhaupt noch ein Ton herauskommt. Damit Platten zu digitalisieren, ist krasse Zeitverschwendung.


Wenn Du bei den Dual-Freaks mal sagst, welchen Typ Du genau hast, bekommst Du recht sicher eine passende Einschätzung. Aber wenn Du jetzt die Hardware beisammen hast, kannst Du es doch auch ganz einfach mal ausprobieren?

Gruß Silberfux
Big_Maama
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Jan 2007, 12:13
Jo, ok, ich frage mal in diesem Dual-Forum nach....

@silberfux: Selbst wenn ich es ausprobiere, kann ich ja nicht
unbedingt einschätzen ob da noch Sound-Quali mäßig was geht oder nicht. Ich hatte nämlich noch nie einen anderen Plattenspieler als den Dual...

MfG
Paul
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik von Plattenspieler auf PC
peter200 am 16.02.2011  –  Letzte Antwort am 18.02.2011  –  3 Beiträge
MD Daten auf PC ziehen
gettoboy08 am 23.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  3 Beiträge
Überspielen von Musik Anlage auf PC !!!
freak18 am 26.10.2005  –  Letzte Antwort am 27.10.2005  –  8 Beiträge
übertragung musik von hifi auf pc
snej43 am 30.03.2009  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  2 Beiträge
Musik von PC auf Tape überspielen.
tomate22 am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  5 Beiträge
Musik von DVD auf PC bzw CD
chilli5505 am 07.04.2010  –  Letzte Antwort am 08.04.2010  –  5 Beiträge
Von PC auf Kassette
single.acc am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  4 Beiträge
Musik Kassettenrekorder auf PC überspielen
emjay28 am 19.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.02.2005  –  6 Beiträge
musik vom receiver auf pc
vin_cent am 07.08.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  2 Beiträge
Klangschwund Schallplatte auf MP3
Pacco_Royal am 16.10.2010  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch
  • Google

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpurzel44
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.552