Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gibt es schon Audioplayer, denen man was "vorsummen" kann?

+A -A
Autor
Beitrag
Poison_Nuke
Inventar
#1 erstellt: 27. Jan 2007, 10:19
Hallo,

vor einiger Zeit hatte ich mal einen Bericht gelesen, dass in Zukunft Player in der Lage sein sollen, anhand einer vorgesummten Melodie das passende Lied zu finden.

Gibt es sowas mittlerweile schon?
-goldfield-
Inventar
#2 erstellt: 27. Jan 2007, 17:49
Das gibts schon lange.
Bei Stefan Raab (oder wars damals bei Elton) wurde das mal vorgestellt.
Nach dem "vorsumen" lieferte das Programm eine Auswahl von vier oder fünf Liedern an, die dazu passen.
War allerdings damals wohl noch nicht ganz ausgereift, oder ich hab zu schlecht gesummt .
Die Trefferquote war jedenfalls besch...eiden.

Aber der Name des Programms will mir leider nicht mehr einfallen.
Bringt dich also wohl nichts weiter.
HiFi_Addicted
Inventar
#3 erstellt: 27. Jan 2007, 21:23
http://www.a1.net/privat/musicfinder
Wenn ich mich nicht täusche ist das sogar Gratis wenn man das Vodafon Live Packet hat. Bei musik von Indielabels hat der dienst allerdings "leichte" Probleme

MfG Christoph aus dem Land der Handyweltmeister
Poison_Nuke
Inventar
#4 erstellt: 27. Jan 2007, 22:28
danke für den Tipp

aber ich hätte doch lieber eine autarke Software, der ich auf meinem PC mithilfe eines der Mics die ich hier habe, was vorsummen könnte
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 27. Jan 2007, 22:40
Die Datenbank dafür dürfte aber etwas umfangreich werden Zum nach textfetzen suchen ist lyrix.at nicht schlecht.

Weil gerade Dashboard Confessional - Screaming Infidelitys läuft ha ich die Textzeile "I'm missing your bed" ausprobiert und hab das richtige ergebnis an 2. Stelle bekommen.

Ich kann mir Texte zumindest einfacher als Melodien merken geschweige den nachpfeifen.

MfG Christoph
Poison_Nuke
Inventar
#6 erstellt: 27. Jan 2007, 23:05
bei mir isses halt umgedreht, die Texte merk ich mir fast nie, dafür aber immer die Melodie

Und die Größe der Datenbank sollte ja nicht so groß werden. Sie soll ja nur die Lieder umfassen, die man auf der HDD hat, wozu dann alle Lieder in einem Index erfasst werden und stark komprimiert gespeichert werden (denk ich mir mal so, kann mir aber auch gerade keinen effektiven Suchalgo vorstellen, weil z.B. deine 460gig würden etwas zu lange zum Durchsuchen brauchen )
HiFi_Addicted
Inventar
#7 erstellt: 27. Jan 2007, 23:27
http://de.wikipedia.org/wiki/Parsons-Code

Das sieht sehr brauchbar aus für den Anwendungszweck. Mein Flac Archiv ist daführ eher untauglich.

MfG Christoph
Poison_Nuke
Inventar
#8 erstellt: 27. Jan 2007, 23:53
na hey, das klingt ja sehr interessant, danke für den Link. So ist das ganze natürlich schon sehr viel einfacher

bleibt nur die Frage offen, ob es schon Software gibt, die das implementiert hat
HiFi_Addicted
Inventar
#9 erstellt: 27. Jan 2007, 23:59
http://de.musipedia.org/query_by_humming.0.html?L=2

Schaut doch intressant aus auch wenns Serverseitig läuft.

MfG Christoph
Poison_Nuke
Inventar
#10 erstellt: 28. Jan 2007, 00:17
ahja, das schaut ja schonmal interessant aus...jetzt müsste mich Java nicht nur mit Fehlermeldungen überhäufen, dann könnte ich es auch mal testen

naja, schau mir das morgen mal an (heute keine Lust mehr mich um die Wehwechen von Java zu kümmern), danke für den link


[Beitrag von Poison_Nuke am 28. Jan 2007, 00:18 bearbeitet]
HiFi_Addicted
Inventar
#11 erstellt: 28. Jan 2007, 00:44
Meine Kaffeetase hat auch Ärger gemacht. liegt wohl an der Seite.

MfG Christoph
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audioplayer?
oliverkorner am 17.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.09.2004  –  16 Beiträge
Neuer Audioplayer für Mac - AMARRA
rstorch am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  101 Beiträge
Linux-audioplayer mit wecker, der den pc aufwecken kann
Ralph_himself am 10.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  3 Beiträge
Bester Audioplayer?
vince_s am 06.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  170 Beiträge
Windows 7 abspecken für reinen Audioplayer
h-hannah am 14.03.2013  –  Letzte Antwort am 15.03.2013  –  26 Beiträge
Qualitätsunterschiede bei Audioplayer-Software?
xlupex am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  10 Beiträge
Kann man Radio-Rauschen beim Einschalten unterdrücken?
apfel2 am 17.04.2011  –  Letzte Antwort am 19.04.2011  –  2 Beiträge
Kann man mit Equalizer-Einstellungen Lautsprecher zerstören?
theone91 am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  5 Beiträge
Gibt es einen Cinch Switch?
Sytras am 28.10.2005  –  Letzte Antwort am 29.10.2005  –  6 Beiträge
Gibt es Klangunterschiede bei Rippern?
Stax-Bernd am 18.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in PC & Hifi Widget schließen

  • Logitech
  • Bose
  • Teufel
  • Edifier
  • Creative
  • Google
  • JBL
  • Behringer
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 54 )
  • Neuestes MitgliedGaBo94
  • Gesamtzahl an Themen1.345.047
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.948